Windows Anmeldung klappt nich einwandfrei

  • Moin,
    ich habe folgendes Problem: Wenn ich mich anmelde kommt neuerdings nur noch der Desktop-Hintergrund. D.h der Explorer startet nicht richtig...


    Nun gibt es zwei Möglichkeiten:
    1.)Wenn ich nun den Taskmanager aufrufe zeigt der an das der Explorer schon gestartet wurde. Wenn ich ihn manuell beende und neu starte läuft alles einwandfrei.


    2)Wenn ich warte, öffnet sich nach 10 Minuten der Explorer selbstständig allerdings werden keine Autostart-Programme wie AntiVir etc. geladen.


    Naja, auf jedenfall ist es ziemlich nervig und es wäre schön wenn ihr mir helfen könntet ... :roll:

  • hast schonmal versucht deine Programme im Autostart probehalber zu deaktiviern?
    am besten über Start/Ausführen msconfig -6
    also nicht alle auf einmal sondern nacheinander, vielleicht liegt es an irgendeinem Programm das beim systemstart geladen wird


    sonst würd ich es mit einer Reparaturinstallation versuchen >
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=911
    das sollte helfen bei Problemen mit der explorer.exe

  • Tut mir Leid ... eine Reperatur hat nichts gebracht ... also komisch is das schon ... ich vermute das ein Programm versucht sich zu starten es aber nicht schafft und deswegen den weiteren Startvorgang blockiert bis ich ihn manuell ausführe also Explorer.exe

  • Nein, ich habe nichts verändert ... es trat ganz plötzlich auf ... ich habe auch keine zwei Virenschutzprogramme verwendet und im abgesicherten Modus läuft alles einwandfrei ... :|

  • Ansatzpunkte:


    1. Treiber. Im Gerätemanager


    - ALLE Einträge unter "Audio..." entfernen (deinstallieren),
    - Grafiktreiber entfernen (deinstallieren).


    Neu booten. (Treiber werden neu erkannt und eingebunden! Fertig werden lassen!). Mit Glück war's das schon! Sonst:


    2. RAM. Hast Du 2 Ram-Riegel?
    - Falls ja, mal einzeln testen, also einen raus nehmen. (Achtung! Bei manchen Mainboards müssen einzelne Riegel in einem bestimmten Slot stecken! Vorher im Handbuch nachlesen!!)


    Dann mit 1 Riegel booten. Ist es unverändert, nun den ANDEREN versuchen. Geht es dann, ist der 1. defekt!
    (Falls Du nur 1 hast: raus nehmen und im Fachgeschäft testen lassen!)


    3. Malware


    Falls Du HijackThis auf der Platte hast (oder irgendwie drauf bekommst, zur Not in einem anderen Rechner auf Deine Platte kopieren! Es läuft ohne Installation!), im abges. Modus damit scannen. Logfile speichern und online auswerten lassen (http://www.hijackthis.de) oder hier posten!


    4. Alles neu!


    Mit einem anderen Rechner die wichtigen Daten sichern, dann die Windows-Partition komplett löschen (formatieren).


    Dann in DEINEM Rechner Windows neu installieren.


    Rabe

  • Hallo,
    ich würde erst mal versuchen das Problem zu finden. Wenn der Rechner nach dem Start den leeren Desktop anzeigt einfach mal den Taskmanager öffnen und in der Systemleistung schauen, ob der Rechner ausgelastet ist und welcher Prozess die Auslastung bewirkt (Anzeige der PID sollte aktiv sein, wie im Link weiter beschrieben).


    Gleichzeitig eine Kommandozeile öffnen und mit netstat -bv schauen, ob Prozesse versuchen eine Internetverbindung aufzunehmen: http://www.paules-pc-infothek.de/ppf2/viewtopic.php?t=1000


    Dann würde ich im Taskmanager bereits gestartete Prozesse beenden (ausgenommen explorer.exe) und schauen ob bei einem bestimmten Prozess der Desktop plötzlich startet.


    Für die Prozessanalyse würde ich übrigens immer den ProzessExplorer von http://http://www.microsoft.co…eads/ProcessExplorer.mspx verwenden. Zur Anzeige der Autostartprogramme das Programm AutoRuns: http://www.microsoft.com/techn…s/utilities/autoruns.mspx

  • Ich hab jetzt was rausgefunden. Der Prozess vsmon.exe nimmt kurz nach der Anmeldung 120.00 K Virtuellen Speicher weg und bringt meine CPU auf hundert. Wenn ich den Prozess beende läuft alles einwandfrei. Das heißt Windows meldet sich im Prinzip normal an, nur dauert es ewig da vsmon.exe die komplette Auslagerung und die CPU klaut ... :cry:

  • Wenn es wirklich vschost und NICHT svchost ist: Gratuliere, der Virus is Deiner!


    svchost is ne Windows-Datei, eine, die andere Anwendungen lädt! Dass es die mehrfach in der Liste gibt, ist normal!


    Viren benutzen gerne ähnliche Namen um sich zu tarnen!


    Rabe

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!