T-Sinus 1054 kaputt?

  • Hallo Leute,


    ich war heute bei meiner Tante um ihren Internetzugang zu reparieren.
    Sie geht über einen Laptop via Lan über den T-Sinus 1054 Router ins Internet.
    Der Router hängt direkt am Splitter ( Modem ist wohl eingebaut ^^).


    Sie sagte mir, dass, seitdem eine ihrer Freundinen an dem Pc war ginge es nicht mehr.


    Ok, gefragt, was sie schon gemacht hätte:
    Sie sagte mir, sie habe von der Telekom die Leitung, den Router und die Kabel überprüfen lassen ( war auch vorort bei einem Laden ) und es wäre alles ok.


    Gut, nach einiger Zeit in den Router reingekommen und die Zugangsdaten neu eingetragen; aber sobald ich auf " Internet verbinden " klicke passiert nichts.


    Am Router gibt es 5 LEDS:
    1. Power
    2. TDSL
    3. xxx(weiß ich nicht mehr ^^)
    4. WLAN
    5. LAN


    Nun passt soweit alles, nur das TDSL LED will, auch nach mehreren Reboots nicht leuchten.


    Die einzigste Möglichkeit kann doch dann nur sein, dass das Modem im Router kaputt ist, oder ?


    Lg Der_Gast

  • Hallo,


    was sagt denn die Telefon-Hotline vom Provider dazu?
    Vielleicht müssen die einen "Port Reset" machen.


    Ist die Netzwerkkarte im Gerätemanager aktiviert?


    Zitat

    Sie sagte mir, sie habe von der Telekom die Leitung, den Router und die Kabel überprüfen lassen ( war auch vorort bei einem Laden ) und es wäre alles ok.


    Wie lief das ab, wurde die Hardware demontiert und in den Laden mitgenommen?
    Vielleicht wurde das falsche Netzwerkkabel verwendet.
    Bei meinem Router habe ich unterschiedliche Farben für die Kabel, auch wenn sie von außen gleich aussehen, scheinen sie irgendwie anders verkabelt zu sein.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!