Ordner wird automatisch geöffnet

  • Bis vor kurzen hielt ich mich nicht gerade für einen Laien was Betriebssysteme angeht. Jetzt hänge ich allerdings an einem kleinen Problem und versteh die Welt nicht mehr...!


    Beim Start von Windows XP Professional wird automatisch ein Ordner des Computerherstellers geöffnet, und ich habe keinen Schimmer, wie ich das abstellen kann. Der Ordner liegt im Verzeichnis C:\Programme\xxx, enthält keine Dateien, nur drei weitere Unterordner. Ich finde aber nirgends einen Eintrag, der auf diesen Ordner verweist...! :|

  • Meist wenn sich soetwas öffnet muss einfach das Häcken in dne Fenster raus wo steh ,,Beim nächsten Starten wieder öffnen" oder ähnlich


    Kann auch sein das der Ordner im Autostart ist.
    Dann einfach start programm autostart und dann rauslöschen.

  • Wo könnte ich denn dieses Häkchen finden? Im Autostart ist der Ordner nicht drin, da hab ich natürlich zuerst nachgesehen.

  • ...ist ganz nett, hat aber anscheinend nix mit meinem Problem zu tun. Einen Aufruf dieses Ordners kann ich dort nicht finden. :cry:

  • :?: ....ein Ordner des Computerherstellers geöffnet,


    wie,was für ein hersteller?


    ist das vom DELL,oder HP oder Medion?


    sowas kenne ich ÜBERHAUPT nicht.


    ich tippe eher auf einen virus?


    setter

    ---Lasst uns für Schumi beten---:de2:

  • Das wird eine versteckte Verknüpfung zu einem Link sein,
    der jedesmal beim PC-Start automatisch öffnet und nervt, irgendwelche Vollversionen zu kaufen.


    Findet man oft unter C:/Dokumente und Einstellungen/All User/Anwendungsdaten(versteckt)/Name der Firma o.ä.


    Ist manchmal sehr mühselig, das Teil zu finden.

  • Hallo,


    wie Setter schon sagte, könnte es nützlich sein, den Namen des Herstellers hier zu nennen. Vielleicht findet sich dann ja jemand, der genau mit diesem das gleiche Problem hatte und es inzwischen für sich gelöst hat...


    MfG Anne :)

    Leute, die nie einem Laster frönen, besitzen ziemlich sicher einige sehr unerfreuliche Tugenden.

  • Es ist ein DELL-Rechner. Ich hatte zwischendurch Probleme mit Fehlermeldungen und Programmabstürzen. Dann habe ich Windows neu installiert. Naja, kurz darauf trat dann das beschriebene Problem auf. Ich habe übrigens immer noch keine Lösung gefunden...!

  • 8O


    oh,oh.


    wie hast du das gemacht?


    formatiert?


    ist dort sowas wie "Retten.exe" drauf?


    quasi den rechner wieder auf den auslieferungzustand bringen?


    weil mit DELL rechner,ist nicht zu spaßen(käme mir nicht ins haus).
    die kochen in allem, ihre eigene verworrene suppe.


    setter

    ---Lasst uns für Schumi beten---:de2:

  • Nö, ich habe nach Rücksprache mit DELL einfach nochmal das Betriebssystem drüberinstalliert, dann die Online-Updates wiederholt und fertig.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!