X2 5000+ BE oder X2 5200+ EE?

  • Hallo,
    ich will bald meinen PC aufrüsten (Ram, Graka).
    Nun hab ich mir überlegt, vielleicht auch noch ne neue CPU zu kaufen, da mir sonst die Graka-Leistung der HD3870 oder 8800Gt garnichts bringt.


    Ich schwanke zwischen dem AMD Athlon X2 5200+ EE (G2-Stepping und 2x1024 MB Cache) und dem AMD Athlon X2 5000+ BE (G2-Stepping und 2x512 Mb Cache).


    Ich habe vielleicht vor, ein wenig zu ocen, mal schauen. Die CPU's liegen ja vom Preis her ziemlich nah aneinander. Jedoch weiß ich nicht welche ich nehmen soll, denn der 5200er hat ja doppelt soviel Cache.


    Und ich hab gelesen, dass der offene Multi bei 5000er nicht wirklich einen Vorteil beim Ocen hat, sondern sich eigentlich genauso ocen lässt, wie der normale 5000er. Deswegen tendiere ich im Moment eher zum 5200+. Aber was meint ihr?


    Oder habt ihr noch nen anderen AM2 X2, der sich gut takten lässt (soll aber wenn ein G2-Stepping sein!)?



    Viele Grüße
    Benne :D:D

  • Wenn dann x2 5200+. Allerdings glaube ich nicht, dass du mit nem ASRock-Board weit overclocken kannst! Dazu braucht man dann schon eher ein DFi, ASUS, MSI oder Gigabyte usw. Board! Und du brauchst natürlich noch ne ordentliche CPU-Kühlung und das richtige KnowHow!


    EDIT: Naja anscheinend gehts doch^^! Sorry hab nicht gesehen, dass dein Sys übertaktet ist! :D Aber neuer Kühler muss auf jeden drinne sein!

    N24 - Ich weis alles über moderne Kriegsführung!;)
    sbs-radio.de bester Radiostream überhaupt! (by DJ MaxXx)

  • Zitat von Lpsoldier

    Wenn dann x2 5200+. Allerdings glaube ich nicht, dass du mit nem ASRock-Board weit overclocken kannst! Dazu braucht man dann schon ehre ein DFi, ASUS, MSI oder Gigabyte usw. Board haben! Und du brauchst natürlich noch ne ordentliche CPU-Kühlung und das richtige KnowHow!



    Das mit AsRock und OC seh ich ganz anders. Mein 3500+ (Standart: 2200Mhz@ 1,35v lt Bios) läuft stabil auf 3000Mhz@ 1,4v und das schon ca. ein halbes Jahr lang mit dem Boxed-Lüfter bei höchstens 40°C unter Last! :)


    Das einzige, was beim Asrock stört ist, dass man den Vcore nicht soweit erhöhen kann :(


    Edit: Sry, hab geantwortet, während du 'geedittet' hast xDD
    Son Kühler ist ja nicht das Problem und kostet auch nicht die Welt :D

  • ach nur ne kurze Frage! Habe ein Problem mit meiner übertakteten CPU (AMD Athlon 64 4000+ 2,4 Ghz@2,7 Ghz), die bei Volllast 65°C heiß wird! Wie schaffst du des, dass die bei 3,0 Ghz so kühl bleibt?

    N24 - Ich weis alles über moderne Kriegsführung!;)
    sbs-radio.de bester Radiostream überhaupt! (by DJ MaxXx)

  • Zitat von Lpsoldier

    ach nur ne kurze Frage! Habe ein Problem mit meiner übertakteten CPU (AMD Athlon 64 4000+ 2,4 Ghz@2,7 Ghz), die bei Volllast 65°C heiß wird! Wie schaffst du des, dass die bei 3,0 Ghz so kühl bleibt?


    Wenn ich das wüsste. Hab mich auch schon oft gefragt, warum meine Cpu so kühl bleibt, trotz der hohen Frequenz und dem erhöhten Vcore.


    Also ich habe einmal den Boxed-Lüfter auf der CPU. Dann hab ich hinten am Gehäuse noch einen 80mm und einen 92mm Revoltec-Lüfter und an der Gehüse-Front noch einen 120mm Revoltec-Lüfter. Ich denke mal, dass das ein wenig mit dem Luftstrom zusammen hängt. :)


    Wäre jetzt das einzige plausible für mich. Ansonsten hätte ich keine Ahnung :S

  • Zitat von Lpsoldier

    mmmh ist bei mir ähnlich blos mit mehr Lüftern!


    Vielleicht ist die WLP nicht sehr gut aufgetragen?? :S



    Aber ich glaub das geht ein bisschen zu weit vom Topic weg. Deshalb back to topic ;)
    Sonst mach doch nen eigenen Thread darüber auf, dann kann ich dir ein wenig helfen, oder es zumindest versuchen bzw. nicht nur ich ;)

  • Sry für Doppelpost ;)


    Hab jetzt noch ein bisschen im Netz geguckt und ich hab oft gelesen, dass man lieber nen X2 mit F3-Stepping nehmen soll (da sich dieser gut takten lässt und der wird ja sogar beim 6400+ genutzt). Ich denke, ich werde dann nach dem Stepping gucken und keinen G2 nehmen!


