Krrr - von der Festplatte ? Was ist das ?

  • Hallo


    Ich hatte eben zwei mal den VLC-Player laufen, also zwei mal geöffnet und zwei unterschiedliche Clips abgespielt.
    Dann kam aus dem PC dieses "Krrr", dass wohl die Festplatte von sich gibt !?
    Und das dauerte dann solange an, bis ich einen der Player schloss.
    In beiden Playern blieb auch das Bild hängen, die Zeit darunter lief aber weiter, mit dem verschwinden dieses "Krrr" nach dem schließen, lief auch das Bild in dem weiterhin geöffneten weiter.


    Woran liegt das ? Hat meine Festplatte ne Macke ?


    Danke schonmal

    Error: keyboard not attached - Press F1 to continue

  • Wenn das wirklich die HD war (und nicht das CD-LW oder die Diskette), KANN das auf einen nahenden Festplattenschaden hinweisen!


    Um Dich zu beruhigen: es KANN auch nur ein starkes hin-und her des Lesekopfes gewesen sein, wenn er versucht, parallel 2 permanente Datenströme zu lesen, kann die Platte schon mal "in's Schwitzen" kommen!)....


    Trotzdem:
    Zuerst mal sofort die wichtigsten Daten extern sichern! (Sollte man eh gelegentlich tun!)


    Dann einfach beobachten.
    Tritt es auch im "Normalbetrieb" wieder auf, ist höchste Alamstufe angesagt!


    Dann könntest Du die "Gesundheit" der Platte mit einem "SMART"-Tool testen oder mal (aber erst NACH Datensicherung!!) eine systemeigene Datenträgerprüfung machen - ergibt die physikalische Fehler > Platte austauschen!


    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • Hallo


    Diskette hab ich nicht und das CD-Laufwerk hört sich anders an, finde ich.
    Ist eher ein gleichmäßiges Surren und nicht dieses kratzende Geräusch.


    Hm, da es schonmal Probleme gab, die auf einen Fehler der Festplatte hindeuteten ( Ordner in denen etwas sein müsste, waren leer - nach einem Reboot wieder da, der PC brauch manchmal mehr Zeit als er für manche Dige brauchen sollte [ kann ja an der Zugriffszeit liegen ? ] ) werde ich mir demnächst wohl eine neue Festplatte zu legen.


    Habe keine Lust auf einen solchen Crash.

    Error: keyboard not attached - Press F1 to continue

  • Öhm, hatte nun den Gedanken gefasst Daten zu sichern.
    Wie mache ich das denn am besten ?
    Alles auf CDs ziehen nehme ich an ? ( wie sonst auch :oops: )
    Hier fliegen noch nen paar 4,7GB Rohlinge rum, müsste ja so gehen.


    Habe so etwas noch nie gemacht :oops: sorry :D

    Error: keyboard not attached - Press F1 to continue

  • Ähm jetzt nicht wirklich oder löl ?


    Wenn das timmt was ravenheart gesagt hat, dann gute nacht,


    weil meine HD gibt dass KRR geräusch schon immer von sich, hab mich mittlerweile dran gewöhnt und mit datenverlust hatte ich bisher keine probleme (meine hd ist schon 2 jahre alt), eine hd gibt glaub generell solche geräusche von sich, wegen dem schreibkopf "vibriert" sie, bitte verbessert mich wenn ich grade en scheiss gelabert hab :wink:

  • Hallo


    Also ich bin es von meiner Festplatte definitiv NICHT gewohnt.
    War auch nicht das erstemal dass ich zwei Clips aufeinmal abspiele, aber eben das erste Mal dass sich meine FP dabei so aufgeführt hat.
    Klar, wenn ich nen Spiel starte oder so, dann knirscht sie mal kurz vor sich hin aber nach nen paar Sekunden hat sich das dann auch wiedern.

    Error: keyboard not attached - Press F1 to continue

  • Hi,
    manche Festplatten sind einfach lauter als andere, wenn das Geräusch immer da ist, kein Problem außer der Lärmbelästigung. Sehr schnell drehende Platten (zB SCSI) sind idR auch recht laut.
    Wenn sich das Geräusch ändert (!), dann ist Vorsicht geboten :!:
    Am besten ein Image erstellen, solange es noch geht, da ja im Schadensfall alles weg ist. Auf jeden Fall sofort die wichtigen Dokumente extern speichern.


    Grüße :)

  • Hallo


    Also, es ändert sich schon, dieses Geräusch ! :015:


    Kann ich natürlich schlecht beschreiben :wink::D


    Jedenfals ist es nicht gleichbleibend.


    Wie erstelle ich denn ein Image ? Da brauch ich ja eine Software dazu, oder ?

    Error: keyboard not attached - Press F1 to continue

  • ja, Arconis True Image oder Norton Ghost wäre da zu empfehlen.
    Die Bedienung ist nicht schwer, nur genug CDs/DVDs oder ne externe Platte sind dann noch notwendig


    Grüße :)

  • Hallo


    Hm, ich wollte meinen PC in nächster Zeit eh mal platt machen und alles neu rauf.
    So gesehen könnte ich ja auch einfach ne neue Festplatte kaufen.


    Aber was kauf ich da ?


    Habe im Moment 200GB und die längst nicht voll, würde mir also reichen.
    Die hat 7200U das passt auch.
    Größer + schneller muss also nicht, natürlich auch so günstig wie möglich, aber auch keinen Schrott :wink::D

    Error: keyboard not attached - Press F1 to continue

  • Sieh Dich mal hier um, hier gibt es schon Beiträge dazu:
    http://www.paules-pc-forum.de/phpBB2/forum,33.html


    Ich benutze intern 2 Seagate HDD, extern 2 Trekstor, 1 Maxtor.
    Die externen laufen nur bei Bedarf.


    1 interne Samsung HDD 160 gb hat nach kurzer Vorwarnung nach 2 Jahren den Löffel abgegeben,


    1 Samsung HDD 300gb hat nach 3 Monaten aus meinem Bekanntenkreis den Löffel ohne Vorwarnung abgegebn.
    Garantiefall war geklärt, aber alle Daten waren weg!
    Dafür habe ich jetzt eine externe mehr, die ich gar nicht gebraucht hätte :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!