Arbeitsplatz öffnet sich sehr sehr langsam...

  • Erst einmal hallo in die Runde, ich bin ganz neu hier, und hoffe , dass ich Hilfe bekomme.


    Habe das Problem, dass sich der Arbeitsplatz sehr, sehr langsam öffnet.und wenn dann komme ich auch auf die einzelnen Laufwerke kaum noch.


    Hatte diesbezüglich schon gegoogelt, und gelesen, das man das Programm TuneUp mal laufen lassen soll, habe das auch getan, Festplatte ist nun auch defragmentiert.


    Aber es hat sich nix geändert.


    Da mein Lüfter ziemlich laut geht (da will ich mir mal einen neuen zulegen) dachte ich auch , dass die Temperatur von CPU zu hoch ist, die liegt bei 40 Grad.


    In den letzen Tagen , hatte ich Bildbearbeitung gemacht, da kam mehrmals die Meldung, der Arbeitsspeicher ( auf C )reicht nicht aus, aber ich habe ja nun defragmentiert, da ist wieder mehr frei geworden..?


    Kann man dieses Problem lösen?
    Ich muss gestehen, ich habe nicht so sehr viel Ahnung, zumindestens wenn es ins Fachchinesisch rein geht *lach


    Ich hoffe, mir kann mit verständlichen Antworten geholfen werden, wäre super.


    Hier noch ein paar Daten, was ich habe:


    Hauptplatine
    Gigabyte GA -8i945-PG-RH, S775, 5xPCI/PCI-E, SATA-II, FSB 1065


    Prozessor Intel Core Duo945, 3,4 Ghz, 2x2 MB Cache, FSB 800
    Hauptspeicher 2 x1 GB, DDR RAM, pC Kingstom


    Vielen Dank schon mal


    Gruß
    Johanna

  • Hallo,


    in TuneUp "Speicherplatz gewinnen" anklicken, "Zum Reinigen vorgeschlagene Elemente", "Nicht benötigte Dateien und Sicherungen" anklicken, nur das Laufwerk C auswählen und die Dateien löschen.


    Anschließend eine Defragmentierung durchführen, unter "System warten", ganz unten ist der Link "Drive Defrag".


    Führe außerdem unter "Hilfreiche Programme", "Nummer 9" aus:
    http://www.paules-pc-infothek.de/ppf2/viewtopic.php?t=1166
    NTREGOPT kannst du aber besser über TuneUp durchführen, unter "System warten", ganz unten ist der Link "Registry Defrag".


    Außerdem kannst du eine Reinigung mit CCleaner durchführen:
    http://www.ccleaner.de/

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • Hallo Michi


    vielen Dank, habe mich gefreut, dass mir jemand geantwortet hat :)


    Ich habe nun alles so wie du beschrieben hast durch geführt, aber leider ist das Problem immer noch da :cry:


    Habe gesehen, dass auf c durch die Fragmentierung Platz frei gegeben wurde, habe auch das Startmenü von einigen Einträgen befreit, wo ich mir sicher bin, dass es nicht sein muss


    aber wie erwähnt, immer noch das gleiche Problem ....hmm gibt es noch ne Lösung vielleicht?


    Viele Grüße
    Johanna


    P.S.


    was mir gerade noch auffällt
    wenn der Arbeitsplatz dann endlich mal angezeigt wird, zeigt es außer den Festplatten, und Geräte mit Wechselmedien noch folgendes an:


    Andere


    Systemsteuerung Systemordner


    Ich bin mir nicht sicher, ob das schon immer so war.


    Wenn nicht, wie kommt der dahin , bzw. sollte man das ändern und wie?


    Danke !!

  • Systemleistung anpassen. Findest du bei Eigenschaften Arbeitsplatz Erweitert Systemleistung und Ändern.


    Dort kannst du auf jedes Laufwerk deinen virtuellen Speicher anpassen.


    Rechne dir dein GB aus in im


    1 x 1024


    Festgelegt von - bis: das doppelte von deinem arbeitsspeicher


    Beispie.


