PC piepst nur noch und fährt nicht mehr hoch - Hilfe!

  • Hallo allerseits,


    Vor ein paar Tagen (am 20.3.) habe ich in meinen MD8000 einen neuen Arbeitsspeicher mit 1024 MB eingebaut (der auch in einem anderen MD8000 funktioniert). Anfangs ist er auch problemlos mit dem alten 256 MB Arbeitsspeicher gelaufen.
    Heute abend hat mir meine Tochter gesagt, daß der PC ohne irgendwelche Fehlermeldung und ohne Bluescreen plötzlich abgeschaltet hat. Ich habe daraufhin den alten Arbeitsspeicher ausgebaut und wollte neu starten. Ich kam bis zum Windows-Logo, dann erschien ganz kurz ein Bluescreen und dann startete der PC wieder neu. Beim nächsten Versuch hab ichs mit dem abgesicherten Modus versucht, aber das funktionierte auch nicht.
    Als nächstes habe ich den neuen Arbeitsspeicher aus- und den alten eingebaut. Jetzt hab ich meinen PC so weit, daß er überhaupt nicht mehr startet und nur noch lange Pieptöne von sich gibt. Ganz egal, welchen Arbeitsspeicher ich eingebaut habe. :cry:
    Hat irgendjemand eine Ahnung, was da los sein könnte? Sind jetzt beide Arbeitsspeicher kaputt, oder kann es irgendein anderer Fehler sein?
    Wäre Euch dankbar, wenn Ihr mir helfen könntet. Irgendwie nervt mich das Teil inzwischen gewaltig. Zuerst hatte ich einen falschen RAM bestellt, den der PC nicht wollte, dann funktioniert der nächste, aber nur einige Tage und jetzt geht gar nichts mehr.


    Bitte Euch dringend um Rat und Hilfe
    keineAhnung

  • Interessant zu wissen wäre erstmal welches Bios auf dem Mainboard steckt. Dann kann man nach der Anzahl und der Länge der Pieptöne herausfinden was in Deinem System nicht mehr so richtig mitmacht.

    Selbst Unfähige können zu allem fähig sein.

  • Hallo,


    zum BIOS Es handelt sich um einen Award BIOS Typ: Phoenix-Award BIOS v6.ooPG. Ich habe mir diese Piepslisten fürs BIOS schon angeschaut, versteh sie aber nicht.


    Wenn ich den PC anschalte, piepst er ca. 7 Sek. lang ununterbrochen, dann ist ca. 4-5 Sek. Pause. Das Ganze wiederholt sich. Nach dem 6. Piepston habe ich den PC entnervt ausgeschaltet.


    Danke und Gruß
    keineAhnung49

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!