Microsoft Virtual PC 2004

  • Microsoft Virtual PC 2004
    habe ich damit die Möglichkeit Programme zu installieren
    und auch damit zu arbeiten die noch das alte DOS brauchen.


    Ich denke hier an Windows98 SE, damit ich z. B. ein altes Rechnungsschreibungsprogramm starten, Rechnungen schreiben
    und Drucken kann.


    Schon mal vielen Dank
    Rolf

    Gruß
    Rolf

  • Überhaupt kein Problem.
    Allerdings würde ich nicht VPC 2004, sondern das neue VPC 2007 benutzen. Gibt es seit dieser Woche kostenlos:


    http://www.microsoft.com/downl…99-48A3-AFA2-2DC0B40A73B6


    Auf meinem PC (Vista) läuft VPC 2007 mit WIN 95, WIN 98 und DOS 6.22. Damit habe ich auch ein paar Uralt-Programme zum Laufen gebracht. Bei DOS-Programmen musst du allerdings das CD/DVD-ROM und die Soundkarte manuell in der "config.sys" und "autoexec.bat" von DOS einbinden.
    Spiele/Programme, die eine 3D-Grafikkarte benötigen laufen aber nicht, bzw. nicht alle, da die Hardware in einer Virtual Machine nur "emuliert" wird.


    Dein altes Rechnungsprogramm dürfte völlig problemlos laufen.
    Einfach ausprobieren. Dein bestehendes Betriebssystem wird von VPC in keinster Weise beeinträchtigt. Das ist ja der Vorteil von VPC.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!