    1 gb ram festgelegt von und bis 2048.


    Achte das ca. 1 / 3 deiner Festplatte immer frei ist



    gruß



    [edit]rs :p

  • danke, werde ich gleich mal machen, mit ist noch etwas aufgefallen


    habe im Gerätemanager nachgeschaut
    da steht ein gelbes Fragezeichen andere Geräte
    und als unteroption ein gelbes Fragezeichen SM-Bus-Controller


    Ich versuche mich nun hier durchzuwuseln, als Laie ist es echt nicht einfach, deswegen bin ich froh, wenn mir geholfen wird...


    Danke


    Viele Grüße
    Johanna


    habe mal einen Screen gemacht, wegen dem virtuellen Speicher, so sieht das bei mir aus, ich frage lieber, ehe ich was falsch mache


    denn durch die Säuberung geht nun zum Beispiel mein WS FTP nicht mehr


    [Blockierte Grafik: http://www.bilder-hochladen.net/files/70qm-1.jpg]

  • ichhabe hier mal das Logfile


    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.0 (BETA)
    Scan saved at 14:18:31, on 12.06.2008
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    Boot mode: Normal


    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\Programme\Ahead\InCD\InCDsrv.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AAV\aavus.exe
    C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 7.0\avp.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Portrait Displays\Shared\DTSRVC.exe
    C:\Programme\CyberLink DVD Solution\PowerDVD\PDVDServ.exe
    C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
    C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\jusched.exe
    C:\WINDOWS\system32\RunDLL32.exe
    C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_FATIABE.EXE
    C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
    C:\WINDOWS\system32\PSIService.exe
    C:\Programme\Portrait Displays\Pivot Software\wpctrl.exe
    C:\Programme\Portrait Displays\HP My Display\DTHtml.exe
    C:\Programme\Canon\MyPrinter\BJMyPrt.exe
    D:\Programme\Adobe\Photoshop Elements\apdproxy.exe
    C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 7.0\avp.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Corel\Corel PhotoDownloader\Corel Photo Downloader.exe
    C:\Programme\Portrait Displays\Pivot Software\floater.exe
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Portrait Displays\Shared\HookManager.exe
    E:\Carmen\downloads\hjack\HiJackThis_v2.exe


