Probleme mit Audio-Wiedergabe bei VAIO Notebook, was tun?!!

  • Hallo allerseits!


    Ich habe folgendes Problem bei meinem Sony VAIO (VGN-FS415M) Notebook:


    Bei der Musikwiedergabe, egal ob z.B. iTunes oder Windows Media Player, wird die Musik z.T. um nicht zu sagen fast dauernd verzerrt wiedergegeben. Dass heisst, zu langsam, verzogen und lückenhaft. Die CPU-Auslastung ist in solchen Fällen immer gegen 100%.
    Vielfach passiert das wenn ich von einem Fenster ins andere Wechsle, oder bei Programmstarts noch extremer. Beim iTunes Programmstart steigt die Auslastung auch auf 100%.


    Woran kann das liegen?


    Ich kann auch nur iTunes laufen lassen, und beim Liederwechsel ertönt das nächste Lied ca. ab Sekunde 5-10 für einige Zeit auch verzerrt und die Auslastung des CPU's steigt auf 100%


    Der CPU ist sicher nicht so schnell am Limit..!! Da ist ein alter 120MHz Rechner noch sauberer in der Wiedergabe.
    Ab und zu kommt es z.B. auch vor, dass das Notebook für einige Sekunden hängen bleibt, bevor eine Reaktion geschieht. Z.B. auf eine Adresseingabe im Internet-Explorer. Könnte mir vorstellen, dass dies aber mit dem Audioproblem zusammenhängt.


    Mich gurkt das endlos an, da kann man einfach nicht mehr von Musikgenuss reden wenn die Wiedergabe immer wieder stottert. Sogar bei Videos stottert dann der Ton, vorzüglicherweise bei Musik und nicht bei Stimmen.


    Am Anfang war das Problem nicht. Was kann ich machen?! Wie behebe ich das Problem?!!


    Ein paar Eckdaten zum Notebook:
    Intel® Pentium® M Prozessor 740, 533 MHz FSB, Unterstützung für Enhanced Intel SpeedStep® Technologie. Microsoft® Windows® XP Home Edition. X-black LC-Display mit zwei Leuchten, 15.4 . Auflösungsformat: 1280 x 800. Größe des Speichers (MB): 512.0. Festplattenspeicherplatz (GB): 80. Doppelschicht DVD±RW-Laufwerk. NVIDIA® GeForce™ Go 6400 mit TurboCache™ und 128-MB-Unterstützung (*). Wireless LAN Typ: 802.11b/g


    Habe noch ein Word doc gemacht mit ein paar Screenshots. Leider kann ich das nicht hochladen..


    Danke für die Hilfe!
    Gruss HBR

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!