Spiel stürzt ab

  • Hi,



    kurz:


    Ich spiele seit langem COD4 (Call of Duty), problemlos. Seit neustem, stürzt das spiel aber oft ab, freezed, was dann durch vertikale streifen, ..braun usw abgelöst wird. Ich verliere dann auch kontakt zu Teamspeak, tastatur verliert kontakt (kein LED reaktion mehr), und auch der bildschirm geht auf standby. Riecht also schlimm nach GraKa problem.


    Wie kann ich das analysieren, wie messe ich die Temperatur ? Sonstige Ideen ?


    ---> RivaTuner wurde mir empfholen, leider weiss ich nichtr damit umzugehen. Bitte daher um hilfe.



    Danke


    Grüße


    Aua.1

  • Okay habs, sieht gut aus. Also 47°C beim Motherboard und 43°C bei "Seagate ST3160021A" (was auch imma das is) Stimmen die Werte ? Sind sie im normalen bereich ? Wo landen protokolle, wo muss ich sie einstellen ?

  • Deine Mainboardtemp ist nicht nur ziemlich, sondern sehr hoch. Mach mal deinen Rechner sauber und gönn dem mal paar Lüfter


    Zitat

    Seagate ST3160021A


    Dabei handelt es sich um deine Festplatte. Auch ein wenig warm. Auch hier schaffen ein paar Gehäuselüfter abhilfe

  • Zitat von Aua.3

    Okay habs, sieht gut aus. Also 47°C beim Motherboard und 43°C bei "Seagate ST3160021A" (was auch imma das is) Stimmen die Werte ? Sind sie im normalen bereich ? Wo landen protokolle, wo muss ich sie einstellen ?


    Arbeite bitte im offenen Gehäuse wenn du testest, denn lange macht das Mainboard nicht mit, wenn die Temperatur nicht bald wieder außer Gefahr is.


    DeBaschtler hat schon die wichtigsten Dinge gesagt :p



    gruß

  • Okay vielen dank, gehäöuse ist eh schon offen. aber mega verstaubt. ich werde es sofort reinigen. danke. PINSEL ... juhu ^^.

  • ....kleine Anmerkung am Rande :


    Wenn die Hardware längere Zeit hohen Temperaturen ausgesetzt ist, nimmt diese unweigerlich Schaden.


    Aber wenn Papa einen dicken Geldbeutel hat :D

  • Hi Leutz,


    hab alles "gereinigt", mit trockenem Pinsel den Staub mühselig rausgefegt, war ordentlich was drinn, hab dann 1 h gewartet, jezt wieder das gehäuse zu gemacht, und nun ...... meint Everest (obwohl ich den PC grade erst hoch gefahren habe: Motherboard: 53°C ?!?!?!? Kann das sein ? Giebt es noch ein anderes einfaches tool um das zu prüfen ? Weitere tipps ?



    *hilfe*

  • Zitat von DeBaschtler

    Deine Mainboardtemp ist nicht nur ziemlich, sondern sehr hoch. Mach mal deinen Rechner sauber und gönn dem mal paar Lüfter


    meine Mainboardtemperatur liegt permanent bei rund 55-65 °C das scheint bei Nforce normal zu sein....
    (zur Zeit 59°)


    EDIT:
    Früher, als ich noch einen Intel Chip hatte, waren MB-Temps von 25-30° normal....

  • Also ich hab nen Intel Chip. Soll ich hier mal irgend nen Report posten ? Wenn ja welchen ?

  • Deacon


    Zitat

    meine Mainboardtemperatur liegt permanent bei rund 55-65 °C das scheint bei Nforce normal zu sein....
    (zur Zeit 59°)


    unter Last oder Normalbetrieb ?

  • Also,


    hab nen ziemlich "bekannten" Aldi rechner von vor ca. 5-6 Jahren. Graka bereits ausgetauscht (garantie), also relativ neu. ALles andere beim Alten.


    Hier die daten.



