Cookie-einstellungen sichern - Wie?!?!?

  • Hallo,


    kann mir hier jemand helfen, bevor ich noch wahnsinnig werde?!?


    Google bietet den zunächst nett erscheinenden Service an, dass man seine bevorzugten Sucheinstellungen in einem Cookie speichern kann, das dann unter dem Namen PREF abgelegt wird.
    Zusätzlich gibt es eine praktische Erweiterung zum Firefox, den Cookie Culler, mit dem man einzelne Cookies auch schützen kann...
    Klingt ja alles ganz schön und gut - aber:
    Google hält sich nur kurze Zeit an die Vorgaben um sie nach kürzester Zeit wieder gnadenlos mit seinen "Default-Settings" zu überschreiben - ohne Rücksicht auf den Cookie-Culler-Schutz.
    Versteht sich, das Cookie auch nicht nur für die Session gespeichert wurde, sondern als Dauer-Cookie mit Verfallsdatum irgendwann 2038 angelegt ist...
    Verbiete ich google, Cookies zu setzen, stellt es auf stur und weigert sich dann auch, die vorher gesicherten cookies zu lesen, d.h. es ignoriert meine Einstellungen sowieso total...
    Wie verdammt noch mal kann ich meine Einstellungen vor dem ständigen Überschreiben schützen?!?!?


    ICH HASSE BEVORMUNDUNG ÜBER ALLES!!!

  • Welchen Browser benutzt Du, IE, FF oder Opera ?
    Wieso braucht man bei der Google-Suche Cookies ?


    Hast Du im letzten Jahr nicht den Beitrag 'Die Goolge-Story' im TV gesehen ? Google speichert allesmögliche über seine Nutzer/User. Also die lasse Ich nix auf meinem PC oder sonstwo speichern, wenn Ich es mit einfachen Mitteln verhindern kann.
    Cookies lasse Ich nur zu wenn es wirklich nicht anders geht, und von Seiten denen ich trauen kann.


    Bye

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!