PS2 über PC-Display?

  • Hallo liebe Community,


    mir ist grad so eine idee in den sinn gekommen. Ich hab nicht soviel Platz in meinem Zimmer und muss deswegen die PS2 immer im Wohnzimmer spielen. Da kamm mir gerade eine Idee, dass ich die PS2 ja irgendwie an den Bildschirm anschließen könnte.
    Hat da jemand eine Vorstellung, wie das gehen kann und/oder ob das überhaupt geht?
    Vielleicht gibt es ja auch bereits passende Kabel zum anschließen.
    Kann man das eigentlich auch über die TV-Karte machen??



    mfg
    Andreas B.

  • wollte ich auch vor kurzem machen, geht aber nicht (gibt keine entsprechenden kabel). es ginge über eine VGA-box, aber die qualität soll mies sein und billig scheinen die teile auch nicht zu sein ... schade eigentlich, bei der PS3 geht das eben über den HDMI anschluss viel einfacher, insofern der monitor HDCP unterstützt ...

  • Danke für die schnelle antwort!
    Was versteht man unter schlechter qualität? Wie viel würde so eine VGA-box kosten?
    In mein zimmer würde bestenfalls ein LCD-Fernseher passen, der ist mir aber ein bischen zu teuer!

  • um die 80 € :| beispiel wäre die hier. wandelt eben chinch auf VGA / D-Sub um, dabei kommt es zu nem qualitätsverlust, der anscheinend spürbar ist, zumindest was ich so gelesen habe. mir wäre es jedenfalls keine 80 € wert, nur um es mal zu probieren ...


    schau dir mal die bewertungen unten an, beispiel


    Zitat

    Die Box liefert bei den meisten Konsolen ein sehr schlechtes Bild

  • Danke für die Info!


    Als ich gestern bei einer Bekannten war, die einen Aldi-PC gekauft hat, hab ich auch was tolles gesehen. Ich musste ihr eine neue Netzwerkkarte eingebaut und als ich den PC auseinander geschraubt hab, hab ich hinten einen SCART-Anschluss entdeckt. Da hab ich mich echt gewundert. Das sah ich zum ersten mal. Und das war in das Motherboard integriert. Eine TV-Karte hatte das Ding auch nocht. diese war aber extern. Auch waren da noch weitere Anschlüsse neben dem SCART-Anschluss, diese kannte ich jedoch nicht.


    Kann mir jeemand sagen, was es sich damit aufsich hat? und ob man daran evtl. auch eine PS2 anschließen kann? Kann man diesen SCART-Anschluss auch nachrüsten?


    MfG


    Andreas B.

  • der SCART anschluss am PC ist wieder mal ne spezielle ALDI kreation ;) der SCART anschluss ist übrigens mit der grafikkarte verbunden,nicht mit dem mainboard. das dürfte auch mehr ein ausgang als ein eingang sein, sprich, um den PC mit einem TV zu verbinden. über TV karte (Video In) wird auch nicht funzen, da hier wieder ein entsprechendes kabel fehlt (PS2: AV multi out > chinch). die TV karte hat aber wohl keine chinch anschlüsse; könnte man vielleicht mit nem entsprechenden adapter-kabel umwandeln, aber das wird wohl auch wieder zu qualiverlusten führen. außerdem bin ich nicht sicher, ob es so ein kabel gibt ...

  • um von Scart zu chinch zu kommen sollte meiner meinung nach kein problem sein.
    Ich würd es einfach mal mit einer TV karte versuchen die einen chinch eingang hat, da dann die PS2 dran und dann sollte das mit der entsprechenden software funktionieren. Ein programm zum fernseh gucken am pc sollte es da tuen, ist bei den meisten TV karten eh dabei

  • Zitat von anancusbaum

    der SCART anschluss wird nur ein ausgang sein, da nützt dir ein adapter gar nix :!:


    Mein post war gar nicht darauf bezogen :wink: .


    Zitat von anancusbaum

    kenne auch keine TV karte, die einen chinch eingang hat (rot, weiß, gelb) ... das dürfte schwierig werden ...


    Bei einer analog karte kommt man zur not auch über den antennen eingang rein. Da brauch man dann aber einen adapter, den es z.B. für den Gamecube extra zu kaufen gibt. ich denke einfach mal das es diesen adapter, um von scart auf dieses coaxial kabel, oder so, auch allgemein für alle geräte gibt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!