    Weiter Infos zum Motherboard:


    [quote:6122fafe09]--------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------


    Version EVEREST v2.20.405/de
    Homepage http://www.lavalys.com/
    Berichtsart Kurzbericht
    Computer ***** (******)
    Ersteller *****
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP Retail)
    Datum 2008-06-20
    Zeit 15:48



    --------[ CPU ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------


    CPU-Eigenschaften:
    CPU Typ Intel Pentium 4, 3000 MHz (15 x 200)
    CPU Bezeichnung Northwood HyperThreading
    CPU stepping D1
    Befehlssatz x86, MMX, SSE, SSE2
    Vorgesehene Taktung 3000 MHz
    Min / Max CPU Multiplier 15x / 15x
    Engineering Sample Nein
    L1 Trace Cache 12K Instructions
    L1 Datencache 8 KB
    L2 Cache 512 KB (On-Die, ECC, ATC, Full-Speed)


    Multi CPU:
    Motherboard ID OEM00000 PROD00000000
    CPU #0 Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.00GHz, 2992 MHz
    CPU #1 Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.00GHz, 2992 MHz


    CPU Technische Informationen:
    Gehäusetyp 478 Pin uPGA
    Gehäusegröße 3.50 cm x 3.50 cm
    Transistoren 55 Mio.
    Fertigungstechnologie 6M, 0.13 um, CMOS, Cu, Low-K
    Gehäusefläche 131 mm2
    Core Spannung 1.475 - 1.55 V
    I/O Spannung 1.475 - 1.55 V
    Typische Leistung 38.7 - 89.0 W (Abhängig von der Taktung)
    Maximale Leistung 49 - 109 W (Abhängig von der Taktung)


    CPU Hersteller:
    Firmenname Intel Corporation
    Produktinformation http://www.intel.com/products/browse/processor.htm


    CPU Auslastung:
    CPU #1 / HTT Unit #1 0 %
    CPU #1 / HTT Unit #2 100 %



    --------[ CPUID ]-------------------------------------------------------------------------------------------------------


    CPUID Eigenschaften:
    CPUID Hersteller GenuineIntel
    CPUID CPU Name Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.00GHz
    CPUID Revision 00000F29h
    IA Markenzeichen ID 09h (Intel Pentium 4)
    Plattform ID 0Fh (Socket 478)
    IA CPU Seriennummer Unbekannt
    Microcode Update Revision 2E
    HTT / CMP Units 2 / 0


    Befehlssatz:
    64-bit x86-Erweiterung (AMD64, EM64T) Nicht unterstützt
    Alternate Instruction Set Nicht unterstützt
    AMD 3DNow! Nicht unterstützt
    AMD 3DNow! Professional Nicht unterstützt
    AMD Enhanced 3DNow! Nicht unterstützt
    AMD Extended MMX Nicht unterstützt
    Cyrix Extended MMX Nicht unterstützt
    IA-64 Nicht unterstützt
    IA MMX Unterstützt
    IA SSE Unterstützt
    IA SSE 2 Unterstützt
    IA SSE 3 Nicht unterstützt
    CLFLUSH Befehl Unterstützt
    CMPXCHG8B Befehl Unterstützt
    CMPXCHG16B Befehl Nicht unterstützt
    Conditional Move Befehl Unterstützt
    MONITOR / MWAIT Befehl Nicht unterstützt
    RDTSCP Befehl Nicht unterstützt
    SYSCALL / SYSRET Befehl Nicht unterstützt
    SYSENTER / SYSEXIT Befehl Unterstützt
    VIA FEMMS Befehl Nicht unterstützt


    Security Features:
    Advanced Cryptography Engine (ACE) Nicht unterstützt
    Data Execution Prevention (DEP, NX, EDB) Nicht unterstützt
    Hardware Random Number Generator (RNG) Nicht unterstützt
    Montgomery Multiplier & Hash Engine Nicht unterstützt
    Processor Serial Number (PSN) Nicht unterstützt


    Power Management Features:
    Automatic Clock Control Unterstützt
    Enhanced Halt State (C1E) Nicht unterstützt
    Enhanced SpeedStep Technology (EIST, ESS) Nicht unterstützt
    Frequency ID Control Nicht unterstützt
    LongRun Nicht unterstützt
    LongRun Table Interface Nicht unterstützt
    PowerSaver 1.0 Nicht unterstützt
    PowerSaver 2.0 Nicht unterstützt
    PowerSaver 3.0 Nicht unterstützt
    Processor Duty Cycle Control Unterstützt
    Software Thermal Control Nicht unterstützt
    Temperature Sensing Diode Nicht unterstützt
    Thermal Monitor 1 Unterstützt
    Thermal Monitor 2 Nicht unterstützt
    Thermal Monitoring Nicht unterstützt
    Thermal Trip Nicht unterstützt
    Voltage ID Control Nicht unterstützt


