Batch - Platzhalter im Pfad?

  • Hallo,


    ich habe folgendes Problem:


    Auf meinem Arbeits-PC sind 3 Ordner mit insgesamt über 1400 Unterordnern, welche alle am Anfang eine 4-stellige Nummer haben, dann ein Underline und dann einen Namen. Ich möchte gerne mit Batch ein "Programm" machen, das durch die Eingabe der 4-stelligen Nummern den richtigen Ordner öffnet.


    Folgendes habe ich probiert:


    Code
    @echo off
    
    
    set/p Nummer=Nummer:
    
    
    G:\Hauptordner\Unterordner1\&Nummer%*
    
    
    pause


    Ich nehme an, die Lösung müsste irgendwas mit Parametern zutun haben, oder?
    Übrigens wäre es überhaupt toll, wenn die Datei alle 3 Unterordner "durchsucht". Wenn ich vor G:\ ... "dir" einsetze, dann findet er genau den Ordner, den ich öffnen will, nur bringt mir das nichts.


    Es würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann. Ich habe nämlich nur eine Lösung parat, die sehr aufwändig ist (jeden Ordner mit einer eigenen Batch Datei indexieren, die nur den Namen der Kundennummer hat).

  • Hi Marvman4


    Probiers mal hiermit:


    Code
    @echo off
    set/p Nummer=Nummer:
    dir /a:d /s /b "G:\Hauptordner" | find /i "%Nummer%">"%temp%\7564497.tmp"
    for /f "usebackq delims=" %%A in ("%temp%\7564497.tmp") do (
    start explorer.exe "%%A"
    )
    del "%temp%\7564497.tmp"
    exit


    Gruß!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!