drive image xml/externe festplatte

  • hallo!
    ich habe mir eine bart pe cd u.a. mit dem programm drive image xml erstellt und anschließend dieses programm auf meinem notebook installiert und damit ein image meiner c-partion auf meiner externen festplatte erstellt.
    ich habe einen hinweis auf der neuen com! gelesen, daß im problemfall ein zurückspielen von der externen festplatte nicht möglich ist.
    ist dem wirklich so??
    welches programm kann das? meine c- partion hat nämlich über 20 gb, wo sollte ich das image auf meiner festplatte (100 gb) lassen?


    charlyms

  • Probier aus, ob Acronis True Image bei Booten mit der Recovery-CD,
    die Du Dir anfertigen musst, Deine externe Festplatte erkennt.


    Entweder Du kannst das noch im Bios einstellen, (alles auf Enable was USB heißt),
    oder Du musst wissen, dass Du beim Wiederherstellen keinen unmittelbaren Zugriff auf das Image hast, das auf der externen Festplatte abgelegt wurde.
    Wenn aber die Festplatte erkannt wird,
    kannst Du unbesorgt Deine Images vom BS auf diese ablegen und bei Bedarf daraufzugreifen, auch auf einzelne Dateien und Ordner.


    Acronis True Image Vers. 10 ist schon eintolles Programm und glänzt mit hoher Zuverlässigkeit.(Einmalausgabe lohnt)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!