    CPUID Besonderheiten:
    36-bit Page Size Extension Unterstützt
    Address Region Registers (ARR) Nicht unterstützt
    CPL Qualified Debug Store Nicht unterstützt
    Debug Trace Store Unterstützt
    Debugging Extension Unterstützt
    Fast Save & Restore Unterstützt
    Hyper-Threading Technology (HTT) Unterstützt, Aktiviert
    L1 Context ID Unterstützt
    Local APIC On Chip Unterstützt
    Machine Check Architecture (MCA) Unterstützt
    Machine Check Exception (MCE) Unterstützt
    Memory Configuration Registers (MCR) Nicht unterstützt
    Memory Type Range Registers (MTRR) Unterstützt
    Model Specific Registers (MSR) Unterstützt
    Page Attribute Table (PAT) Unterstützt
    Page Global Extension Unterstützt
    Page Size Extension (PSE) Unterstützt
    Pending Break Event Unterstützt
    Physical Address Extension (PAE) Unterstützt
    Secure Virtual Machine Extensions (Pacifica) Nicht unterstützt
    Self-Snoop Unterstützt
    Time Stamp Counter (TSC) Unterstützt
    Virtual Machine Extensions (Vanderpool) Nicht unterstützt
    Virtual Mode Extension Unterstützt


    CPUID Registers (CPU #1):
    CPUID 00000000 00000002-756E6547-6C65746E-49656E69
    CPUID 00000001 00000F29-00020809-00004400-BFEBFBFF
    CPUID 00000002 665B5001-00000000-00000000-007B7040
    CPUID 80000000 80000004-00000000-00000000-00000000
    CPUID 80000001 00000000-00000000-00000000-00000000
    CPUID 80000002 20202020-20202020-20202020-6E492020
    CPUID 80000003 286C6574-50202952-69746E65-52286D75
    CPUID 80000004 20342029-20555043-30302E33-007A4847


    CPUID Registers (CPU #2 Virtual):
    CPUID 00000000 00000002-756E6547-6C65746E-49656E69
    CPUID 00000001 00000F29-01020809-00004400-BFEBFBFF
    CPUID 00000002 665B5001-00000000-00000000-007B7040
    CPUID 80000000 80000004-00000000-00000000-00000000
    CPUID 80000001 00000000-00000000-00000000-00000000
    CPUID 80000002 20202020-20202020-20202020-6E492020
    CPUID 80000003 286C6574-50202952-69746E65-52286D75
    CPUID 80000004 20342029-20555043-30302E33-007A4847


    MSR Registers:
    MSR 00000017 000A-0000-0000-0000
    MSR 0000002A 0000-0000-0000-0080
    MSR 0000002C 0000-0000-0F12-000F
    MSR 0000008B 0000-002E-0000-0000
    MSR 0000019A 0000-0000-0000-0008
    MSR 0000019B 0000-0000-0000-0000
    MSR 0000019C 0000-0000-0000-0000
    MSR 000001A0 0000-0000-0000-0089



    --------[ Motherboard ]-------------------------------------------------------------------------------------------------


    Motherboard Eigenschaften:
    Motherboard ID 09/29/2003-Springdale-G-6A79AM4DC-00
    Motherboard Name MSI MS-7012 (Medion OEM)


    Front Side Bus Eigenschaften:
    Bustyp Intel NetBurst
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 200 MHz (QDR)
    Effektiver Takt 800 MHz
    Bandbreite 6400 MB/s


    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp Dual DDR SDRAM
    Busbreite 128 Bit
    Tatsächlicher Takt 200 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 400 MHz
    Bandbreite 6400 MB/s


    Chipsatzbus-Eigenschaften:
    Bustyp Intel Hub Interface
    Busbreite 8 Bit
    Tatsächlicher Takt 67 MHz (QDR)
    Effektiver Takt 267 MHz
    Bandbreite 267 MB/s


