win xp Reparatur-schwarzer Bildschirm

  • Hi
    Ich habe ein ziemlich großes Problem.Ich habe gesternabend versucht windows durch win xp-cd reparieren.Die Reparaturinst. ist bei der Geräteinstallation stehen geblieben.Ich habe den pc ein paar ma durch Rasta-Taste neugestartet, aber immer wieder ist die Installation an der gleichen Stelle geblieben.Nach einem weiteren Restart ist es nicht mehr zu Windows setup geommen sondern es kommt nur ein schwarzer Bidschirm.
    kann mir jemend helfen?

  • Also mit der Windows XP - CD eine Reperatur ist recht einfach, solang das Betriebssystem nicht durch Viren, Würmer oder ähnliches angegriffen wurde, dann nützt die beste Reperatur nix. 8-)


    Normalerweise fragt doch der Installationsassistent von der CD, ob man Windows installieren möchte oder Reparieren... wenn du gleich bei der ersten Frage auf Rep. gehst, dann startet die Wiederherstellungskonsole (ist dem Dos-Modus von früher gleich - wenn das nicht sogar der Dos-Modus ist ???)


    Diese ist nicht so einfach zu durchschauen, also nur damit arbeiten, wenn man auch Ahnung hat.


    Beim zweiten mal, wenn der Assistent fragt (nachdem man F8 drückt für Einverständiserklärung) löscht der Assistent die Windowsplattform und erstellt diese neu.


    So wie ich es herrauslesen konnte, wird dir wohl nix übrigbleiben, als das BS neu aufzusetzen. :achtung: Erstelle nach erfolgreicher Neuinstallion unbedingt eine Sicherung (START->Alle Programme->Zubehör->Systemprogramme->Sicherung)
    Wenn du Home-Edition hast, ist die Anwendung SICHERUNG nicht integriert! Allerdings auf der Windows-CD ValueAdd findest du dann BackUp.

  • Ach ja, ich hatte das auch schon an meinem Läppi und da kam ich nicht drum herum, alles neu zu machen... :fluch:

  • kann mir bitte jemand genau diese Fragen beantworten?


    1: wo und wie gelange ich ins Bios?


    2: wie ann ich im Bios alle USB-Ports deaktivieren?


    3: wie und wo kann ich währen des Hochfahrens ins Windows Setup gelangen, um eine Windows Reparaturinstallation wieder in den Gang
    setzen zu können?


    Danke

  • zu 1.
    So kommst Du ins BIOS >
    Basic Input/Output System
    Bei aktuellen PCs gibt es nur wenige Wege, die ins BIOS führen. Halte zu Beginn des Boot-Vorgangs zunächst die Taste [Entf] - auf vielen Tastaturen auch mit [Del] bezeichnet - gedrückt.
    Falls Windows startet, fahre den Computer wieder herunter und unternimm einen zweiten Anlauf, diesmal mit gedrückter Taste [F2].
    Bei einigen Rechnern - vor allem bei Notebooks - musst Du die Taste [F1] oder [Esc] drücken.
    ------------------------------------
    Wichtig:
    Beim Systemstart ist das US-Tastaturlayout aktiv.
    Erst nach der BIOS-Routine wird der deutsche Treiber - die Code-Page - vom Betriebssystem geladen.
    Ohne das deutsche Tastaturlayout muss bei BIOS-Eingaben beispielsweise [Z] gedrückt werden, um eine Auswahl mit Ja (Y) zu bestätigen.
    Diese Tasten benötigst Du, um das BIOS wieder zu verlassen oder vordefinierte Einstellungen zu laden.
    --------------------------------------


    zu 3.
    Einfach mal die Links ansehen:
    http://home.arcor.de/chemikers-home/REPARATUR.html


    oder
    http://www.wintotal.de/server/pdf/xpguide.pdf

  • danke für deine schnelle Antwort!


    zu 3: Ich möchte wissen wie ich überhaupt ins windows setup gelangen kann? welche taste muss ich drücen?wann? wo?

  • Du liest Dir die Links nicht durch.
    Im Bios muss das Booten von CD auf First Boot gestellt sein oder werden.
    ---------------
    Reparatur-Installation
    Die Option "Installation" auszuwählen > ("Eingabetaste").
    XP prüft die Festplatte auf bereits vorhandene Installationen und bietet die Option an, diese zu reparieren.
    Dazu wird die gewünschte Installation selektiert und die Reparatur-Installation
    durch Drücken der "R"-Taste gestartet.
    also:
    Win XP CD-einlegen...Bootreihenfolge im Bios..CD-Rom als erstes.


    (Also nicht sofort 'R' drücken sonst kommst du in die Wiederherstellungskonsole,
    sondern erst einmal die Eingabetaste > dann die F 8-Taste und dann erst die R-Taste).
    http://home.arcor.de/chemikers…#1._Reparaturinstallation
    Sämtliche Updates oder SPs des Betriebssystems müssen neu eingespielt werden, wenn diese nicht in der CD integriert waren.


  • ich habe aes wie oben gesagt gemacht,nun habe ich das problem:


    im windows xp setup kommt nach eingabe und f8 die liste von partitionen mit möglichkeiten eingabetaste e-taste und r-taste zu drücken aber nicht r-taste....
    wie komm ich denn auf dieses fenster?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!