Hilfe,PC ist sooo lahm!!

  • Hallo und guten Morgen an alle die,die mir helfen können.
    Folgendes:


    Ich habe seit 2 Monaten einen Laptop (HP Pavilion) und seit gut 2 Wochen braucht er auf einmal ewig,hochzufahren..ich weiß,jetzt werden alle sagen achso,dann muss man mal ein paar sachen löschen.Ha,mache ich regelmäßig mit dem von Bekannten empfohlenen C-Cleaner.


    Gestern habe ich defragmentiert,nichts ändert sich.Das Problem stellt sich auch so dar,dass der PC ganz normal,eher schnell hochfährt,dann erscheint WINDOWS wird gestartet und dann kommt ein blauer Hintergrund und es dauert ca 4 Minuten (!!),bis alle Desktopsymbole erscheinen.Mir wurde mal gesagt,dass vielleicht ein Programm eine VErknüpfung sucht und es deshalb s lange dauert.Kann das sein,und wenn ja,wie überprüfe ich das?


    Was kann es sonst sein und was soll ich machen??Bitte helft mir...Und das bitte gaaaanz langsam,bin doch eher PC ungeübt...


    Danke!!

  • Das relativ lange Hochfahren kann viele Ursachen haben.


    Oft hängt es an Norton Antivirus oder Norton Internet Security, die lange brauchen, aber Dir dafür auch einen guten Schutz bieten.


    Fakt ist aber, das ein PC im Laufe der Nutzung immer etwas langsamer wird, weil automatisch Programme dazukommen,
    die wenn sie auch noch im Hintergrund arbeiten oder im Autostart-Ordner automatisch mit dem BS gestartet werden, die Systemleistung mindern.


    Dazu kommt oft auch beim Booten die unnötige Suche nach freigegeben Netzwerkordnern, die man aber abschalten kann.


    Was hast Du am Notebook verändert, vor der langen Startphase?


    Welches BS verwendest Du?


    Ich verschieb mal Deinen Thread ins Windows XP- Forum!

  • Windows XP professional...


    du redest von netzwerkordnern,was kan man da machen??


    Hatte Bearshare installiert,mittlerweile aber deinstalliert und es ändert sich nix...


    Kann mich an sonst nichts erinnern... :roll::oops:

  • Explorer > Extras > Ordneroptionen > Ansicht
    - Erweiterte Einstellungen
    - Dateien und Ordner
    - Automatisch nach Netzwerkordnern und Druckern suchen - deaktivieren


    [ mit <Übernehmen> und <Ok> fertigstellen ]

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!