Dateiverwaltung mit ACDSee

  • Hi,


    hätte da mal eine Frage an die ACDSee-Spezialisten unter Euch:


    Ich möchte gerne eine große Anzahl an Dateien umbenennen und dabei gleichzeitig durchnummerieren. Grundsätzlich ist das ja mit ACDSee und der "Rename"-Funktion kein Problem. Allerdings sind die Dateien bei mir bereits durchnummeriert, aber nicht fortlaufend. Und ich möchte möglichst die nicht fortlaufende Nummerierung beibehalten, aber den Text ändern.


    Mal bildlich gesprochen: die Dateien sehen momentan so aus:


    - FILE 0002
    - FILE 0004
    - FILE 1005
    - FILE 2040


    ....und hinterher sollen sie so aussehen:


    - DATEI 0002
    - DATEI 0004
    - DATEI 1005
    - DATEI 2040



    Ist das mit ACDSee machbar??? Hab gesehen, daß es da irgendetwas mit dem *-Zeichen gibt, bin mir aber nicht sicher, was das genau bewirkt.


    Danke für Eure Hilfe
    olli

  • Ja das geht.
    Du klickst in ACDSee den entsprechenden Ordner an und aktivierst die ausgesuchten Dateien oder alle Bilder, Funktion ist auch vorhanden,


    dann mit Rechtsklick auf eine der aktivierten Dateien und auf umbennen.
    Es wird Dir dann angezeigt, was Du alles einstellen kannst.
    Probier es erst an ausgesuchten Dateien aus.
    Geht einwandfrei und schnell.


    Die Endung Z.B. *.jpg nicht vergessen, sonst bekommst Du Probleme.

  • Hi Anton,


    danke für die schnelle Antwort!


    Nur: WIE funktioniert das? Ich kriegs über die Umbenennungs-Funktion von ACDSee nicht hin. Der numeriert die Dateien einfach komplett neu und fortlaufend durch. Aber ich will ja KEINE FORTLAUFENDEN Nummern, sondern die alten Nummern der Dateien sollen beibehalten werden. Nur der Text dazu soll sich ändern.


    Hab eben das mit dem Stern ausprobiert. Aber der Stern fügt nur den kompletten alten Namen ein.

  • Diese Funktion habe ich noch nicht verwendet. Es gibt da mehrere Optionen z.B. austauschen und ersetzen.
    Vielleicht solltest Du die Dateien erst etwas sortieren in extra dafür angelegte Ordner, nach dem Umbenennen kannst diese ja wieder in einen Ordner packen.


    Pass auf bei Experimenten, das Umbenennen geht sehr schnell und lässt sich nicht wieder rückgängig machen mit einem Klick.

  • Ich kann dir für das Umbenennen nur XnView empfehlen. Hat Funktionen, die ich bei anderen Programmen bisher vergeblich suchte.


    Dateien amrkieren > Werkzeuge > Mehrfaches Umbenennen


    In diesem Beispiel habe ich zum Umbenennen die Exif Information für Datum und Zeit verwendet und dann noch 2005 in 2007 geändert ;)


    [Blockierte Grafik: http://ggnet.gg.funpic.de/PPF/Screenshots/umbenennen2.gif]



    Hier noch eine andere Kombination:


    [Blockierte Grafik: http://ggnet.gg.funpic.de/PPF/Screenshots/umbenennen.gif]

  • Anton:


    Ja das mit dem Vorsortieren in verschiedene Ordner, dann umbenennen und schließlich wieder in einem Ordner zusammenfügen, praktiziere ich ja seit langem. Ist aber bei vielen Dateien und ebenso vielen unterschiedlichen Namen sehr zeitraubend. Ich dachte eben, es ginge in einem Abwasch.


    Trotzdem danke für Deine Hilfe! :)




    GrayGhost:


    Wow! Genau sowas hab ich gesucht! Super! Werd ich gleich mal ausprobieren.


    Vielen Dank!



    Gruß
    olli

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!