System Builder Version von Home Premium

  • Hallo.


    Ihr habt mir hier schon einmal geholfen, ich versuchs nun bei Vista jetzt noch einmal.


    Ich habe mir einen Rechner geholt heute. Dann bekam ich mit, daß mein ME auf dem Rechner nicht sicher läuft, vermutlich sogar Hardware gebunden ist.


    Also nahm ich dann noch im Laden in München die System Builder Version mit.


    Okay. Alles klasse. Nach halben Nervenzusammenbruch weil ich einen Monitor mit analogen Kabel habe und der Rechner digitalen Anschluß hatte, abgehakt. Verbindungsteil gefunden.


    Vista aufgemacht, eingelegt.


    Rechner installiert. Macht alles wie er soll. Startet insgesamt 2x neu. Nachdem er in etwa 20? Minuten gerechnet hat beim Punkt "Abschließen der Installation"


    Dann hängt er fest, bietet abgesicherten Modus an, nicht mal da kommt der Pc hoch.


    Meldung: Vlt unerwarteter Fehler, vlt unerwarteter Neustart (so in etwa) und aus ists. Installieren sie neu.


    Das mache ich nun seit 20 Uhr.


    Ich kann nicht mehr.


    Muß ich etwas mit der Preinstallations-Cd machen?


    Wenn ja: Was? Da kommt nur eine verdammte Eingabeaufforderung, und ich weiß überhaupt nicht was ich da zu tun habe ... Laufwerk X (Boot) mit system32 so in etwa.


    Ich bitte um Hilfe! Mein Danke ist euch gewiß!


    LW Michael

  • würde als erstes die festplatte nochmal formatieren (eventuell gleich über vista-setup) und vista nochmal neu installieren ...


    die voraussetzungen erfüllt der rechner aber schon, oder (wenn vorher ME drauf war, wird er ja nicht der neueste sein)? zur orientierung: er sollte mindestens 1500 MHz, 512 MB RAM und 20 GB HD sowie dx9-fähige graka haben ... (die von MS angegebenen voraussetzungen kann man net allzu ernst nehmen ... von wegen 800 MHz, da würde ich net drauf wetten).

  • Der Rechner ist neu.


    Intel Core 2 Duo 2x2,4
    Gaka Nvidia 512 Mb Direct 9
    2 Gigabyte Speicher


    Formatiert wurde die Platte nun bereits 4x. Nun hab ich es denke ich zwei Mal drauf, wegen eigener Blödheit. Aber das patsch ich dann morgen wieder runter.


    Ich denke nicht, daß Formatierung und neu aufspielen die Lösung ist, ich glaube dies habe ich jetzt 5x hinter mir ...


    Wozu ist die Preinstallations-Cd gut?


    DANKE!


    <----nervlich ein Wrack ist und nun ins Bett geht

  • Die Preinstallations CD hat überhaupt nicthts mit Recovery zu tun!!!
    Diese ist nur für PC-Verkäufer um Vorinstallationen durchzuführen. Für den Privatmann also mehr oder weniger überflüssig (für die Installation).


    luckyjoker
    Was ist sonst noch so in/an dem Rechner? Nur eine leere formatierte HD?

  • @anancusbaum: Nein, ich hab das nicht doppelt gekauft, das war zusammen in der Verpackung drin :)


    VistiL: Dake für die Information mit der Preinstall-Cd. Das hilft mir bereits sehr weiter, weil ich weiß, ich muß in der Ecke nichts machen. :)
    Der Pc ist dieser hier: (KEINE Werbung, weil ich nicht dazuschreibe wo man den bekommt, okay?). Dafür habe ich 988€ hingelegt.


    Artikelbeschreibung


    Intel Core2 Duo E6600 2,4GHz Dual-Core
    2x 1024MB DDR2 667 Markenspeicher
    GeForce 7900GS 512MB
    250GB Samsung 2504C SATAII
    18x +/- DVD-Brenner LG mit Lightscribe
    16x DVD-Rom LG
    Diskettenlaufwerk
    Arctic Silentium T5 Pro mit Seasonic/Arctic 500Watt


    *zensiert* :)


