Windows Installation bleibt hängen

  • Hi leute


    erstmal danke für eure Hilfe.


    Ich habe folgendes Problem:


    Ich möchte Windows Xp installieren jedoch bleibt es immer an dem Punkt hängen wo die Installation die "Komponenten registrieren" will. Immer am gleichen Punkt. Bei 12 Minuten.


    Welche Lösungswege würdet ihr vorschlagen?


    Bitte um Zahlreiche antworten :D


    Thx Weri Matsch ^^

    -.-

  • danke für den tip aber ich weiß schon wie man ne installation macht.


    der hängt sich auf! das is mein problem.
    oder habe ich da was übersehen auf der verlinkten seite?

    -.-

  • Was passiert bei der Installation wenn nur
    Bildschirm - Maus (PS2 Maus) und Tastatur (PS2 Tastatur) angeschlossen sind?


    Gruß
    Rolf

    Gruß
    Rolf

  • hab ich mal versucht. folgendes ergebnis:


    windows konnte beim 2.!! versuch (beim ersten bei 7!! minuten aufgehängt) installiert werden.


    was kann das problem sein. manchmal bleibt es sogar beim "installationsdaten werden kopiert" hängen. ist das die festplatte oder der arbeitsspeicher, oder doch die cpu?


    gibt es ein programm, welches sowas analysieren kann?

    -.-

  • vielen dank für deine hilfe rolf :)


    ich hab ma mit memtest86 getestet und es bleibt !immer! hängen.
    deswegen schließe ich aus das es an der festplatte hängt da dieser bei dieser prozedur meines wissens garnicht benutzt wird gell?


    ich hab ma ne neue ram geholt und versuchs heut ma aus.


    außer der ram kommt noch die cpu in frage gell?
    hoffe es hängt am ram.


    was sagst du dazu?

    -.-

  • Hi
    klemme alles ab, was du nicht zum Installieren brauchst (Cardreader, USB-Port usw) und versuch es noch mal.
    Frage nicht warum, sage nur COMPUTER :evil: .
    Bei mir hats übrigens schon mal geholfen :roll: .


    MfG

  • ich möchte mich nicht beschweren aber gibt es keinen anderen weg. denn ich finde es sehr schlecht jedes mal wenn ich ma formatieren will alles abklemmen zu müssen. :?:

    -.-

  • ich benutze mal dieses ultimate dingens was mir der rolf vorgeschlagen hat :D


    ich glaube das wird sich als nützlich erweisen.

    -.-

  • Zitat

    ich hab ma mit memtest86 getestet und es bleibt !immer! hängen.


    na das weißt doch ganz stark auf ein Ram-Problem hin. Der ist entweder defekt, verträgt sich nicht miteinander (wenn du mehrer Riegel hast), verträgt sich nicht miteinander in der gesteckten Reihenfolge oder grundsätzlich nicht mit dem Board oder das Board hat schlimmstenfalls einen Defekt. Grundsätzlich reagiert XP während der Installation sehr empfindlich auf (auch geringfügige) Ram-Probleme und produziert dann solche von dir beschriebenen Fehler. Oft reicht es mit nur einem Ram-Riegel zu installieren oder die Steckreihenfolge zu ändern, nach erfolgter Installation kann man dann wieder alles reinstecken. Sollte es auch mit neuem Ram nicht funktionieren tendiere ich mal in Richtung defektes Board. Und grundsätzlich solltest du bei Installationsproblemen alle nicht essenziell erforderliche Hardware abklemmen um den Kreis potentieller Problemverursacher möglichst klein zu halten (schliesst Fehlerquellen und verbessert auch ungemein die Chance den Übeltäter zu finden).


    Zitat

    ...denn ich finde es sehr schlecht jedes mal wenn ich ma formatieren will alles abklemmen zu müssen.


    ...wie oft hast du denn vor zu formatieren oder XP neuzuinstallieren? 8O Also aller ein bis zwei Jahre mal ein paar Kabel und/oder Karten zu ziehen sollte eigentlich nicht zuviel Aufwand sein. Und wenn du einmal den Fehler gefunden hast kannst du diesen eleminieren oder weisst zumindest wie du das nächste mal vorzugehen hast.

  • du hast völlig recht matze :D
    naja ehrlich gesagt ich sollte es für einen freund machen und ich wollt net seinen rechner vor seinen augen außereinandernehmen um es formatieren zu können. und außerdem traue ich mir das nicht so sehr zu dass ich es bei einem rechner machen könnt der mir net gehört.


    aber ich hab ma den neuen ram eingebaut und siehe: memtest hängt wieder. ich habe ihm gesagt es sei sehr wahrscheinlich ein fehler am board. naja und beim erneuern des boardes halte ich mich erstma raus^^.


    danke für eure hilfe... :)

    -.-

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!