PC starten per Tastendruck??

  • Standby wird auch als S3 bezeichnet (von MB zu MB unterschiedlich)


    ich denke, die Hardware wird erkannt


    Die Erkennung im Bios

    Asus Maximus Formula
    q9450@2,66
    3870x2
    8GB Corsair Dominator@1066
    Vista Ultimate64
    2x WD 320GB Raid0

  • Hallo,
    sorry, aber ich fürchte, wir reden aneinander vorbei (??).
    Jedenfalls geht es nicht darum, den PC aus dem Standby zu "erwecken",
    sondern ihn überhaupt zum laufen zu bringen, nachdem er ganz abgeschaltet war.
    Das Standby verursacht m.E. keine Probleme, nur einmal ging das nicht gut!
    Gruß


    Charlyms

  • Zitat von charlyms

    Ertönt es nicht, startet er nicht von selbst, nur wenn ich irgendeine Taste drücke.
    Charlyms


    Wenn also nichts mit "drücken Sie eine beliebige Taste" im Monitor steht, weil der Rechner gar nicht startet (geht dann ja nicht) und Du dann eine Taste auf der Tastatur drückst und er dann startet, ist im Bios Standby + erwecken mit "Drücken einer beliebigen Taste" aktiviert.
    Somit wurde er vorher in den Ruhezustand gesetzt. Ansonsten startet ein Rechner nicht mit "Tastendruck".Verstehe ich hier eventuell etwas falsch?


    Gehen wir mal davon aus, es wäre der Ruhezustand gewesen...dann hat "nach dem Tastendruck" das Mainboard ein Problem mit dem laden der Treiber gehabt (war bei mir so). Für mich gab es dadurch damals nur eine Lösung: Den Ruhezutand in Windows nicht zu aktivieren und zusätzlich den S3 Modus(Standby) im Bios zu deaktivieren.

    Asus Maximus Formula
    q9450@2,66
    3870x2
    8GB Corsair Dominator@1066
    Vista Ultimate64
    2x WD 320GB Raid0

  • Hallo!
    Was den Tastendruck betrifft, hast Du vielleicht recht.
    Bei mir tritt der Effekt auf, wenn ich den PC ganz ausgeschaltet habe. Meinetwegen wenn ich zusätzlich sogar noch den Netzstecker herausgezogen habe.
    Um es noch einmal zu betonen: Ohne Tastendruck geht im Problemfall fast gar nichts, Windows ist dann noch gar nicht gestartet.
    Gruß


    Charlyms

  • Zitat von charlyms

    Hallo!
    Was den Tastendruck betrifft, hast Du vielleicht recht.
    Bei mir tritt der Effekt auf, wenn ich den PC ganz ausgeschaltet habe. Meinetwegen wenn ich zusätzlich sogar noch den Netzstecker herausgezogen habe.
    Um es noch einmal zu betonen: Ohne Tastendruck geht im Problemfall fast gar nichts, Windows ist dann noch gar nicht gestartet.
    Gruß


    Charlyms


    Also so leid es mir tut, hier muß ich dann passen. Ich würde das Gerät dann zu dem Händler bringen, der diesen gebaut/verkauft hat. Ein Normalzustand ist das nicht!


    P.s Eine Händler kann Sich nicht "einfach so" verweigern!

    Asus Maximus Formula
    q9450@2,66
    3870x2
    8GB Corsair Dominator@1066
    Vista Ultimate64
    2x WD 320GB Raid0

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!