datentarife

  • Hallo ! Ich soll ab Juli nach Köln für ein halbes Jahr und in der Wohnung befindet sich kein Telefon oder Internetanschluss. Da ich aber auf Internet nicht verzichten möchte ,hab ich mich nun schlau gemacht und möchte mir eine web´n walk karte von t-mobile zulegen, um mobil mit meinem notebook ins internet in diesem zeitraum gehen zu können.
    Ich nutze meine Internet hauptsächlich für reines surfen, emails schreiben und msn, ca 2 Stunden täglich. Ich lade ganz ganz selten mal was herunter. Nun gibt es einen tarif der ein monatliches inklusivvolumen von 5 GB hat.

    Kann mir jemand sagen ob dies viel oder wenig für meine Interessen sind ? Und kann ich irgendwie meinen jetzigen tatsächlichen Verbrauch an meinem Heimpc testen, um zu sehen welcher tarif in Zukunft für mich am besten ist ? Für jeden Hinweis oder Tip bin ich Euch sehr dankbar! mfg

  • Wenn du wirklich nur surfst sind 5GB ein haufen Daten.


    MSNM und solche Programme brauchen nicht viel Traffic.


    Wenn du das ganze Nachprüfen willst, lad dir mal DU-Meter runter. Kannste mal bei ZDNet schauen ob die da evtl. die Trial haben. Damit kannst du deinen Verbrauch auswerten.


    Ein hinweis dazu:


    Ich lade wirklich eine Menge Daten runter, z.b. große Demos, Videos und co.
    Da kann eine Einzeldatei auch mal 300-1000 MB groß sein. Meine Onlinezeit ist ebenfalls recht hoch, auch zocke ich, nutze Teamspeak und und und. (Der Betaclient von Herr der Ringe Online hat schon 5GB gewogen...)


    Seit 11/05 habe ich einen Datendurchsatz von 210GB gemessen, das entspricht pro Monat circa 14GB Traffic. Mal mehr mal weniger natürlich.
    Als Otto-Normalverbraucher wirste mit 1/4 locker hinkommen ;)

  • Hi,also ich hab nen Genion M Vertrag von O2 mit internet@home (1Gb inclusive). Wenn ich jetzt nur surfe, kann ich täglich so ca 2 -3 Stunden im Netz sein. Kommt natürlich auf die Seiten an. Den Datentransfer seh ich bei mir,im Handy am Datenzähler oder,da ich ne DFÜ- Verbindung hab,an dem Fenster das aufgeht,wenn ich das Ikon anklicke,das ich mir auf den Desktop gelegt hab. Allerdings solltest du schon mit Umts surfen,da mit Gprs das doch etwas gemähschlich :lol: is. Aber das dürfte dir ja bekannt sein.

  • Eigentlich kann sich sein Post nur auf UMTS Internet beziehen, denn den 5gb Web'n'walk Tarif gibts nur auf der Plattform ;)


    Aber wo ichs grad gesehen habe, der Tarif hat ja nochmal 200 Stunden W-LAN an T-Mobile HotSpots mit drin. Ist also auch so ganz nett, man hat die Dinger hier und da ja mal im Umkreis, dann kann man das schön nutzen :)

  • http://www.t-mobile.de/surfpakete/0,12442,17837-_,00.html


    Sind die bis 5GB. Hab mich vielleicht ausgedrückt. Den Übertragungsstandart kann man sich dabei offenbar selbst aussuchen.


    Sieht ganz nett aus, auch wenn es nicht Zweck des Themas ist, danke für den Hinweis "MrQuestion", wäre auch was für mich :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!