• von Rolf Geppert 30.Jul.2001 21:20

    Hallo,
    auf meinem Schirm erscheint regelmäßig der Hinweis, wichtiger update vorhanden.
    Wenn ich nun auf die Seite von Microsoftupdate komme erscheint zwar das Feld
    update wird gesucht bitte warten. Ich kann stundenlang warten es passiert nichts.
    Unter auf der Seite steht dann: Fehler auf der Seite.
    Es ist zwar kein Beinbruch, aber es ärgert mich.
    Wer kann mir da einen Rat geben.

  • von --Schwabenpfeil-- 31.Jul.2001 00:13

    Hallo Rolf,


    im Internet Explorer gibt es im Menü EXTRAS - INTERNETOPTIONEN und dann unter der Karteikarte ERWEITERT, die Möglichkeit die automatische Überprüfung auf Aktualisierung des Internet-Explorers zu deaktivieren. (gleich der 2. Eintrag) Wenn Du das Häckchen entfernst, sucht Windows hier nicht mehr ständig nach einem Update.


    Jetzt bin ich mir aber nicht sicher ob das alleine schon ausreicht um Windows von der dauernden suche nach einem Update abzuhalten.
    Ich schaue mal nach ob ich noch was finde und melde mich dann wieder.


    Bis dahin,
    gruß
    Schwabenpfeil!

  • von Rolf Geppert 31.Jul.2001 10:55

    Hallo Schwabenpfeil,
    die updatesuche kommt nicht vom IE, sondern
    von dem programm ATTUNE. Dieses programm sucht automatisch nach neuen updates.
    Nur ich komme nicht bei Microsoft zum update.
    Rolf

  • von --Schwabenpfeil-- 31.Jul.2001 19:53

    Hi Rolf,


    jetzt muss ich nochmal nachfragen ob ich das auch richtig verstanden habe.


    Das Programm AATUNE sucht laufend nach neuen Windows-Updates. Wenn es meint eines gefunden zu haben, erhälst Du einen entsprechenden Hinweis und wirst auf die Seite von Microsoft geleitet, von wo aus das Update erfolgen soll. Nur leider klappt das nicht und das Update kann nicht geladen werden. Stimmt das so?


    Also leider kenne ich das Programm ATTUNE nicht. Wahrscheinlich gibt es aber die Möglichkeit bei den Einstellungen des Programm die automatische Update-Suche zu deaktivieren. So hast Du zumindest mal Ruhe vor den ständigen Update-Hinweisen.


    Ein Windows-Update kannst Du auch manuell starten. Einfach auch die Seite von Mircrosoft gehen, dort findest Du auf der Startseite auf der rechten Seite unter "Downloads" den Link "Windows-Update"


    Auf der sich nun öffnenten Seite findest Du ganz oben recht, den Link "Informationen über Windows-Update" Darufhin öffnet sich eine Hilfeseite, die die weiteren Schritte erklärt.


    Beim Update selbst, werden von Deinem Rechner Systeminfos abgerufen, danach richtet sich dann der Umfang der Aktualisierung. Wichtig dabei ist, das Du keine Firewall installiert hast. Also kein Programm das den Zugriff auf Deinen PC verhindert. Sonnst funktionert es nicht.
    Die Überprüfung kann schon ein paar Minuten dauern.


    Wenn Du allerdings erst gar nicht so weit kommst, oder das Update bei der Systemüberprüfung hängen bleibt, dann müssen wir versuchen einen anderen Weg zu finden.


    Möglich ist, dass das Prog. ATTUNE einen Fehler hat und eventl. nicht die richtige Update-Seite ansteuert. Vielleicht hilft auch schon ein Patch oder Update des Programms selbst. (Auf der Herstellerseite von ATTUNE schauen)


    Bis dahin!
    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • von Rolf Geppert 31.Jul.2001 20:26

    Hallo Schwabenpfeil,
    kannst Du dich noch erinnern an mein IE
    problem vor ca. 4 Wochen.?
    Bis zu diesem Zeitpunkt kam ich auf die
    updateseite von microsoft und konnte nach einem update suchen und habe es auch erhalten.
    Irgendwo muß bei mir beim IE etwas fehlen.
    Wenn bei mir etwas nicht funktioniert dann
    ärgert es mich.
    Wenn es keine Lösung gibt, na ja dann werde ich eben ATTUNE ausschalten.
    Ich werde mich in den kommenden Tagen noch
    einmal melden, aber nur mit einer Frage.
    Gruß
    Rolf

  • von --Schwabenpfeil-- 31.Jul.2001 21:19

    Hi Rolf,


    klar, mich ärgert es auch immer wenn etwas nicht richtig funktioniert, und noch mehr wenn ich keine passende Lösung finden kann.


    Klicke doch mal auf START - PROGRAMME - ZUBEHÖR - SYSTEMPROGRAMME - SYSTEMINFORMATIONEN und dann unter EXTRAS auf Internet-Explorer Reparaturprogramm.


    Dabei wird der I.E. auf Fehler untersucht und ggf. aktualisiert.


    Sollte das nicht helfen, kannst Du auch veruchen den I.E. nochmals über die bestehende Installation zu installieren.
    Dabei bleiben alle Einstellungen für eMail und Favoriten etc. erhalten und nur fehlende Dateien werden hinzu kopiert.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • von Rolf Geppert 31.Jul.2001 21:36

    Hallo Schwabenpfeil, über Reparaturprogramm
    das hatte ich schon versucht.(Diesen Hinweis hatte ich letzte Woche in Deinem Forum gelesen). Ich möchte jetzt keine Experimente
    mehr machen, denn ich bin froh das es im Augenblick läuft. Werde also ATTUNE abschalten und auf die updatets verzichten.
    Wenn es Dich nicht nervt, dann werde ich in den kommenden Tagen meine Frage ins Forum stellen.
    Gruß
    Rolf Geppert

  • von --Schwabenpfeil-- 31.Jul.2001 22:08

    Hallo Rolf,


    stimmt, wenn das System ansonnsten läuft, ist es sicher besser keine Experimente zu machen.


    Selbstverständlich kannst Du weitere Fragen stellen, das nervt mich ganz sicher nie!! Im Gegenteil, ich freue mich sehr wenn das Forum genützt wird und über jede Frage die gestellt wird!!


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • von Rolf Geppert 1.Aug.2001 16:08

    Hallo Schwabenpfeil,
    der IE ist wieder ok.
    Konnte soeben Windows Update laden, aber ich weiß nicht warum.
    Das Programm ATTUNE ist doch gut, denn es durchsucht das Internet (im Hintergrund) nach
    wichtigen update, und wenn vorhanden dann meldet er das. (vieleicht gibt es eine Erklärung bei meiner Frage unter Allgemein)
    Gruß ans Schwabenländle
    Rolf

  • Das letzte Updeate des Explorer war ein Patch der Sicherheitslöcher stop-
    fen sollte,aber in diesem Patch ist wieder ein neues Sicherheitsloch ent-
    standen.
    Microsoft rät an den Patch nicht zu installieren, bis dieser aus gebessert ist. Es ist besser bei Updates zu warten,denn es können neue Fehler ent-
    stehen,und wollen wir doch nicht.Nach ein paar Wochen,wenn bis dahin
    keine Fehler entdeckt,kann man es tun,denn ein Update ist meißtens nicht
    rückgängig zu machen.


    Hans

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!