CD eingeschoben - nichts regt sich

  • Ich hab das Hauptspiel Sims ohne Probleme installiert. Jetzt wollte ich ein Erweiterungspack dazu machen.
    Ich muss dazu sagen: Das Spiel ist nicht gebrannt oder so, original aus der Videothek geborgt.


    Hab die CD eingeschoben, aber der Autostart funktioniert nicht. Bin ich also auf Arbeitsplatz und dann auf das Laufwerk. Hat sich dann geöffnet, aber es war nichts drin. So als ob sich gar keine CD im Rechner befinden würde!?!


    Ich bin total ratlos.

  • 1. Versuchs mal mit ner Reiniguns-CD in dein Laufwerk.
    2. Vllt is die CD vonner Videothek einfach im Arsch, sprech den Flitzpiepen doch einfach mal drauf an..
    Wenns bei andren CD's geht und nur bei dieser nicht kann ichs mir nich anders erklären...

    "Die Welt verändert die Menschen - selten ist es umgekehrt."

  • Oder die CD bzw. DVD mal säubern:
    Weiches Tuch, Fensterreiniger, Isopro o.ä., und von der Mitte nach außen hin vorsichtig abwischen. (Nicht so wie bei Schallplatten in Drehrichtung!)
    Gut abtrocknen lassen!

    Opteron 146 @2500MHz, DFI LanParty Ultra-D, 2 x 512 G.Skill DDR600, nV 7800GT, Tagan Easycon, passive WaKü @NexXxos

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!