Betriebssystem nur auf einem PC

  • wenn du dir einen neuen PC kaufst, dann ist der legale Weg der, in dem du vorher das Betriebssystem vom PC entfernst (formatieren, oder einfach die Festplatte mit dem OS drauf in den neuen PC einbaun)


    außer du hast eine Familien-Lizenz von Windows Vista - diese erlaubt dir, den Schlüssel auf 4 o. 5 System zu verwenden.


    aber im Grunde zählt, 1 Lizenz pro PC.

  • Wenn du eine OEM-Version zu dem PC bekommen hast, kann die Installation auf einem neuen Mainboard scheitern!
    Wer die Absicht hat öfters mal die HW zu wechseln, sollte lieber zur SB-Version greifen!

  • Hi, meine Frage scheint ja doch nicht so dumm gewesen zu sein.


    Es sieht so aus, als ließe sich das BS nicht immer so ohne weiteres übertragen.


    Man muß es doch beim ersten Einsatz aktivieren, und ich dachte, daß es durch eine De-Aktivierung und anschließende Neu-Installation einfach zu übertragen sei.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!