Server mit FileZilla erstellen

  • hi,
    ich will mit filezilla einen ftp-server kreieren. bereits voreingestellt ist der port 14147 und als server adresse ist 127.0.0.1 angegeben... soll ich diese so lassen oder kann ich eine beliebige zahl als server adresse angeben?


    hoffe ihr könnt mir helfen.


    gruß meli

    Non quia difficilia sunt, non audemus, sed quia non audemus, difficilia sunt!
    (Seneca)

  • 127.0.0.1 ist der eigene Adresse. Ist das eingetragen, so ist der FTP-Server nur von dem Rechner aus erreichbar, auf dem er installiert ist. Ich nehme nicht an das du das willst.


    Trage hier die IP der Netzwerkkarte ein, an welche du den Server binden willst. Als Port würde ich den Standard FTP-Port (21) nehmen.

  • Hallo,
    geht es beim Server um FileZilla Server v0.94? Ich verstehe nicht ganz, was das für ein Port sein soll. FTP kommuniziert und transferiert über die Ports 20 und 21. Jeder FTP Client wird auch automatisch diese Ports verwenden. Welche höheren Ports dann für den Datentransfer tatsächlich verwendet werden, handeln Server und Client nach der Verbindungsaufnahme automatisch aus. Wichtig sind die Servereinstellungen für das Login. Da musst du angeben, ob ein anonymous Zugang gestattet ist, oder ob das Login nur über User und Passwort erfolgen soll.


    Ist der Server auf einem Rechner gestartet, dann kannst du diesen über beliebige FTP-Clients, den Explorer oder die Kommandozeile ansprechen. Willst du über den Explorer gehen, dann musst du an die IP Adresse noch den Port anhängen ( ftp://192.168.0.10:21 )

  • hallo,
    nein, ich verwende die version 0.9.23 beta... sobald ich das programm öffne, muss ich die serveradresse (vom programm bereits angegeben 127.0.0.1) und einen port (vom programm vorgeschlagen: 14147). wenn ich aber diese einstellungen beibehalte, kann ich im internen netzwerk, d.h. vom pc meines bruders oder meines vaters auf meinen pc zugreifen. allerdings kann kein außenstehender sich die bilder anschauen, die ich auf dem ftp hab... jetzt war meine frage, was ich ändern muss, dass nicht nur von internen netzwerk darauf zugegriffen werden kann sondern auch freunde.
    hoffe, das hilft euch weiter..


    gruß

    Non quia difficilia sunt, non audemus, sed quia non audemus, difficilia sunt!
    (Seneca)

  • Ist wohl irgend ein anderer Port, der da gemeint ist.


    Jedenfalls, wenn du von einem anderen Rechner aus schon zugreifen kannst, ist der Server ja wohl erfolgreich gestartet.


    Jetzt willst du Leute aus dem Internet auf deinen FTP-Server lassen? Dazu musst du den Port 21 vom Router aus weiterleiten zu deinem PC.
    Jetzt können diese über deine IP-Adresse (die öffentliche im Internet) auf deinen FTP zugreifen.
    Da sich die IP-Adresse aber bei jeder Einwahl ändert, solltest du dann einen Dienst wie dyndns.org oder no-ip.com benutzen (je nachdem welche Anbieter dein Router bei der DynDNS-Einstellung unterstützt).
    Der dyndns-Service leitet dann die Adresse, die du bei denen registrieren kannst, immer auf deine aktuelle IP-Adresse um. Damit der Service immer die neueste hat, schickt der Router (wenn eingestellt) bei jeder Einwahl die aktuelle IP-Adresse an den Service.

  • Zitat von Meli

    hi,
    ich will mit filezilla einen ftp-server kreieren. bereits voreingestellt ist der port 14147 und als server adresse ist 127.0.0.1 angegeben... soll ich diese so lassen oder kann ich eine beliebige zahl als server adresse angeben?


    hoffe ihr könnt mir helfen.


    gruß meli


    Das was du meinst, ist nur das graphische Interface für deinen Server! Damit kannst du dich zu deinem FTP Server verbinden und alle Einstellungen vornehmen. Da brauchst du nichts weiter einzustellen.


    Wenn du den Server auch vom Internet aus zugänglich machen willst, musst du, wie schon Freaky geschrieben hat, den Port vom Router auf deinen PC weiterleiten lassen. Genaueres siehe dazu auf http://portforward.com/ . Aufpassen solltest du aber auch, dass nicht jeder Zugriff auf deinen Server hat. Dazu verbietest du am Besten den anonymen Zugriff und machst einen Benutzer mit Passwort für deine Freunde.

    nIPjACk


    "Alles messen, was messbar ist - und messbar machen, was noch nicht messbar ist."


    Galileo Galilei

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!