    Das neueste Silent-Gehäuse aus dem Hause Arctic mit leisem Netzteil und Gehäuselüftern. Die schnelle SATAII-Festplatte ist in Schaumstoff schallgedämmt und wird dennoch intelligent gekühlt.
    Der Intel Core2 Duo E6600 Prozessor gehört zu den schnellsten seiner Art und durch die mit Unterstützung von 2GB DDR2 667 Speichern für zügiges Arbeiten ausgelegt.
    Selbst heutige und zukünftige Spiele ist das High-End System gerüstet: mit der GeForce 7900GS mit riesigen 512MB DDR3 Speicher sind Höchste-Auflösung und Kantenglättung Pflicht!
    Auch an die Stabilität wurde gedacht - durch den Intel Prozessor und Intel Chipsatz samt Vista-ready Komponenten können Sie entspannt 2007 entgegenblicken.


    All das bietet *zensiert* zu einem günstigen Weihnachtspreis!


    Im Lieferumfang ist auch das Spiel "Spell Focre2" enthalten!



    Nun bin ich auch nervlich wieder etwas mehr fit. Ich sah gestern nach 6 Jahren meine Tochter das erste Mal wieder. Und dann noch nach München hinterher (Sicherheitskonferenz) und den Pc heimtragen (Als ich am Bahnhof war spürte ich die Finger nicht mehr und ahtte noch eine Std später Probleme die Finger zu krümmen, mit dem ganzen Krimskrams der dabei war). Gott sei Dank hatte ich wenigstens einen Chip dabei und bekam das allerletzte Wägelchen, sonst ... ich weiß nicht wie ich sonst bis zum Gleis ganz ganz hinten gekommen wäre. Denn ich habe selbst meine Cents herausgezählt bei der Firma um mir das Vista leisten zu können, weil man mir sagte mein altes Win Me derpackt die zwei Prozessoren nicht. Achja, es ist die Vista 64 Bit Version, dies nebenbei. Alles was ich hier auch habe kommt mit der 64 Bit Version auch klar. Daran kanns nicht liegen. Der Monitor hat einen Adapter, und Maus und Tastatur als Funkdinger klappen jedenfalls bei der Vista Installation. :)


    Liebe Grüße, Michael


    P.s.: Keine Drucker, Scanner oder sonstwas angeschlossen :)

  • Saudumm durch die Gegend schaut.


    Was sind SATA-Treiber? *Wiki laufen läßt* Okay, nun bin ich schlauer und doch nicht. Da ich aber direkt vor mir eine Prozessoren Cd liegen habe die auch gut beschriftet ist bin ich etwas schlauer.


    Ich laß sofort diese Treiber laufen.


    Bis in 30 Mins.

  • Das kannste lassen... Vista erkannt SATA Platten... wenn die Platte nicht erkannt wurden wäre... würdest Du nichtmal bis zum ersten neustart kommen!


    Nur eine Idee warum das nicht durchläuft hab ich gerade nicht.

  • mal den PC Händler fragen ob da das neuste Bios drauf ist? Vista scheint bissi anfällig für "ältere" Bios zu sein...wenn nicht das neuste Bios drauf ist einfach vom Händler besorgen lassen da sonst dein PC nicht mit Vista bespielt werden kann...

  • Ah wunderbar, das mit den Sata Treiber hab ich nun verstanden :) Grund: Vista hat erklärt es sind keine Treiber aquf den Cds. Dann hab sogar ich es irgendwann begriffen. *lacht*


    Meint Ihr, daß auf dem Pc zur Not Windows Me laufen würde? Mir brennt langsam die Zeit unter den Nägeln, bis Mittwoch muß ich etws eingerichtet, teils programmiert haben ...


    Nun bin ich von Litec (Verkäufer) sehr überrascht, jetzt am Sonntag hat jemand auf meine Anfrage bereits reagiert. Leider bietet er mir jetzt nur zuerst an, ich soll zu Ihnen kommen, dann setzen sich die Techniker an den Pc. Dumm nur, daß ich völlig abgebrannt nun bin, weil das Kapital das Vater für das Geschäft flüssig hatte komplett im Rechner + Vista steckt ... und ich sitz hier in Rosenheim, und Benzin nach M würde ich über 17€ brauchen, und die Bahn kostet 19€. Außerdem weiß ich nicht, ob ich es schaffe den Pc nochmal so weit zu tragen, lacht nicht bitte, aber ich hab so einen harten Muskelkater, oh weh .... und das obwohl ich für mich persönlich jeden Tag trainiere. Auch fürchte ich mich wegen den Fingern, daß mir der Rechner doch auskommt, denn ich habe weit über eine Stunde gebraucht, bis ich die Finger als ich dann im Zug saß wieder richtig ohne Schmerzen bewegen konnte.


