Sprünge wie Tabulatoreneinstellungen in Exel

  • Hallo,


    ich würde gerne zu bestimmten Spalten springen, um eine umfangreiche Exel-Liste schneller bearbeiten zu können. So wie Tabulatoren in Schreibprogrammen. Für Hilfe wäre ich dankbar.


    Gruß Ilona

  • Bei MS Office sollte das ebenso bei EXEL wie WORD mit der TAB Taste funktionieren... hab es grad selbst ausprobiert, geht!


    MFG

  • Hallo Ilona,
    meinst du vielleicht Sprünge von einer Eingabezelle zur nächsten? Z.B. c3 nach g5, nach f10, etc.?


    Du musst die Zellen, die du anspringen willst markieren. Dann rechte Maustaste > Zellen formatieren > Register Schutz > gesperrt entfernen. Danach Extras > Schutz > Blattschutz > mit Kennwort schützen.


    Nun Springt die Markierung nur noch durch die ungeschützten Zellen.

  • du kannst bei excel unter den Symbolen neue datei und datei öffnen
    gibt es einen Name Box wo die aktive Zelle drinnen steht da kannst du
    einfach selbst eingeben und zu deiner gewünschten Spalte springen

  • Ich meine nicht von A1 nach A2 und dann nach A3, sondern im ersten Arbeitsgang von A1 nach F1 dann nach K1 u.s.w. Im nächsten Arbeitsgang dann von A2 nach F2 dann nach K2 und so weiter. Hierzu fehlt mir das typische Tab Zeichen wie bei Word.

  • Hallo, habe ich es nicht oben geklärt? So wie in Access geht es in Excel leider nicht. Wenn es um das Anspringen einer Reihe von Eingabezellen über den Tabulator geht, sollte meine Lösung ausreichen. Nicht so flexibel, aber doch wohl einen Versuch wert, oder hast du es schon probiert?


    Manchmal habe ich den Eindruck, ihr lest immer nur die letzte gegebene Antwort. Schaut bitte immer den gesamten Thread an.

  • Sorry, wollte auf den zuerstgegebenen Tipp von Cox antworten. Habe die anderen Antworten auch gelesen.


    Danke für den Tipp mit dem Sperren und der Kennwortvergabe. Leider habe ich es mir so nicht vorgestellt, da die übrigen Spalten B C D u.s.w. auch ab zund zu erreicht werden sollen. Ich hatte es mir so vorgestellt: Ich wollte (nur zum Beispiel )in der ersten Zeile von A nach F direkt springen. Von F dann normal mit dem rechten Pfeil eine Zelle weiter gehen. Wenn ich dann springe würde ich auf F landen. Von F könnte ich dann mit dem Pfeil auf G dann auf H gehen. Ich will also Sprünge machen können und dannach Zelle für Zelle erreichen können. Ich denke das geht wohl so nicht. Trotzdem vielen Dank für die Antworten.


    Gruß Ilona

  • Drücke (und halte) Strg und drücke G
    Gib die Zelle ein, z.B. F1 und drücke Enter.


    Schwupp, springt er zu F1... 8-)


    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • Hallo Ilona,
    kleiner Tipp für Foren. Wenn du jemanden direkt ansprechen willst, dann setze das @ Zeichen vor seinen Namen und schreibe dann den Text. So kannst du in einem Beitrag mehrere Leute direkt ansprechen.


    @Cox
    bla bla


    @GG
    bla bla

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!