Deinstallation Office XP nicht möglich

  • Beim Installieren von MS Office 2007 Testversion erscheint eine Aufforderung, eine Vorgängerversion zu deinstallieren. Während der Deinstallation werde ich aufgefordert, die Office-CD einzulegen. Diese hat jedoch den Geist aufgegeben und kann nicht mehr gelesen werden. Deshalb kann ich Office XP (mit Word 97 usw.) so nicht deinstallieren.
    Für Tipps danke ich jetzt schon.
    FranKi

  • Hallo Rolf
    Hallo michi


    Besten Dank für eure Tipps. Ich habe beide Programme ausprobiert - doch jedes Mal wird wie bei der "gewöhnlichen" Deinstallation die Installations-CD verlangt. Und die funktioniert eben nicht mehr.


    Freundliche Grüsse
    FranKi

  • lad dir mal die trial von TuneUp 2008 runter,
    der installiert eigentlich alles und da sollte nicht nach der cd gefragt werden!

  • Hallo loli
    Habe es auch mit TuneUp 2008 probiert - auch hier wird nach der Installations-CD gefragt...


    Dennoch vielen Dank für deinen Tipp.
    FranKi

  • Was ich jetzt machen würde :!:
    das aber dann auf eigene Gefahr :!:


    suche den Ordner der Vorgängerversion von MS Office 2007
    und lösche alles was du löschen kannst.


    Nach jedem Neustart versuche die Reste aus diesem Ordner zu löschen
    dabei kann es vorkommen daß dir des öfteren gesagt wird
    Datei kann nicht gelöscht werden oder Zugriff verweigert.
    Nach jedem Neustart neu versuchen.



    Ist zwar eine brutale Methode aber das hat bei mir in der Vergangenheit
    schon einige male funktioniert.


    Aber bitte auf eigene Gefahr

    Gruß
    Rolf

  • Ist die Office 97 CD denn ganz kaputt?
    Du brauchst die CD schließlich nur um die Deinstallation zu starten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!