Notebook fährt immer wieder runter

  • Hallo,
    habe ein etwas älteres Notebook Sony Vaio mit Windows XP. Nach der Eingabe meines Passwortes sieht es s aus als würde der Rechner wie gewohnt hochfahren, es erscheint jedoch bevor ich meine Desktopeinstellungen sehen kann ein blauer Bildschirm mit "Windows wird aus Sicherheitsgründen runtergefahren....", mehr kann ich nicht lesen, ist ne ganze Seite aber verschwindet sofort wieder und der Rechner will neu Starten. Im abgesicherten Modus habe ich jetzt meine Daten gesichert, aber wie kann ich das Problem lösen? Kann ich im abgesicherten Modus meinen Rechner formatieren, und wenn ja kann mir jemand eine "Schritt-für-Schritt"-Anleitung geben?

  • Du hast sicher Vaio Recovery drauf.
    Wenn du das startest, wird dein Rechner wieder in den Urzustand zurück versetzt. Das heist aber auch dass all deine Daten weg sind.


    Aber die hast du ja sowieso in einem externen Backup??



    Wenn du aber im abgesicherten Modus aufstarten kannst, schau dich in der Systemsteuerung um nach automatischem Neustart. Dieses Häckchen weg machen. Weiss leider nicht mehr genau wo es bei XP war.


    Auf jedenfall bleibt dann der nächste Bluescreen auf dem Schirm stehen und du kannst dir die Fehlermeldung abschreiben.
    Sollte es nämlich ein Hardware Problem sein, nützt dir auch eine Neuinstallation nichts.
    Und Software Probleme kriegt man evtl. auch ohne Neuinstallation in den Griff.

  • Hallo


    Im abgesicherten Modus den Rechner starten und dann in der Systemsteuerung den Eintrag System aufrufen und Registerkarte Erweitert anklicken dort unter Starten und Wiederherstellen auf Eigenschaften klicken und dann unter Systemfehler das Häkchen vor dem Eintrag Automatisch neu starten durch anklicken entfernen und
    dann auf OK zum übernehmen.Fenster schliessen und Rechner normal starten lassen.Wenn er dann bootet sollte ein blauer Bildschirm erscheinen wo eine Fehlermeldung steht.Diese Meldung dann hier posten um der Sache auf den Grund zu gehen.


    Du kannst aber auch über Start-Alle Programme-Zubehör-Systemprogramme-systemwiederherstellung eine Systemwiederherstellung durchführen Dazu den Rechner im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern booten(beim starten dazu die F8 Taste einige male drücken um ins Auswahlmenü zu kommen)


    Bei der Sytemwiederherstellung kannst du ein fett markiertes Datum aus dem Kalender auswählen an dem der Rechner noch funktionierte


    Hast du denn in letzter Zeit neue Hardware installiert oder Programme
    aufgespielt? die mit dem Fehler zusammenhängen könnten


    Bei der Systemwiederherstellung werden in der Regel eigene Dokumente nicht mit gelöscht aber eine Sicherung vorher ist zu empfehlen.


    Nimm aber erst einmal die erste Möglichkeit und poste dann die Fehlermeldung hier im Forum


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Bluescreen - ich tipp da ganz stark auf einen Hardwarefehler.
    Hier würde ich einfach mal rumprobieren. Kürzlich angeschlossene Hardware entfernen...usw.
    Eventuell kanns auch am Board liegen...:-(
    lg tobi

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!