fehlende DLL für USB-Karte

  • Hallo Leute,


    habe gestern versucht auf nem uralt PC von einem Freund eine USB-Steckkarte zum laufen zu bringen. Dabei zeigt der Gerätemanager einen fehlenden Treiber und schreit nach der CD. Auf der vorhandenen Original-CD (Win 89 SE) fehlt aber in der Base5.cab die Datei usbui.dll, obwohl sie da sein sollte :(
    Beim googeln habe ich nur die DLL aus WinXP gefunden, würde die auch funktionieren? Oder hat jemand nen Link fürs Original? (Lieber erst mal fragen, sonst muß ich es einfach mal mit der neuen testen)


    Grüße :)

  • Also die XP-dll funktioniert garantiert nicht!


    Schau zuerst mal, dass Du den aktuellsten Win-Installer bekommst, dabei aber bitte unbedingt auf richtige Version achten! (Win98 und Win98SE können unterschieden sein, also genau hinsehen!)


    Genügt das noch nicht, musst Du (beim Hersteller der Karte!) den richtigen Treiber für Win98SE besorgen, bzw. von der TreiberCD den richtigen wählen - alles Andere hat keine Aussicht auf Erfolg!


    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • Aber genau da liegt das Problem, die Treiber sind alle auf der CD, beim installieren brichts aber ab mit der Aufforderung die Windows-Treiber zu installieren. Im Gerätemanager beim Treiberaktualisieren schreits dann nach der Win98SE-CD, wo dann besagte usbui.dll gesucht und nicht gefunden wird. Bei Microsoft habe ich sogar eine Update.exe für dieser DLL gefunden, aber nicht die DLL selbst. Was nun?


    Grüße :)

  • Auf was stellst du die Windows CD denn ein?
    In der Regel steht da das Laufwerk und dann Win9X, das musst du in Win98 ändern.


    Dann könntest du versuchen die fehlende DLL über die Systemdateiprüfung zu installieren.
    Start/Ausführen/sfc
    Da gibt es dann eine Möglichkeit die DLL manuell zu installieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • Die CD habe ich durchsucht, nix dabei. Laut Microsoft ist die usbui.dll Bestandteil der Base5.cab, da ist sie aber nicht drin.
    Offensichtlich ein Fehler auf der CD, ich werde jetzt nicht über MS lästern, aber die DLL's, die man auf diversen Treiberseiten runterladen kann, sind alle neueren Datums, in den Dateieigenschaften steht für XP SP2. Wie Rabe ja auch meinte fürchte ich das das nicht funktioniert.
    Ich brauche also wahrscheinlich eine fast 10 Jahre alte DLL, um die alte Gurke wieder flott zu machen :D


    Grüße

  • Du wirst die DLL auch nicht einfach so auf der CD finden, die ist in der cab Datei, dafür gibt es ja die Systemwiederherstellung.


    Aber schaue mal bei mir nach, muss sowieso mit 98 booten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • Auf die schnelle finde ich nur eine lgpusbui.dll in der Driver12.cab.


    Muss allerdings sagen dass ich eine *.wps-Datei mit dem Editor geöffnet habe.


    Für *.wps müsste ich erst einen anderen Compu einschalten und bemühen.

    Selbst Unfähige können zu allem fähig sein.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!