    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.yahoo.de/
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
    R3 - URLSearchHook: Yahoo! Toolbar - {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - C:\Programme\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
    O2 - BHO: Yahoo! Toolbar Helper - {02478D38-C3F9-4EFB-9B51-7695ECA05670} - C:\Programme\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
    O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\ssv.dll
    O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\2.1.1119.1736\swg.dll
    O3 - Toolbar: Yahoo! Toolbar - {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - C:\Programme\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM\..\Run: [RemoteControl] "C:\Programme\CyberLink DVD Solution\PowerDVD\PDVDServ.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\jusched.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RunDLL32.exe NvMCTray.dll,NvTaskbarInit
    O4 - HKLM\..\Run: [IPHSend] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AOL\IPHSend\IPHSend.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [EPSON Stylus D88 Series] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_FATIABE.EXE /P23 "EPSON Stylus D88 Series" /O5 "LPT1:" /M "Stylus D88"
    O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [PivotSoftware] "C:\Programme\Portrait Displays\Pivot Software\wpctrl.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [DT HPW] C:\Programme\Portrait Displays\HP My Display\DTHtml.exe -startup_folder
    O4 - HKLM\..\Run: [CanonSolutionMenu] C:\Programme\Canon\SolutionMenu\CNSLMAIN.exe /logon
    O4 - HKLM\..\Run: [CanonMyPrinter] C:\Programme\Canon\MyPrinter\BJMyPrt.exe /logon
    O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Photo Downloader] "D:\Programme\Adobe\Photoshop Elements\apdproxy.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [AVP] "C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 7.0\avp.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 8.0\Reader\Reader_sl.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [Corel Photo Downloader] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Corel\Corel PhotoDownloader\Corel Photo Downloader.exe" -startup
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
    O8 - Extra context menu item: Hinzufügen zu Kaspersky Anti-Banner - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 7.0\ie_banner_deny.htm
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://D:\PROGRA~1\MICROS~1\Office10\EXCEL.EXE/3000
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\ssv.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_05\bin\ssv.dll
    O9 - Extra button: Statistik für Web-Anti-Virus - {1F460357-8A94-4D71-9CA3-AA4ACF32ED8E} - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 7.0\SCIEPlgn.dll
    O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - D:\Programme\ICQ\ICQLite\ICQLite.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - D:\Programme\ICQ\ICQLite\ICQLite.exe
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O16 - DPF: {6E32070A-766D-4EE6-879C-DC1FA91D2FC3} (MUWebControl Class) - http://www.update.microsoft.co…eb_site.cab?1199127120203
    O16 - DPF: {6F1AF9D5-68BB-4A81-93F1-481CB8AB0D0B} (PhotocolorUploader Control) - http://web1.photocolor.net/web…eX/PhotocolorUploader.cab
    O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
    O20 - AppInit_DLLs: C:\PROGRA~1\KASPER~1\KASPER~1.0\adialhk.dll
    O22 - SharedTaskScheduler: Browseui preloader - {438755C2-A8BA-11D1-B96B-00A0C90312E1} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
    O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
    O23 - Service: AAV UpdateService - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AAV\aavus.exe
    O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
    O23 - Service: Adobe Active File Monitor V6 (AdobeActiveFileMonitor6.0) - Unknown owner - D:\Programme\Adobe\Photoshop Elements\PhotoshopElementsFileAgent.exe
    O23 - Service: Kaspersky Internet Security 7.0 (AVP) - Kaspersky Lab - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 7.0\avp.exe
    O23 - Service: Portrait Displays Display Tune Service (DTSRVC) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Portrait Displays\Shared\DTSRVC.exe
    O23 - Service: Firebird Server - MAGIX Instance (FirebirdServerMAGIXInstance) - MAGIX® - D:\Programme\Common\Database\bin\fbserver.exe
    O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Macrovision Europe Ltd. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
    O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
    O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\1150\Intel 32\IDriverT.exe
    O23 - Service: InCD Helper (InCDsrv) - Nero AG - C:\Programme\Ahead\InCD\InCDsrv.exe
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    O23 - Service: ProtexisLicensing - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\PSIService.exe
    O23 - Service: PC Tools Auxiliary Service (sdAuxService) - Unknown owner - D:\Programme\Spyware Doctor\pctsAuxs.exe (file missing)
    O23 - Service: PC Tools Security Service (sdCoreService) - Unknown owner - D:\Programme\Spyware Doctor\pctsSvc.exe (file missing)
    O23 - Service: TuneUp Drive Defrag-Dienst (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software GmbH - C:\WINDOWS\System32\TuneUpDefragService.exe
    O23 - Service: UPnPService - Magix AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\MAGIX Shared\UPnPService\UPnPService.exe


    --
    End of file - 8684 bytes

  • Hallo, Malware kann ich keine finden


    du solltest dir mal überlegen ob du die Google - und Yahoo Toolbar brauchst
    die telefonieren gern nach Hause darum kommt bei mir keine Toolbar aufs System.

    Gruß
    Rolf

  • Zitat von ravenheart

    Stell die Einstellungen für die Auslagerungsdatei mal auf "vom System verwaltet".


    Rabe


    Nein, benutzerdefiniert ist besser, weil das System ja nicht weiss wie viel er braucht. Da nimmt er sich ein Teil und gut ist; zum schluss ist es zu langsam.


    Festgelegt solltest du, joha, mindestens 4096 und 4096 Maximal festlegen. Auf das Laufwerk wo dein System liegt. In dem Falle bestimmt C:



    gruß

  • Jungs


    ihr seid alle Spitze


    das Problem ist gelöst :)


    und das es so einfach ist, da muss Fau erst mal drauf kommen *g


    Michi hatte recht, ich hatte eine CD drin liegen, als ich die raus nahm, klappte es wieder wunderbar....


