Habe eine SB Live 5.1 Digital und höre keinen Murks [HELP]

  • also erstmal zu meinem System



    Computer
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 2
    Internet Explorer 6.0.2900.2180


    Motherboard
    CPU Typ Unknown, 1800 MHz (9 x 200)
    Motherboard Name ASrock CPU EZ Upgrade
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce3-S, AMD Hammer
    Arbeitsspeicher 1024 MB (DDR SDRAM)
    BIOS Typ AMI (08/07/06)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)


    und


    Creative EMU10K1 SB Live! Audio Processor PCI


    da erst wird durch das Programm AIDA32 zwar erkannt und auch bei soundeinstellungen steht da sb Live audio (C880) aber
    wenn ich irgendeinen Treiber installieren möchte sagt er sofort es ist keine SoundblasterKarte installiert bitte tun sie das ...


    btw die onboard soundkarte ist im bios deaktiviert worden von mir ^^



    also wenn jemand diesen Fehler kennt oder mir sagen kann das ich doof bin da ich ja nur ... tun muss bitte lasst mich dumm darstehen...


    dank schonmal im vorraus


    Dtrainer

  • in welchem pci slot steckt die karte?wenn du einen anderen frei hast steckt die da rein.hatte das gleiche problem schon bei mir mit einer audigy2.habe die treiber gelöscht und die registry auch gesäbert neu installiert und es ging problemlos

  • 1. Mainboardtreiber installiert und aktuell? Wenn nein > machen!
    2. Soundtreiber aktuell? Wenn nein > besorgen, auf Platte speichern!


    3. ALLES unter Gerätemanager/Audio.... löschen (deinstallieren).
    4. Unter Systemsteuerung/Software alle Soundtreiber löschen (deinstallieren).
    5. neu booten. Fertig werden lassen! Einiges wird nun neu erkannt.
    6. Aktuellen Soundtreiber installieren.


    Rabe

  • Neben der Soundkarte scheinst Du auch ein Problem mit der Tatstatur zu haben:


    Großschreibtaste kaputt
    Kommataste kaputt
    Punkttaste kaputt....
    :-?


    Bitte unbedingt beheben! So ist das Lesen ein Qual und senkt erheblich die Lust, sich damit zu befassen!
    8-)


    Aus Deinen Beiträgen wird NICHT so richtig deutlich WAS Du nun gemacht hast!


    Anderen PCI-Slot getestet?
    Mainboardtreiber aktualisiert?
    Aktuellen Soundtreiber runter geladen und verwendet?


    Wenn im Gerätemanager nun alles wieder eingetragen ist, wurde es auch neu erkannt!


    Was ist da jetzt als Soundkarte eingetragen? Wie ist der Status? (Steht unten (in den Eigenschaften): "Gerät wird verwendet"?


    Wie sind die Einträge unter Systemsteuerung/Sounds.../Audio?


    Ist da die Soundkarte als "bevorzugtes Gerät" gewählt (oder lässt sie sich wählen)?


    Rabe


    P.S.: Bitte im Weiteren immer GENAU auf die gemachten Vorschläge /Fragen eingehen! Genau beschreiben, WAS Du gemacht hast, und mit welchem Ergebnis... bzw. Fragen präzise beantworten!
    :wink:

  • Also dank dir erstmal das du mir helfen möchstest !


    1.
    Also was ich getestet habe ist slot wechsel
    2.
    Löschen aller Treiber
    3.
    habe sb live als Primär eingetragen , und die Onboard über Bios disabled
    4.
    Alle Möglichen Treiber gezogen
    5.
    Alle Haare ausgerissen.




    Mainboardtreiber aktualisiert? Nein habe ihn nur per Cd installiert!


    Was ist da jetzt als Soundkarte eingetragen? SB LIVE ! Audio [c880]
    PCI-Steckplatz 2 (PCI-Bus 2, Gerät 6, Funktion 0)



    also halte mich für mich für Dumm den Treiber den ich der Sb zuordne ist
    Creative EMU10K1 Audio Processor oder ?


    also ich hoffe das Hilft dir bei meiner Problemlösung !


    Gruss Dtrainer


    PS:
    wer möchte kann mir tipps per ICQ geben


    #----253511534-----# Radical


    PPS:Tipps am Telefon nehme ich auch an rufe natürlich an

  • Schön, dass Deine Tastatur wieder funzt! :D


    Das klingt ja ziemlich misteriös!
    Eigentlich scheint alles richtig zu sein....


    Daher einmal die Bitte:


    Prüfe mal hinten am PC, ob Du die Boxen auch wirklich an der SOUNDKARTE eingesteckt hast, und nicht etwa aus versehen bei den onboard-Anschlüssen! (Das hab ICH mal gebracht!! *lol*)


    Außerdem auch gleich noch mal schauen, ob Du auch den Sound-AUSGANG erwischt hast - leider ist nämlich die Farbkennung NICHT genormt, und manchmal abweichend! (Auch da bin ich schon mal drauf reingefallen!)...


    Drittens wäre hilfreich, die Boxen mal an einem anderen Rechner zu testen, um sicher zu stellen, das nicht DIE kaputt sind!


    Und dann würde ich mal nach neueren Mainboardtreibern suchen (>Hersteller!) und die drüber installieren! Kann nicht schaden!


    Rabe

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!