Was haltet ihr von diesem Asrock Mainboars?

  • kommt drauf an wofür du es brauchst...


    z. B für neuere graka wäre es unbrauchbar weil es keinen pci express 16x steckplatz hat.


    eine günstige alternative wäre das msi p965 neo-f

  • Diese Informationen stimmen nicht, ich hab gerade extra nochmal in der Bedienungsanleitung nachgeschaut, da steht, dass das Mainboard einen PCI 16x steckplatz hat! Ich selbst habe auf dem Mainboard auch eine 8800GTS installiert, und die funzt Perfekt! Ausserdem unterstützt das MB auch Crossfire!


    Ich kann es dir auf jeden fall nur empfehlen, das MSI P965 NEO-F ist auch nicht schlecht, aber das unterstützt wiederum kein Crossfire!

  • Zitat von CloneCD4

    Diese Informationen stimmen nicht, ich hab gerade extra nochmal in der Bedienungsanleitung nachgeschaut, da steht, dass das Mainboard einen PCI 16x steckplatz hat! Ich selbst habe auf dem Mainboard auch eine 8800GTS installiert, und die funzt Perfekt! Ausserdem unterstützt das MB auch Crossfire!


    Ich kann es dir auf jeden fall nur empfehlen, das MSI P965 NEO-F ist auch nicht schlecht, aber das unterstützt wiederum kein Crossfire!


    Ich betreibe meine nVidia Karten auch im Crossfire warum auch nich?? :wink:
    Du weißt schon das Crossfire eine Technik von ATI ist, um zwei Grafikkarten zu verbinden? Mit nVidia karten bringt es überhaupt nix, da es garnich funktioniert!! Zudem soll Crossfire noch recht verbuggt sein. Für mich wäre es kein grund ein MoBo zu kaufen nur weil es CF support hat, weil ich es eh nich nutzen würde, weil man dafür eine überteuerte Masterkarte braucht, naja jedem das seine :wink:
    Bei nvidia heißt die technik übrigens SLI :wink:


    Back to topic:
    Das AsRock eine tochterfirma von Asus is is richtig, aber ich glaube nicht das die Qualität mit der von Asus zu vergleichen ist, aber für die meisten "normal" anweder ist AsRock wahrscheinlich volkommen ausreichend, und ich denke die Preis/leistung is echt top!

  • Zitat von PC Looser


    Ich betreibe meine nVidia Karten auch im Crossfire warum auch nicht?? :wink:
    Du weißt schon das Crossfire eine Technik von ATI ist, um zwei Grafikkarten zu verbinden? Mit nVidia karten bringt es überhaupt nix, da es garnich funktioniert!! Zudem soll Crossfire noch recht verbuggt sein. Für mich wäre es kein grund ein MoBo zu kaufen nur weil es CF support hat, weil ich es eh nicht nutzen würde, weil man dafür eine überteuerte Masterkarte braucht, naja jedem das seine :wink:
    Bei nvidia heißt die technik übrigens SLI :wink:


    Back to topic:
    Das AsRock eine tochterfirma von Asus is is richtig, aber ich glaube nicht das die Qualität mit der von Asus zu vergleichen ist, aber für die meisten "normal" anweder ist AsRock wahrscheinlich volkommen ausreichend, und ich denke die Preis/leistung is echt top!


    Ja, ich weiß, dass Crossfire ne Technik von AMD (so heißt ATI jetzt) ist, und dass diese Technik bei Nvidia SLI heißt, weiß ich auch! Ich persönlich (als Gamer) bin mit dem MB sehr zufrieden und kann es nur jedem weiterempfehlen!


    PC Looser
    Ich habe auch mein Mainboard nicht wegen CF gekauft (Ich wusste vorher nicht mal, dass es CF unterstützt), und ich habe auch nicht vor, diese funktion zu nutzen, da ich auf meinem alten PC mit AMD immer Probleme hatte (ich bleibe auf jedenfall bei Nvidia!)!
    Aber das MSI P965 NEO-F ist auch ne sehr gute Wahl (für diesen Preis)!
    Ich glaube, mein Händler hat mir das Asrock empfohlen, weil es Vista (sicher) unterstützt!

  • Asrock ist oft nur billiger Schrott. Die neueren Boards zumindest. Es ist nicht selten, das irgendwann mal ein Bus austeigt oder ähnliches... Überzeugen kannst du dich in vielen Bewertungen von Onlineshops...


    Allerdings haben auch manche Glück gehabt und alles lief einwandfrei. Zum Overclocking sind sie auch nicht die besten...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!