    Motherboard Technische Information:
    CPU Sockel/Steckplätze 1
    Erweiterungssteckplätze 3 PCI, 1 AGP
    RAM Steckplätze 4 DIMM
    Integrierte Geräte Audio, LAN
    Bauform (Form Factor) Micro ATX
    Motherboard Chipsatz i865PE


    Motherboardhersteller:
    Firmenname Micro-Star International
    Produktinformation http://www.msi.com.tw/program/…oard/mbd/pro_mbd_list.php
    BIOS Download http://www.msi.com.tw/program/…bios/bos/spt_bos_list.php



    --------[ Speicher ]----------------------------------------------------------------------------------------------------


    Arbeitsspeicher:
    Gesamt 1023 MB
    Belegt 512 MB
    Frei 511 MB
    Ausgenutzt 50 %


    Auslagerungsdatei:
    Gesamt 2973 MB
    Belegt 501 MB
    Frei 2471 MB
    Ausgenutzt 17 %


    Virtueller Speicher:
    Gesamt 3997 MB
    Belegt 1013 MB
    Frei 2983 MB
    Ausgenutzt 25 %


    Physical Address Extension (PAE):
    Supported by Operating System Ja
    Supported by CPU Ja
    Aktiv Nein



    --------[ SPD ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------


    [ DIMM1: Siemens SDU03264B4B21IN-50 ]


    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Modulname Siemens SDU03264B4B21IN-50
    Seriennummer 31000000h
    Modulgröße 256 MB (1 rank, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh


    Speicher Timings:
    @ 200 MHz 3.0-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 133 MHz 2.0-2-2-6 (CL-RCD-RP-RAS)


    Speichermodulbesonderheiten:
    Early RAS# Precharge Unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt


    Speichermodulhersteller:
    Firmenname Siemens AG
    Produktinformation http://www.memory-modules.com/englisch/Standardmodule.htm


    [ DIMM2: Samsung M3 68L3223FTN-CCC ]


    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Modulname Samsung M3 68L3223FTN-CCC
    Seriennummer F30174CDh
    Herstellungsdatum Woche 20 / 2004
    Modulgröße 256 MB (1 rank, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh


    Speicher Timings:
    @ 200 MHz 3.0-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)


    Speichermodulbesonderheiten:
    Early RAS# Precharge Nicht unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt


    Speichermodulhersteller:
    Firmenname Samsung
    Produktinformation http://www.samsung.com/Products/Semiconductor/DRAM/index.htm


    [ DIMM3: Siemens SDU03264B4B21IN-50 ]


    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Modulname Siemens SDU03264B4B21IN-50
    Seriennummer 32000000h
    Modulgröße 256 MB (1 rank, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh


    Speicher Timings:
    @ 200 MHz 3.0-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 133 MHz 2.0-2-2-6 (CL-RCD-RP-RAS)


    Speichermodulbesonderheiten:
    Early RAS# Precharge Unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt


    Speichermodulhersteller:
    Firmenname Siemens AG
    Produktinformation http://www.memory-modules.com/englisch/Standardmodule.htm


    [ DIMM4: Samsung M3 68L3223FTN-CCC ]


    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Modulname Samsung M3 68L3223FTN-CCC
    Seriennummer F30274C6h
    Herstellungsdatum Woche 20 / 2004
    Modulgröße 256 MB (1 rank, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh


    Speicher Timings:
    @ 200 MHz 3.0-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)


    Speichermodulbesonderheiten:
    Early RAS# Precharge Nicht unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt


    Speichermodulhersteller:
    Firmenname Samsung
    Produktinformation http://www.samsung.com/Products/Semiconductor/DRAM/index.htm



    --------[ Chipsatz ]----------------------------------------------------------------------------------------------------


    [ North Bridge: Intel Springdale i865PE ]


    North Bridge Eigenschaften:
    North Bridge Intel Springdale i865PE
    Revision / Stepping 02 / A2
    Gehäusetyp 932 Pin FC-BGA
    Gehäusegröße 3.75 cm x 3.75 cm
    Core Spannung 1.5 V
    In-Order Queue Depth 12


    Speichercontroller:
    Typ Dual Channel (128 Bit)
    Aktiv-Modus Dual Channel (128 Bit)
    PAT Deaktiviert