    Seht ihr das auc so? xD

  • Viel bringt er nicht, ich weiß. Aber ein bisschen schon und das ist besser als nix xD. Ich glaub auch, dass sich der F3 "sehr gut" takten lässt, denn auch der 6400+ hat den F3. (Jedoch kann man jetzt natürlich wieder als Gegenargument bringen, dass jede CPU sich anders takten lässt und dass man bei den sowieso schon hochgetakteten CPU's nicht mehr weit kommt^^)


    Und den 5200+ gibt es ja sogar auch als EE als F3. Deshalb lohnt sich der G2 doch nicht wirklich und soweit ich weiß haben die EE-Variante und der G2 den gleichen Stromverbrauch :D

  • Board ist ein AsRock NF6G-DVI (kannste aber auch sehen, wenn du auf den Profil-Button drückst ;))


    Entweder:
    OCZ-Crossfire Edition (wegen der sau geilen Farbe)
    oder
    A-Data Vitesta Extreme



    kommt drauf an, wie ich Lust hab^^



    zum Cache:
    Der Cache macht sich in der Leistung (z.B. bei SPielen) nicht wirklich bemerkbar. Ist wenn eher nur messbar, aber nen großen Unterschied merkste da nicht. Aber das F3-Stepping hat sowieso den nen 2x1mb Cache

  • Zitat von SandR+

    ich sach mal so wenn Du nen 13er Multi hast, kommst auf jeden fall über 3000 MHz n bekannter hatte auch son X2 4200+ aber er kam nur bis 255 FSB (fällt mir doch glatt ned das AMD Pendant ein) nun hat er die besagte 5200+ CPU und er sgt: mann merkt es nur in Benchmarks und Meßwerten ;)


    er hat aber 1,45Vcore eingestellt..


    viel erfolg beim OCen



    ICh würde mal sagen, man kann es auch in Spielen merken. Denn die Grafikkarte wird durch die schnellere CPu auch mehr ausgelastet. :)
    Und mit dem 4200+ muss ich ja nicht bis 255 oder so kommen. Kann ja auch sein, dass der schon bei 230 Schluss macht. Ich mein, wenn ich mir schon ne CPU hole, dann schon ne Vernünftige bzw. die vllt bestmögliche in meinen Budget :D

  • naja aber ich denke mal, dass man des vorallem an den fps merken wird! Wo der unterschied jetzt auch nicht ins unermessliche steigen wird! mit OC muss man halt eben schauen! Die übertakten sich ja eh komplett verschieden! Der eine packt 3,0 der andere 2,8 und ein anderer 3,2! Am wichtigsten finde ich des Stepping und des is beim 5200er Modell schon ein guter! :)

    N24 - Ich weis alles über moderne Kriegsführung!;)
    sbs-radio.de bester Radiostream überhaupt! (by DJ MaxXx)

  • Zitat von Lpsoldier

    naja aber ich denke mal, dass man des vorallem an den fps merken wird! Wo der unterschied jetzt auch nicht ins unermessliche steigen wird! mit OC muss man halt eben schauen! Die übertakten sich ja eh komplett verschieden! Der eine packt 3,0 der andere 2,8 und ein anderer 3,2! Am wichtigsten finde ich des Stepping und des is beim 5200er Modell schon ein guter! :)


    Das mit dem Stepping seh ich genauso. Ich denke mal, dass die sich vielleicht auch ein bisschen Stepping-Abhängig takten lassen, denn theoretisch gesehen ist der 5200er ja nur ein runtergetakteter 6000+ :)
    Aber sind nur reine Vermutungen xD


    Nur ich fahr jetzt bald auf Klassenfahrt für 2 Wochen (Anfang-Mitte Februar) und ich hab gelesen, dass die Produktion mit den F3ern bald eingestellt werden soll. Weiß da jemand was genaueres, denn ich wollte erst danach einkaufen und ich möchte natürlich noch einen abbekommen. :D Oder könnte ich Pech haben, dass die dann schon nicht mehr Verfügbar sind? :)

  • Über die Produktion weis ich nix! Aber des Stepping bedeutet glaub ich wie dick die Siliciumschicht des Prozessors ist! Also macht des scho was aus!

    N24 - Ich weis alles über moderne Kriegsführung!;)
    sbs-radio.de bester Radiostream überhaupt! (by DJ MaxXx)

  • Zitat von Lpsoldier

    Über die Produktion weis ich nix! Aber des Stepping bedeutet glaub ich wie dick die Siliciumschicht des Prozessors ist! Also macht des scho was aus!


    Und wieder mal was neues gelernt xD im PC-Bereich lernt ma ja nie aus grins


    xD


    Naja ich werde mal schauen, wann ich mir sie hole. (viel) Günstiger werden sie eh in nächster zeit nicht oder?

  • kommt drauf an! Ich weis nicht wann die PhenomSerie so richtig durchstartet! Da sollen dann glaub ich auch nochmal DualCores rauskommen!

    N24 - Ich weis alles über moderne Kriegsführung!;)
    sbs-radio.de bester Radiostream überhaupt! (by DJ MaxXx)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!