Mainboard Gigabyte GA-8SXGL Problem

  • Servuz allerseits,


    Habe mir nen neuen Rechner zugelegt und zwar den Fujitsu-Scaleo 600M
    http://www.chip.de/news/c_news_11117654.html der im link ist ;).


    So mein Problem ist, das ich im Bios weder Chipset Feature habe das heisst noch DDr Speicher Takt, AGP 2x-8x, FSB und Vcore und des weiteren einstellen kann. Meine Frage ist was kann ich nun tuen? :D


    CPU: P4 3,06 GHz HT
    Mainboard: Gigabyte GA-8SGXL
    Chipsatz: SiS648FX
    RAM: 512 MByte DDR-RAM, 333 MHz
    Festplatte: 200 GByte, 7.200 U/Min


    Greetz KoRaY

  • Was heißt da Problem?
    Willst Du unbedingt übertakten?
    Wenn Du wissen willst, ob alles OK ist dann such Dir über Google AIDA32 und inpiziere damit Deinen PC.


    Gruß
    Andi

  • Ich find das scheisse wenn ich dieses Menü nicht aufrufen kann, weil ich nähmlich auch Dual-Channel Ram nutzen kann und ich die Speichertaktung dann auch ändern will. Ausserdem läuft mein AGP-Aperture-Size auf 64MB will das auf 256MB einstellen und das geht net wenn ich dieses Menü im Bios net aufrufen kann ^^. Aida32 und SiSoftware Sandra waren das erste was ich aufm Rechner installiert habe.. ausserdem find ich net die Chipsatz Treiber dafür. Bei Via und Intel Chipsätzen wüsste ich wo ich das finden könnte aber mit SiS Chipsätzen kenn ich mich wirklich net aus...

  • Hallo zusammen,


    da sind wir dann ja schon zu dritt. Der PC ist einfach schlecht eingestellt, so wie er ausgeliefert wird.


    Habe Probleme mit 3D-Games, brechen nach kurzer Zeit immer ab und das Fenster geht auf die Taskleiste zurück. Ist echt nervig, so zu gamen.


    Falls jemand eine Lösung hat oder weiss, wie man die fehlenden Parameter im Bios einstellen kann, bitte mail an TH_Seifert@web.de


    Thanks


    Thomas :cry:

  • @Buggsy


    Habe das Problem schon am 1. Tag schon gehabt und habe das wie folgt gelöst. Habe mir 2x Mal Coolermaster (2.500rpm) Gehäuse-Lüfter gekauft für jeweil 8€. So ging die Innentemperatur von 50° auf 30° und die Grafikkarte von 72° auf 46° und konnte sie noch von 324Mhz GPU auf 360Mhz und Speichertakt von 399Mhz auf 450Mhz hochschrauben und habe immer noch 46° mit der Graka. Also 5600FX ist schon gut zu übertakten :D


    So nun zu meinem Thema meint ihr ich sollte warten bis es ein Bios-Update gibt oder was soll ich nun tuen? Auf der HP von Gigabyte ist das MAINBOARD auch nicht gelistet... danke für replYz

  • So habe nach 2 Wochen nachdem ich den PC mir gekauft habe erfahren das es doch ein Bios-Update gibt genau für das Model und zwar auf der Support-Seite von http://www.fujitsu-siemens.de. Habe mir 2 auf der HP vorhandenen Bios-Updates runtergeladen. Mein Problem ist jetzt das wenn ich die Datei öffne (das Bios-Update) mir anfordert eine Diskette reinzulegen um diese Dateien da rein zu packen. So das lustige an der ganzen Geschichte ist, der PC hat keinen DISKETTENLAUFWERK :evil:
    Und meinen alten Rechner hab ich schon verkauft wo noch ein Diskettenlaufwerk vorhanden war (hät ich dann auch selbst eingebaut). Ich kam schon auf die Idee das auf eine CD zu Brennen aber das geht ja nicht weil der von mir eine Diskette verlangt.


    DANKE 4 REPLYZ wenn sie auch mal KOMMEN :|

  • Danke für die replYz habs geschafft zu updaten auf meine WEISE :D
    Aber mein Problem von Anfang hat sich wiederum nicht gelöst...das Mainboard ist einfach scheisse man kann garnichts an den einstellungen was bezüglich auf CPU und Grafik und Ram bezieht nichts ändern...muss mir wohl doch ein besseres Mainboard zulegen..auf jedenfall kein SiS! ! !
    Wenn dann nen Intel Chipsatz ab 675PE wenn dann noch besser..was ist zur Zeit das beste board für nen Intel und will mir eher so nen 3t oder 2t besten anlegen Preise wären da neTT. Ich will vor allen dingen genau wissen ob ich auch mit den OC machen kann und desweiteren...


