Internet-Seitenanzeige

  • von Rolf 6.Oct.2001 21:00


    Hallo,
    leider versuche ich schon seit Tagen vergebens, ein nerviges Poblem zu lösen. Es handelt sich dabei um den Aufbau, bzw. Darstellung von Internetseiten. Es gibt kaum eine Seite, welche sich kompleet sichtbar aufbaut. Soll heißen, es fehlen immer dieverse Bilder, Einträge, oder auch Banner, oftmals sogar die Anzeige von Buttons. Erscheinen dann immer nur kleine rote Kreutze. Wenn ich diese allerdings mit der rechten Maustaste anklicke und auf "Bild anzeigen" gehe, dann erscheint das bisher verborgene. Allerdings auch nicht immer. Ich benutze den IE 6.0 und gehe über Ken-DSL-Software ins Netz (flat über telekom) Vielleicht, ist dieses Problem ja schon bekannt, dann wäre es sehr nett, wenn man mir eine entsprechende Hilfe zu Teil werden läßt.
    Mfg. Rolf Broda

  • RE: Internet-Seitenanzeige
    von --Schwabenpfeil-- 9.Oct.2001 21:17

    Hallo,


    die Telekom bietet auf Ihrer Homepage Tools zur Optimierung der DSL-Verbindung an. Versuche doch mal ob sich das Problem eventl. damit beheben lässt.


    Du verwendest den IE 6.0 Ist das die Vollversion oder eventl. die BETA-Version. Die BETA hat im Bildaufbau noch einige macken. In diesem Fall solltest Du auf die Vollversion updaten.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • von Rolf 9.Oct.2001 22:10

    Hallo Schwabenpfeil,


    Sicher hast du überlesen, das ich mit der Ken-DSL-Softwar ins Netz gehe. Von daher nützen mir die Optimierunstools von T-Online nichts. Was den IE angeht, so hab ich auch da schon alles versucht, bin sogar schon auf IE 5.5 zurückgegangen, aber auch alles ohne Erfolg. Gehe mittlerweile davon aus, das es ein Problem der Ken-Software ist, nur was muß da verändern, oder anderst einstellen?


    MfG Rolf


    PS.
    Nicht mal die ganzen Smileys auf der Beitragsseite, bekomm ich angezeigt, nur kleine leere Kästchen. Muß erst alles über /Kontexmenü/Bild anzeigen, sichtbar machen. Ist echt frustrierend.

  • von --Schwabenpfeil-- 10.Oct.2001 00:05

    Hallo,


    stimmt, das hatte ich übersehen. Hast Du denn schon mal auf der Seite des Herstellers der Software geschaut, ob es hier vielleicht einen Patch oder ein Update gibt? Leider kenne ich die Software nicht und weiß daher nicht ob es lediglich an einer bestimmten Einstellung liegen könnte.


    Seit wann hast Du das Problem denn eigentlich? Erst nachdem Du diese Software eingesetzt hast? Oder ist der Fehler erst vor kurzem aufgetreten?


    Klicke mal auf Start - Programme - Zubehör - Systemprogramme und dann auf Systeminformationen. Im Menü -Extras- findest Du das Internet Explorer Reparaturprogramm. Versuche mal ob sich damit eventl. das Problem lösen lässt.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • von Rolf 10.Oct.2001 11:05

    Hallo Schwabenpfeil,


    danke für Deine Tipps, sehe du machst Dir echt Gedanken. Habe auch Deine Ratschläge beherzigt, (Update installiert, IE-Rep.Programm ausgeführt) leider wieder ohne Erfolg. Nur kann ich Dir die Frage, wann genau das Problem zum ersten mal aufgetreten ist, nicht hundertprozentig beantworten. Weiß nur soviel, das ich es vor der Installation, der Ken-Software noch nicht hatte. Ob es nun unmittelbar nach der Installation, oder ein paar Tage später aufgetreten ist, vermag ich wirklich nicht mehr zu sagen.


    MfG Rolf

  • von --Schwabenpfeil-- 10.Oct.2001 23:16

    Hallo Rolf,


    mich wurmt es aber das ich keine Idee habe woran es denn liegen könnte. Ich kann nämlich durchaus verstehen das es mächtig nervig ist, wenn man keine Seite vernünftig anschauen kann. Ich mache mal einen Abstecher in die MS Knowledge Base, vielleicht finde ich ja dort einen Hinweis. Wenn ich was gefunden habe, melde ich mich sogleich wieder!


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • von --Schwabenpfeil-- 10.Oct.2001 23:26

    Hallo,


    da bin ich nochmal. Also ich habe nun folgenden Artikel bei Microsoft gefunden, der das Porblem eventl. lösen könnte.


    -----


    Internet ExpIorer hat Probleme beim Anzeigen von Bildern



    Titel des Originalartikels: Q176945: Images Are Not Displayed Properly in Internet Explorer



    SYMPTOME:
    Beim Anzeigen einer Webseite in Internet Explorer werden die Bilder der Webseite unvollständig oder mit fehlerhafter Farbdarstellung angezeigt.


    Es ist bekannt, dass dieses Problem bei folgenden Grafikkarten auftritt:


    STB Velocity 3D
    STB Nitro 64
    English STB Velocity Video mit STB Vision 95
    ViRGE/VX 4MB 3-D 64-Bit PCI
    Number 9 Revolution 3-D PCI (8 MB)
    Matrox Mystique
    STB Velocity 128 (Riva 128) Ver 1.70


    LÖSUNG:
    So beheben Sie dieses Problem


    1. Klicken Sie auf "Start", zeigen Sie auf "Einstellungen", klicken Sie auf "Systemsteuerung", und doppelklicken Sie dann auf "System".
    2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Leistung".
    3. Klicken Sie auf "Grafik".
    4. Schieben Sie den Regler unter "Hardware-Beschleunigung" in die erste linke Position.
    5. Klicken Sie auf "OK", klicken Sie dann noch einmal auf "OK".



    Wenn das Problem mit diesen Schritten nicht behoben wird, schieben Sie den Regler für die Hardware-Beschleunigung im 4. Schritt in die zweite linke Position.



    WEITERE INFORMATIONEN:
    Wenn Sie festgelegt haben, dass Ihr Active Desktop als Webseite angezeigt werden soll, tritt dieses Problem u. U. auch für das Desktop-Hintergrundbild auf. Die Bilder werden richtig dargestellt, wenn Sie die Bilddatei auf Festplatte speichern und dann die gespeicherte Datei in Internet Explorer oder in einem anderen Programm anzeigen. Das Problem tritt nur dann auf, wenn die Bilder im HTML-Format (HTML - Hypertext Markup Language) dargestellt werden.




    Gruß
    Schwabenpfeil!

    [Quelle: http://www.Microsoft.de]

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!