    Oh je ... und ich hab mir eingebildet wenigstens ein bisschen was vom Pc zu verstehen ... Aber in Vista habe ich meinen Meister gefunden.


    LW Michael

  • Hallo luckyjoker


    Bei mir war die Konstellation vergleichbar. Ich habe auch ein paar Tage mit der Installation herumgehampelt. Bei mir kam Vista noch nicht einmal so weit wie bei Dir. Ich habe dann schließlich mein Bios upgedatet, war ja schließlich auch schon ein halbes Jahr alt, und dann ging es.


    Ich habe meine Platte übrigens NICHT neu formatiert. Ich hatte sogar nur 16 statt der geforderten 18GB frei. Es ist ein weit verbreitetes Unding, anzunehmen, man müsse immer zuerst die Platte neu formatieren. Man muß nur dafür sorgen, daß man nicht noch alten Windowskram drauf hat, mehr nicht. Dieser Glaube an die Wunderkraft von frisch formatierten Festplatten kommt, glaube ich, aus der Persil-Werbung. Nach dem Formatieren (unter XP) hast Du sowieso vieder ein System Volume Information drauf, also was solls. 50GB mp3 waren vor und nach meiner Vista-Installation auf meiner Platte und weder Vista noch mp3s hats gestört.


    griele Füße
    razzfazz

  • Bios updaten? Und wie mach ich das? :) *grins* Mein Bios ist allerdings neu, maximal 2 Monate alt. Beim ersten Aufspielen habe ich auch nicht neu formatiert, dies habe ich erst getan nach dem ersten Aufspielen und der zweiten Installation dann. Im Moment kennt mein Pc 4x Vista auf der Platte (durch die alten Versionen). Durch den Windows.old Ordner ... Ich sollte langsam mal wieder formatieren, ist ja erst der 10te Versuch. *hihi.


    <---es mit Fassung trägt.

  • Bist Du da ganz sicher? Auch wenn der Rechner erst ein paar Monate alt ist, wann hat denn das Motherboard den Hersteller verlasssen und ist zum Einbau bei "zensiert" gelandet?


    Der Bios-Update ist sowieso nur eine vage Hoffnung, wenn einem sonst nix mehr einfällt. Aber gaaanz zum Schluß kommt dann doch noch eine Idee und Du fragst Dich wie Du so blind sein konntest. Es ist immer so!


    Besorg Dir ggf. ein Bios-Update beim Hersteller deines Main Boards der bietet Dir auch das passende Programm dazu an. Geh' aber nicht hektisch daran und mit klarem Kopf und lese vorher die Packungsbeilage oder frage einen...


    Das schlimmste was passieren kann: Du verlierst die Nerven, machst irgendwas totaaal falsch, nix geht mehr und du mußt den Rechner zum Service nach "zensiert" bringen.


    viele Grüße


    razzfazz

  • GEFAHR BEI DEN 64-BIT VERSIONEN VON VISTA MIT MAINBOARDS BZW NETZWERKKARTEN VON GIGABYTE!



    Vista lehnt in der 64 Bit Version die Netzwerkkarten von der Firma Gigabyte ab, die nicht in der Lage waren rechtzeitig ihre Bios zu optimieren und laut Pc Verkäufer der Rücksprache hielt liegt es an der Netzwerkkarte die Vista nicht verträgt.


    Ich werde die Tage zum Update nach München fahren und warne alle davor 64 Bit Versionen und die Firma Gigabyte zu verbinden.


    Wahrscheinlich lasse ich mir auch die ganze Hauptplatine austauschen, sowas will ich nicht.


    MFG und Danke für die Hilfe.


    Michael

  • So... hab erstmal Deinen Post entschärft... da sollte man aufpassen!


    1. zu 99% war Dein Mainboard vor Vista draußen...
    2. ist Gigabyte eine sehr gute Firma
    3. rate ich und einige andere eh von der 64 Bit ab wegen viel höherem Treiberrisiko
    4. sollte es sich installieren lassen wenn Du im BIOS mal Deine OnBoard LAN deaktivierst
    5. warten bis treiber kommen :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!