    DANKE FÜR HILFE UND REPLYZ


    DER THREAD KÖNNTE GECLOSED WERDEN ^^

  • Ich glaube, Du meinst den Intel 875P!
    Das beste Board finde ich das ASUS P4C800 (Deluxe).
    Hat nen Intel 875P-Chip. Ist ein aufgemotzter 865P.
    Ist OC-Fähig bis zum geht nicht mehr (ASUS-Typisch).
    Kotet aber ab ca. 140.


    Gruß
    Andi

  • Hi,


    Hab mir mal die anleitung zu deinem Board duschgeschaut.
    Da kannst so wie es aussieht nix dran ändern (auch nicht mit einem Update wie du schon gemerkt hast).
    Ein problem warum du nix einstellen kannst wird deine CPU sein da diese serwarscheinlich gelockt ist und somit erscheint der bioseintrag Frequency/Voltage Control bei dir nicht.
    mit dem könntest du zumindest die CPU Taktrate ändern.
    Ich denk mal wen dieser eintrag schon dursch eine gelockte CPU aus dem Bios entfernt wird kanns duschaus sein das auch noch andere einträge im bios dadursch fehlen (bin mir aber nicht sicher)


    Gruß Grossbaer

    Der PC ist nur sogut wie der Mensch der vor ihm sitzt ;)

  • @ Buggsi
    Habe Probleme mit 3D-Games, brechen nach kurzer Zeit immer ab und das Fenster geht auf die Taskleiste zurück. Ist echt nervig, so zu gamen.
    ------------------------------------------------------------------------------------
    Hallo Leute habe das gleiche Problem mit meinem Scaleo 800S, :(
    Mainboard GA-8SGXLFS,
    ATI RADEON 9800 256VIVO
    CPU P4 3,0 Ghz Ht 512 kb
    ich weiss nicht was ich noch machen soll?
    -------------------------------------------------------------------------------------
    @ KoRay


    wie läuts denn bei Dir jetzt mit den Lüftern?


    MfG Buno

  • Hmmm hast wahrscheinlich auch Temperatur Probleme wie Buggsi.
    Ausserdem hast du ne ATi Radeon 9800 und nicht ne Gf 5600fx ^^


    Also bei mir läuft alles viel besser seitdem ich 2 Gehäusekühler eingebaut hab..wie oben geschrieben sind die Temps jeweils um 20° runtergegangen das ist ein sehr gutes ergebnis ;)..versuch's auch mit Lüfern und neue treiber evt.


    mFg TuRKPLaY


    YaRoK or KoRaY

  • ja... das sind wohl Temperatur Probleme,
    habe PC offen und 2 Lüfter angebaut,
    habe bei SimCity4 , bei Bf 1942, bei DC(DESERT COMBAT)
    Motherboard 25 °, 25°, 25°
    CPU 48°, 47°, 49°
    AUX Grafikk.40°, 38°, 42°
    habe insg. 1GH Arbeitsspeicher, wenn ich 1,5GH Arb.Speicher mache stürtz er noch schneller ab oder das Spiel fällt einfach raus , Pc geht auf Windowsoberfläche.
    Bei extremer Kühlung (mit einem Raumveintilator! )keine Probleme
    25°,Board
    46°,CPU
    38°,Grafik
    Die Frage ist jetzt was mache ich? Treiber fürs Board habe ich keine gefunden!
    Oder wie kühle ich das jetzt alles ohne Lärm von den vielen Lüftern.
    Odeer soll ich ein Neues Motherboard kaufen?
    Ich denke wohl schon dass das board schuld ist, sonst würden doch 1,5 Gh besser laufen und ich würde nicht aus dem Spiel raus fallen!
    Spiele in einem Clan und da ist es schon Schlecht wenn einer rausfällt.
    Da hat man einen teuren Computer gekauft und denkt jetzt muss alles laufen und dann das...
    da sollte man die Fujitsu`s verklagen können.
    MfG Bruno

  • Hallo erstmal,


    ich habe die Kiste auch und habe keine probleme damit


    auser dass kein Diskettenlaufwerk verhanden ist


    mediaMarkt angebot vom 12.01
    Scaleo 600 P 306 512MB V256 250G DVD -R


    cu

  • Bei mir hats mit dem Biosupdate 8S648FX Version F2 geklappt. Die Version F6 bringt fehler in der Hardwareerkennung. Das Update geht über Windows wenn Du das Tool von Gigabyte.de runterlädst. Sichere aber voreher das Orginal Bios (wegen Garantie). Geht alles mit diesem einem Programm.

  • Ich kann mit diesem GA-Mainboard nicht booten wenn die
    Master(single)-Platte (WD2500) in einem Wechselrahmen
    steckt. Direkt angeschlossen funktioniert die Platte.
    Jumper sind auch richtig gesetzt. Das ganze ist nachvollziehbar
    mit XP bzw. ME als BS.


    Beim Computer handelt es sich um einen Scaleo 600i von MM.


    Das Booten als Wechselplatte funktioniert allerdings in einem
    anderen Computer. Deshalb sehe ich das Problem am Mainboard.


    -günni-

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!