    Speicher Timings:
    CAS Latency (CL) 3T
    RAS To CAS Delay (tRCD) 3T
    RAS Precharge (tRP) 3T
    RAS Active Time (tRAS) 8T


    Fehlerkorrektur:
    ECC Nicht unterstützt
    ChipKill ECC Nicht unterstützt
    RAID Nicht unterstützt
    ECC Scrubbing Nicht unterstützt


    Speichersteckplätze:
    DRAM Steckplatz #1 512 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    DRAM Steckplatz #2 512 MB (PC3200 DDR SDRAM)


    AGP Controller:
    AGP Version 3.00
    AGP Status Aktiviert
    AGP-Geräte Medion Radeon 9800 XL
    AGP Durchsatzgröße 128 MB
    Unterstützte AGP Geschwindigkeit 1x, 2x, 4x, 8x
    Aktuelle AGP Geschwindigkeit 8x
    Fast-Write Unterstützt, Aktiviert
    Side Band Addressing Unterstützt, Aktiviert


    Chipsatzhersteller:
    Firmenname Intel Corporation
    Produktinformation http://www.intel.com/products/browse/chipsets.htm
    Treiberdownload http://support.intel.com/support/chipsets/index.htm


    [ South Bridge: Intel 82801EB ICH5 ]


    South Bridge Eigenschaften:
    South Bridge Intel 82801EB ICH5
    Revision / Stepping C2 / A2/A3
    Gehäusetyp 460 Pin mBGA
    Gehäusegröße 3.1 cm x 3.1 cm
    Core Spannung 1.5 V


    AC'97 Sound-Controller:
    Audio-Controllertyp Intel 82801EB(M) ICH5
    Codec Name C-Media CMI9761
    Codec ID 434D4978h
    S/PDIF Output Unterstützt


    Chipsatzhersteller:
    Firmenname Intel Corporation
    Produktinformation http://www.intel.com/products/browse/chipsets.htm
    Treiberdownload http://support.intel.com/support/chipsets/index.htm



    --------[ BIOS ]--------------------------------------------------------------------------------------------------------


    BIOS Eigenschaften:
    BIOS Typ Award
    Award BIOS Typ Phoenix-Award BIOS v6.00PG
    Award BIOS Nachricht W7012M7 V1.09 092903 15:35:00 MEDIONPC LN
    Datum System BIOS 09/29/03
    Datum Video BIOS 05/02/21


    BIOS Hersteller:
    Firmenname Phoenix Technologies Ltd.
    Produktinformation http://www.phoenix.com/en/products/default.htm
    BIOS Aufrüstungen http://www.esupport.com/biosagent/index.cfm?refererid=40


    Probleme und Hinweise:
    Hinweis Are you looking for a BIOS Upgrade? Contact eSupport Today!
    Hinweis Das System BIOS ist älter als 2 Jahre. Überprüfen Sie, ob Updates vorhanden sind.



    --------[ Debug - PCI ]-------------------------------------------------------------------------------------------------


    B00 D00 F00: Intel 82865PE Memory Controller Hub [A-2]

    Offset 00: 86 80 70 25 06 00 90 20 02 00 00 06 00 00 00 00
    Offset 10: 08 00 00 E0 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 20: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 86 80 70 25
    Offset 30: 00 00 00 00 E4 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 40: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 50: 00 02 0A 00 40 80 1C 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 60: 00 05 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 70: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 80: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 90: 10 11 31 03 00 11 11 00 00 00 00 00 00 0A 38 00
    Offset A0: 02 00 30 00 1B 4A 00 1F 12 03 00 00 00 00 00 00
    Offset B0: 80 00 00 00 20 00 00 00 00 00 10 00 10 10 00 00
    Offset C0: 00 00 00 00 00 40 0E 28 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset D0: 02 28 04 0E 0B 0D 00 00 00 00 00 00 00 00 30 01
    Offset E0: 00 00 00 00 09 A0 06 21 00 02 00 00 00 00 00 00
    Offset F0: 00 00 00 00 02 00 00 00 68 0F 03 00 00 00 00 00


    B00 D01 F00: Intel 82865PE AGP Controller [A-2]

