CD-Rom Laufwerk-Zugriff verweigert

  • Hallo,
    ich habe folgendes Problem: auf das Laufwerk für meinen Yamaha Brenner habe ich keinen Zugriff mehr, obwohl der Laufwerksbuchstabe angezeigt ist. Er sag mit immer, Zugriff verweigert. Die Anzeige beim Brenner blinkt auch nicht mehr, die Cds werden also nicht eingelesen. Bis gestern konnte ich noch einwandfrei brennen, das Problem trat plötzlich auf. Habe auch keine neue Software installiert. Windows hat mir bei der Fehlersuche gesagt, dass das Plattendienstprogramm das Laufwerk gesperrt hat. Beim hochfahren des Computers wird es als Yamaha... angezeigt.
    Was kann ich tun? Such schon Stunden nach einer Lösung. Über jeden Hinweis freue ich mich!

  • Hallo elisa,


    installiere mal zunächst den Treiber für den Brenner neu. Anschl.den PC neu starten. Funktioniert es nun wieder? Falls nicht, lösche mal den Brenner aus dem Gerätemanager und starte anschl. den PC wieder neu. Windows sollte nun beim Neustart den Brenner erkennen und einrichten.
    Hat es geklappt, oder wird der Zugriff noch immer verweigert?


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Besten Dank für diesen Tip. Bin jetzt ein paar Tage im Urlaub und versuch das am Freitag. Sag dann auf jeden Fall Bescheid, ob es gekappt hat.
    Ich hoffe, das es so einfach ist :-)))

  • Habe die Brennersoftware gelöscht und neu installiert, nichts. Dann im Gerätemanager gelöscht und wieder hochgefahren. Er erkennt zwar das Laufwerk und die Yamaha Bezeichnung, aber immer noch wird der Zugriff verweigert. Zu Hülfe, was kann ich jetzt noch machen? :x

  • Hallo,


    so einen hatte ich auch schon einmal und auch das gleiche Problem.


    Es war ein SCSI Brenner und bei mir war der SCSI Controller defekt.
    Falls das der Fall sein sollte, würde ich bzw. habe ich einen IDE Brenner eingebaut, ist wesentlich besser.


    Gruß
    michi-w.

  • Will keinen neuen Brenner, will das der alte funktioniert. Das muß doch hinzukriegen sei!

  • Hallo Elisa,


    im Gerätemanager wird der Brenner auch fehlerfrei aufgelistet? Hast Du es schon mit verschiedenen CDs versucht? Erhältst Du die Fehlermeldung bei jeder CD?


    Die Fehlermeldung, das ein Plattendienstprogramm das Laufwerk gesperrt hat, lässt vermuten das ein Programm den Zugriff verhindert, welches im Hintergrund läuft. Beende alle Programm die rechts unten neben der Uhr angezeigt werden. Ist nun der Zugriff wieder möglich?


    Hast Du Noton Antivirus auf Deinem Rechner installiert? Falls ja, deaktiviere hier unbedungt die Auto Protect Einstellung und starte dann den PC nochmals neu. Lässt sich der Brenner nun wieder ansprechen?


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Hab alles versucht auch verschiedene Cds und Norton ausgeschaltet, nichts. Habe jetzt festgestellt, dass beim Hochfahren das Laufwerik als Yamaha CRW 2216E bezeichnet wird und im Gerätemanager die Bezeichnung Yamaha CRW 842E lautet. Kann das daran liegen und was kann/sollte ich machen. Wenn ich in den Dos Modus gehen muss, bitte genau beschreiben, weil ich mich damit nur wenig auskenne.

  • Hallo Elisa,


    welchen der beiden Brenner hast Du denn? Den CRW 2216E oder den CRW 842E?


    Auf diese Weise können wir feststellen, ob der Brenner gleich zu Anfang falsch erkannt wird, oder ob Windows den Brenner nicht richtig erkennt.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Hallo,


    noch ein Nachtrag. Ich habe eben mal auf der Yamaha-Seite versucht in den FAQs eine Hilfe zu finden - allerdings vergeblich. Aber es gibt eine kostenlose Hotline!


    Montags - Freitags
    in der Zeit von 8.00 - 18.00 Uhr unter der Telefonnummer ( kostenlos )
    Telefon Nummer: 00800 92 62 42 22


    Hier könntest Du einfach mal anrufen und das Problem schildern. Vor allem das beim Start und später in Windows unterschiedliche Modelle angezeigt werden. Ob die Hotline eine Lösung parat hat, weiß ich natürlich nicht, aber fragen kostet ja nix! ;)


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Hallo Schwabenpfeil,


    hab den CRW 8424E (die 4 hab ich eben vergessen einzutippen). Diese Bezeichnung inclusive der 4 steht auch im Gerätemanager.


    Gruß
    Elisa

  • Nachtrag: Da war ich auch schon, hab schon fast das "ganze" Internet abgesucht. Ich ruf da mal an, o.k. und dankkkke.
    Gruß

  • Die von der Hotline hat gemeint, dass ich einen Firmendownlo. machen soll. Hab ich gemacht und jetzt zeigt er beim Hochfahren auch den richtigen Brenner an, aber immer noch nix. Für heute reichts mir erstmal, krieg schon quadratische Augen. Vielleicht ruf ich da nochmal an, aber nicht heute.


    Gruß


    Elisa

  • Hi Elisa,


    das Firmeware-Update hat ja zumindest schon mal einen Teilerfolg gebracht. :wink: Rufe da ruhig am Montag nochmals an, die Hotline soll sich mal ein bisschen anstrengen. Ich werde mal weiter suchen, ob ich nicht doch noch was finden kann und melde mich dann wieder...


    Gruß
    Schwabenpfeil!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!