    Ich kann es zwar nicht nachvollziehen, wieso man keine CD drin liegen haben soll, aber egal, es geht wieder.


    Durch die ganze Geschichte habe ich auch viel gelernt und das System auch bereinigt, Klasse



    muss ich mir darüber Sorgen machen?
    weil ich das zufällig gefunden hatte?


    habe im Gerätemanager nachgeschaut
    da steht ein gelbes Fragezeichen - andere Geräte
    und als unteroption ein gelbes Fragezeichen SM-Bus-Controller



    und gleich noch eine Frage an auch Experten (wenn ich darf ) ;)


    habe einen kugelgelagerten Prozessorlüfter Intel


    da das gute Stück im Wohnzimmer steht, ist es manchmal ganz schön laut, vor allem wenn ich mit großen Bilddateien arbeite, und die anderen stört es doch ganz schön


    bringt es was, einen neuen anderen Lüfter einzubauen? (wenn ja, was für einen)


    oder sollte ich ihn nur ganz frei stehen lassen, (was nicht so einfach ist)
    momentan steht er rechts in so einem Fach drin, die Rückwand ist halb geschlosen, rechts und links sind ca 2 cm Platz, nach oben ca.30


    Also ich danke allen nochmal ganz herzlich, toll das es so etwas wie hier gibt



    sonst wäre Frau total aufgeschmissen
    :roll:
    Viele Grüße
    Johanna


  • Einspuch! Das galt bis W98, aber bei neueren Systemen stimmt das so nicht mehr!

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • ahoi ravenheart,


    kannst du mir das begründen?, denn du kannst den virtuellen Speicher erhöhen bei Benutzerdefiniert. Es wird empfohlen den Speicher vom Anteil 1,5 bis 2,0 des Ram's zu erhöhen. Ich glaube nicht, dass das System den Speicher, den er braucht, so zu maximieren dass der Festplatten Speicher die Auslagerungsdatei automatisch auf 1,5 x Ram setzt. Ansonsten würde der V-Speicher immer maximal verbrauchen, - dazu kommt es zu Prozessaussetzungen. Wenn du mehrere Festplatten hast, wird dir der ganze Speicher wegberechnet obwohl du Platte X kaum benutzt aber trotzdem wird auf alles aufgeteilt was unnötig ist.


    Johanna hat hier mehrere Platten/Partitionen, die ich im Screenshot gesehen habe, darum war der Tip sehr empfehlenswert.



    Möchte das Thema hier nicht zerflücken. Würde mich freuen wenn du mir per PN antwortest.



    gruß


    [edit]rs

  • Der Tipp mit der benutzerdefinierten Einstellung stammt aus FAT (..32)- Zeiten und war da richtig, weil so ein "exclusiver" Festplattenbereich für die Auslagerungsdatei bestand, die Daten weniger fragmentiert wurden als ohne, und damit das System spürbar schneller war.


    Seit dem ersten System mit Dateisystem NTFS (NT) wurde die Datenverwaltung der Platte (und systemintern auch die Bereitstellung des virt. Speichers) deutlich verbessert, so dass es keinen Geschwindigkeitsvorteil mehr bringt, sondern nur noch Nachteile hat:


    Im "Normalbetrieb" liegt die Auslagerung im Bereich zw. 200 und 500 MB.
    (Je nach Speicheraussatttung und Anwendungen, kannst Du im Taskmanager nachschauen, Register "Systemleistung"...).


    Mit den von Dir vorgeschlagenen 4 GB würden dauerhaft dabei 3,5 GB nutzlos "rumliegen".
    Anders herum WENN mal 5 GB gebraucht würden, gäb's ne Fehlermeldung, weil Du ja den Platz auf 4 GB begrenzt hast.


    Beides macht keinen Sinn.


    Daher ist "vom System verwaltet" die richtige Einstellung für NT, W2000, XP und VISTA.


    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!