    Offset 00: 86 80 71 25 07 01 A0 00 02 00 04 06 00 40 01 00
    Offset 10: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 01 01 20 A0 A0 A0 22
    Offset 20: 00 F8 F0 F9 00 E8 F0 F7 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 30: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 0C 00
    Offset 40: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 50: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 60: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 70: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 80: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 90: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 68 0F 03 00 00 00 00 00


    B00 D06 F00: Intel 82865PE I/O Memory Interface [A-2]

    Offset 00: 86 80 76 25 02 00 80 00 02 00 80 08 00 00 00 00
    Offset 10: 00 00 CF FE 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 20: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 30: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 40: 43 65 10 04 00 00 00 00 04 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 50: 01 00 80 00 02 01 84 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 60: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 70: 04 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 80: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 90: 00 00 55 05 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 20 08 00
    Offset B0: 00 00 00 00 F0 43 FC 7D 01 00 00 00 09 00 00 00
    Offset C0: 00 08 00 00 20 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 FF FF FF FF FF FF FF 3F
    Offset E0: 01 00 00 00 00 00 01 02 FF 0E 00 00 00 00 04 00
    Offset F0: 00 0C 02 00 00 00 00 00 68 0F 03 00 74 FC 00 00


    B00 D1D F00: Intel 82801EB ICH5 - USB Controller [A-2/A-3]

    Offset 00: 86 80 D2 24 05 00 80 02 02 00 03 0C 00 00 80 00
    Offset 10: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 20: 01 CC 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 62 14 20 01
    Offset 30: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 10 01 00 00
    Offset 40: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 50: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 60: 10 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 70: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 80: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 90: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset C0: 00 20 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 66 0F 04 00 00 00 00 00


    B00 D1D F01: Intel 82801EB ICH5 - USB Controller [A-2/A-3]

    Offset 00: 86 80 D4 24 05 00 80 02 02 00 03 0C 00 00 00 00
    Offset 10: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 20: 01 C0 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 62 14 20 01
    Offset 30: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 13 02 00 00
    Offset 40: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 50: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 60: 10 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 70: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 80: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 90: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset C0: 00 20 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 66 0F 04 00 00 00 00 00


    B00 D1D F02: Intel 82801EB ICH5 - USB Controller [A-2/A-3]

    Offset 00: 86 80 D7 24 05 00 80 02 02 00 03 0C 00 00 00 00
    Offset 10: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 20: 01 C4 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 62 14 20 01
    Offset 30: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 12 03 00 00
    Offset 40: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 50: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    Offset 60: 10 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00

  • ahh noch was Aktuelle Temperaturen:


    (nach nun ca. 10 Minuten - 15 Minuten laufen)
    -----> PC macht sogtu wie nix, nur musik laufen lassen (WMP), Teamspeak, Firefox, ICQ.


    Und jezt everest halt.


    ---->


    ... ist noch mehr dabei aber das is auch nur wieder zahlengewirr, falls wichtig, sagt es dann poste ich das auch, willst aber übersichtlich halten wenns geht :).


    Vielen Dank für die Hilfe bisher, hoffe wir kommen dem Problem auf die Spur.


    PS: Habe sogar einen 2. Lüfter zur GraKa getan, einen der wie im Windkanal funzt, also nen Luftstrom erzeugt, und der ansauglüfter der graKa holt sich die luft aus dem Strom, also relativ kühl.

  • Deacon


    hmm...
    also unter Last noch höhere Temperaturen. Irgendwie
    scheint mir das doch etwas überhöht zu sein, oder
    die Temp´s werden nicht richtig angezeigt.


    Gut wir befinden uns im Juni und die Räume sind
    entsprechend aufgeheizt, daher sollten wir alle
    auf unsere PC´s ein wenig acht geben :!:.


    Ich gehe bei dir schon davon aus, daß du deine
    Rechner im Griff hast... :wink:

  • @Aua


    Also Everest wurde schon vor einigen Jahren aufgesplittet in ein nicht mehr
    weitergepflegtes Freeware-Modul und das zu erwerbende Modul
    welches die aktuellen Mainboarddaten korrekt
    anzeigt. Deine Spannungswerte werden z.B. nicht
    richtig angezeigt. Daher gebe ich auf die anderen Daten ebensowenig...


    Was sagt dein Bios ? Dort werden ebenso Temp
    Daten bei den meisten Mobos angezeigt...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!