Cluster --> 2-fache Leistung ?!?!

  • Hallo zusammen


    Folgende Situation:


    Ich arbeite gerade auf einem Notebook...(IBM ( P4 M 2.0Ghz und 768MB) ) jetzt habe ich zwei Monitore angeschlossen, einer 1600x1200, der andere 1280x1024... Das Notebook hat bereits zu kämpfen bei zwei drei Programmen die gleichzeitig laufen... Neben mir steht noch ein zweuter Rechner ( P4 1.8ghz und 512Mbyte oder 768Mbyte ( bin mir gerade unsicher ) )


    Meine Frage:
    Gibt es eine möglichkeit diese zwei Rechner zu koppeln, damit sich die Leistung meines Notebooks verbessert, also fast um das doppelte...(2.0Ghz + 1.8Ghz und 512Mbyte + 768Mbyte) Bei Google habe ich herausgefunden, dass das ganze Cluster heisst, aber weitere Informationen habe ich leider nicht gefunden...


    Achja: Es besteht eine LAN-Verbindung(statische IP's)... Diese Verbindung funktioniert einwandfrei!


    Kann mir jemand weiterhelfen?


    Mfg.
    heeeeeeeei

  • Hallo heeeeeei,


    tut mir leid, aber da muss ich dich enttäuschen.
    Clustern geht nur mit Windows Server 2003 Enterprise Edition und nicht mit nem normalen Windows XP o.ä.


    Ich denke du wirst keine andere Möglichkeit haben als entweder mit der Geschwindigkeit zu leben, das Ding aufzurüsten oder eben was neues...


    Sorry!

  • also ich habe noch ein Server 2k Exchange(o.ä.) zuhause rumliegen... aber so wie ich dich verstanden habe, ist das nicht von Nutzen?!


    Danke für di Auskunft...

  • Du bräuchtest auch Anwendungen dafür, sonst hilft das nichts. Ohne eine Anwendung die genug Threads erzeugt, hilft mehr Rechenleistung nicht.
    Der Faktor wäre eh nicht 2, wohl eher 1,5 oder so.

    a asneira do homem é intocável

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!