Pc überhitzt

  • Ich habe folgendes Problem:


    Mein Pc macht momentan Geräusche als wär es ein Staubsauger. ich hab mir daraufhin mal SpeedFan runter geladen und die Temperatur zu messen und der sagt mir:



    Chip: LM75
    Sample:127C
    bus: nForce2 SMBus



    einmal mit der Address $48 und einmal mit $49


    Ich denk mal 127 C werden nicht normal sein, was SpeedFan auch meint. Aber was soll ich nun machen?


    Mein System:


    Windows XP
    CPU Typ AMD Athlon 64, 2400 MHz (12 x 200) 3800+
    Motherboard Name Asus A8N-SLI Premium (3 PCI, 1 PCI-E x1, 1 PCI-E x4, 2 PCI-E x16, 4 DDR DIMM, Audio, Dual Gigabit LAN, IEEE-1394)
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce4 SLI, AMD Hammer
    Arbeitsspeicher 1024 MB (PC2700 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Award (01/18/06)
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 7900 GT (256 MB)


    mfg Nils

    Jage nichts was du nicht töten kannst

  • CPU Teamperature 43°C
    M/B Teamperature 43°C
    x CPU Target Temperature 72°C


    Ich weiß nicht ob das "x" was zu bedeuten hat, aber im Bios stand es auch davor.

    Jage nichts was du nicht töten kannst

  • Informationsliste Wert
    Maxtor 6Y080L0 40 °C (104 °F)


    Informationsliste Wert
    Grafikprozessor (GPU) 63 °C (145 °F)


    Informationsliste Wert
    CPU 49 °C (120 °F)


    Informationsliste Wert
    Motherboard 44 °C (111 °F)



    aber die 127°C die mit SpeedFan anzeigt find ich nirgends

    Jage nichts was du nicht töten kannst

  • hi, dann handelt es sich bei speedfan nur um einen auslesefehler und du kannst beruhigt dein system weiter nutzen.


    Vielleicht solltest du aber noch eine gehäusewand abnehmen und gucken wie sich dann die temperaturen verhalten bzw die x temp nochmals überprüfen ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!