neuer PC. Wo, Was,...?

  • Nachdem ich jetzt schon seit über einem Jahr mit meinem 1,4GHz PC herumquäle, weil mein alter (eigentlich neuer) PC seinen Geist aufgegeben hat, habe ich mich jetzt entschlossen mir einen neuen PC anzuschaffen. Da kommt allerdings schon das erste Problem, denn ich habe von PC Hardware in etwa soviel ahnung habe wie vom fliegen. Ergo bin ich auf Hilfe angewiesen und habe mich etwas im i-net umgeschaut, dabei bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe das ihr mir vll. weiterhelfen könnt.


    Ich habe bis zu 2000 Euro zur Verfügung (notfalls auch etwas mehr) und brauche den PC hauptsächlich zum spielen und zur Bild- und Videobearbeitung. Da ich fast ununterbrochen im Internet bin (über ein Kabel(?)) brauche ich da auch einen Anschluss. Brenner oder so brauche ich auch. Ich hoffe das ihr mir vll helfen könnt, denn ich habe zwar schon desöfteren versucht mir so einen PC zusammen zu stellen doch das ging immer voll daneben. Wenn ihr irgendwas gefunden habt wäre es auch ganz gut, wenn ihr evtl nen Link reinstellen könntet. Danke schonmal, sollte es noch Fragen geben oder Infos fehlen dann fragt bitte :)


    PS: Maus, Tastatur, Bildschirm brauche ich momentan nicht.

  • Wenn es dir das wert ist, dann würd ich zu sowas raten:



    Grafikkarte kann man bei Bedarf noch sparen und/oder noch nen besseren Prozessor wählen (dann geht schon Richtung Quadcore) - das musst du wissen.


    LAN ist auf dem Mainboard drauf.


    Die 2000 ganz auszugeben würd ich nicht. Dann lieber sparen und mal aufrüsten, wenn nötig. Oder einen schicken Monitor kaufen, wenns der jetzige nicht mehr tut für Bildbearbeitung.



    MfG


    CM

    Diejenigen aber, die die Regungen der eigenen Seele nicht aufmerksam verfolgen, sind zwangsläufig unglücklich.

  • Da fährste mit sowas besser:
    Intel Core 2 Duo E6850 Box 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe 252,99 €
    Gigabyte GA-P35-DS3 ,Intel P35, ATX, PCI-Express 86,48 €
    2048MB DDR2 Corsair TwinX CL 4, PC6400/800 90,62 €
    Coolermaster Centurion RC534S ohne Netzteil silber 50,83 €
    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 550 Watt / BQT E5 74,28 €
    Laufwerk 1.44 MB,3.5" silber 4,98 €
    XFX GeForce 8800GTX 570M, 768MB DDR3, PCI-Express 462,42 €
    Samsung HD501LJ 500GB 7200,16 MB Cache 91,70 €
    Samsung SH-S183A bare schwarz 34,99 €
    Rechner - Zusammenbau 9,99 €
    Summe: 1.159,28 €


    Bessere CPU, Board reicht das, RAM is gleichwertig und billiger, Gehäuse kannste dir eins aussuchen (muss nur alles reinpassen ;)), Netzteil dürfte das reichen - wennst willst nimmste halt 600W, Floppy braucht man eigentlich nicht mehr, die Ultra ist nur eine übertaktete GTX - übertakten kannste im Zweifelsfall selber (die GTX reicht erstma dick und das Übertakten rechtfertigt nicht den Aufpreis), Festplatte is die gleiche und Brenner kannste dir auch einen aussuchen (entweder den von Samsung da oder einen LG - wenns sein muss halt mit Lightscribe und so)


    Wennst willst noch extra CPU- und Grafikkartenkühler dazu und das passt.


    Bestellen würd ich bei hardwareversand.de, die sind bisschen billiger als alternate.


    Wenn du wirklich noch mehr Geld ausgeben willst, dann investier das in noch bessere CPU (gute Quadcore sind aber noch recht teuer im Vergleich) und weitere 2 GB RAM.


    Glaub mir, mit dem System oben bist du erst mal gut versorgt.
    Lohnt sich auch in einen guten Monitor zu investieren (20" sollten da ja schon drin sein).



    MfG


    CM

    Diejenigen aber, die die Regungen der eigenen Seele nicht aufmerksam verfolgen, sind zwangsläufig unglücklich.

  • Gut, von mir aus ignorier mich. Aber beschwer dich später nicht. *ausklink*



    CM

    Diejenigen aber, die die Regungen der eigenen Seele nicht aufmerksam verfolgen, sind zwangsläufig unglücklich.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!