Reicht die orig. Wärmeleitpaste?

  • Hoffe, daß das hier rein gehört!? :oops:


    Hab heute meinen q6600 boxed bekommen :huepf2:.


    Nun eine Frage: Auf dem Kühler ist schon Wärmeleitpaste drauf. Sollte man trotzdem noch extra welche drauf machen oder ist die originale ausreichend und wenn ich neue drauf mache, muss ich dann die andere vorher entfernen?


    Will ja nicht meine CPU kaputt machen. :roll:


    Vielen Dank schonmal!

    Google ist eine Macht, die jeder nutzen kann, also "nutzt" sie!

  • Hallo


    Auf dem Kühler wird ein Wärmeleitpad aufgebracht sein.Die Schutzfolie abziehen nicht vergessen.


    Empfehle dir aber das pad zu entfernen und den Kühlkörper zu säubern zB mit Kaltreiniger oder ähnlichem.Dann CPU im Sockel montieren und richtige Wärmeleitpaste auf dem CPU Kern aufbringen(Stecknadel grosser Tropfen) und dann verteilen zB mit einer alten SIM Karte aus einem Handy.Dann den gesäuberten Kühlkörper montieren.Kannst auch das Pad nutzen.Ist allerdings auf längere Zeit nicht so gut.


    mfg sea :)

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • hi
    Hab auch ein intel q6600 boxed version und bei mir sin die temperaturen gut (25-26c im windows) also ich würde die paste drauf lassen die reicht vollkommen aus (meiner meinung nach)


    MFG pöpsel :)

  • Auf dem Kühler war nur, in Form von 3 Streifen, Paste drauf. Ein Pad war nicht dabei.


    In der Anleitung stand nur wie man die CPU und den Kühler montiert, sonst leider nix.:cry:


    Ich glaub ich werd die auch erstmal lassen und dann sehen wie die Temp ist.


    Aber wenn ich welche brauche, welche ist denn zu empfehlen? Hab was von einer gelesen, die nennt sich MX-1 oder so ähnlich.

    Google ist eine Macht, die jeder nutzen kann, also "nutzt" sie!

  • Hallo,


    marke ist eig.....relativ egal, du musst nur darauf achten, dass sie viel silberanteil hat und eine gute Leitfähigkeit.
    So um die 99, irgenwas prozent.


    Mfg Johnny :D:D

    :aust: :aust: :aust: :aust:

  • Super es ist immer wieder ein Genuss, so schnell Antworten zu bekommen. :top:


    Wie gesagt werd es erstmal bei der orig-Paste belassen, beobachten und gegebenenfalls nachbessern.


    :danke2:

    Google ist eine Macht, die jeder nutzen kann, also "nutzt" sie!

  • die Originale reicht schon sonst wäre sie ja ned Drauf ;)


    wenn du alles Standard lässt, dann ist es egal welche Paste Du nachkaufst..


    Und wenn du mal anfängst mit OC- dann kaufst dir eh nen gescheiten Kühler :P und da ist Paste auch dabei :!:

  • Naja an OC werd ich mich noch nicht wagen, 1. wegen Garantie, 2. weil ich´s (noch) nicht brauch und 3. hab ich noch keine Ahnung davon aber wenn dann kann ich ja bei euch nachfragen bzw nachforschen. :wink:

    Google ist eine Macht, die jeder nutzen kann, also "nutzt" sie!

  • Zitat von pöpsel

    hi
    25-26c im windows


    das glaub ich dir aber ganz und gar nicht...


    ich bin mit meinem boxed nicht unter 50°C gekommen. allerdings mess ich an den kernen und nciht cpu. und ich mess mit programmen, die richtige werte anzeigen^^ mit was hast du gemessen? speedfan? :D

  • Zitat von mischka79

    Naja an OC werd ich mich noch nicht wagen, 1. wegen Garantie, 2. weil ich´s (noch) nicht brauch und 3. hab ich noch keine Ahnung davon aber wenn dann kann ich ja bei euch nachfragen bzw nachforschen. :wink:


    :arrow: so ist es RICHTIG


    @F3I!x bei mir hat Speedfan nach ner weile (leider) nix richtiges mehr angezeigt :cry:
    bin von den inteltools mega enttäuscht

  • deswegen hab ich ja gefrágt ob mit speedfan gemessen. weil da sollte man 10-15°C dazu addieren. schlechtestes programm das ich kenne. everest und core temp sind da eher zu empfehlen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!