Beiträge von nIPjACk

    Hallo!


    Ich habe einen Rechner auf dem Vista Home Premium 32 Bit läuft. Und ich habe festgestellt dass er sich keine Anmeldenformationen für Netzwerkfreigaben merken kann, er weigert sich sogar unter Outlook 2007 das Exchange Passwort zu speichern.


    Nachdem unter Start->Ausführen "control keymgr.dll" eingegeben habe (das öffnet die gespeicherten Passwörter) kann ich zwar Passwörter für Webseiten und Programme hinzufügen, aber die Option für Windowsanmeldeinformationen (die ich meines Wissens für Netzwerkfreigaben und Exchangeanmeldungen brauche) ist ausgegraut. Auf einem anderen Rechner mit Vista Business 32Bit ist die Option allerdings aktivierbar und Outlook speichert auch schön brav das Exchange Passwort.


    Gehe ich richtig in der Annahme dass Windows Vista Home Premium das Speichern von Windows Anmeldeinformationen nicht beherrscht (also dass es erst ab Business möglich ist)? Gibt es vielleicht einen Trick diese Option freizuschalten? Oder gibt es ein Programm das sich zwischen Outlook und Windows hängt damit wenigstens das Exchange Passwort gespeichert werden kann?


    Danke im Voraus und lg nipjack

    Danke für die schnellen und zahlreichen Antworten!


    Die Stichwortsuche Anlagen von Lassiter hat mich zu diesem Programm geführt: AutoSave speichert Anhänge automatisch


    Und der Attachment Processor den Eisbär vorgeschlagen hat schaut auch nicht so schlecht aus.


    Beide Tools machen zwar nicht ganz genau das was ich gern hätte, aber es ist immerhin mal ein Anfang :)


    Falls jemand noch bessere Möglichkeiten kennt würd ich mich freuen.

    Hallo!


    Ich habe 2 Soundkarten in meinem PC und würde gerne mit einem Mausklick entscheiden, welche von beiden als Standard genommen werden soll und auch gleich die Lautsprecherkonfiguration anpassen (an der internen Karte hängt ein 5.1 Lautpsprechersystem, an der externen ein Headset).


    Gibt es dafür eine komfortable Möglichkeit, ohne sich immer durch die Systemsteuerung zu wühlen?


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    So, ich habe es eben probiert und es funktioniert perfekt. Ich habe es sogar noch ein bisschen einfacher hinbekommen:


    Ich habe alle Icons/Bilder direkt im im Chrome Ordner (da, wo die userChrome.css liegt) gespeichert und kann so den relativen Pfad angeben, was so aussieht:


    CSS
    .bookmark-item[container="true"][label="ORDNERNAME"] > .toolbarbutton-icon {
    list-style-image: url("BILD.JPG") !important;
    -moz-image-region:auto !important;
    height: 16px !important;
    width: 16px !important;
    }


    Danke nochmal für die Hilfe!

    Hi!


    Ich hab extrem viele Bookmarks und meine Bookmarks-Toolbar ist halt auch schon ziemlich voll, so dass ich jetzt etliche Ordner dort anlege. Damit es hübscher aussieht und ich auf einen Blick sofort weiß, was was ist, hätte ich gerne Symbole für die Ordner.


    Weiß jemand wie bzw. wo ich das einstellen kann oder ob es eine Erweiterung für Firefox gibt, die das macht?



    ---------
    Von Software nach Browser, E-Mail, Messenger geschubst.
    Lumen

    Also ich würde entweder die Hotline, das Manual oder das Internet nach Informationen bezüglich Resets fragen oder falls das nicht möglich ist, einen neuen Reciever kaufen.


    Da wirst du alt das alles einzugeben. Und stell dir vor du irrst dich einmal und es wäre der richtige Code gewesen, dann ist alles umsonst.

    Hi!


    Mein externer USB 2.0 DVD Brenner LG GSA-2166D liest seit kurzem keine gekauften Film DVDs mehr. Das heißt, ich lege die DVD ein, und wenn ich auf das Laufwerk klicke, dann sagt mir der Windows Explorer, dass sich keine CD/DVD im Laufwerk befindet, obwohl eben eine drinnen ist. CDs und selbstgebrannte Video-DVDs kann er lesen, deswegen denke ich, dass es am Kopierschutz der gekauften DVDs liegen muss. Ich habe die neueste Firmware und der Regionscode ist in Windows XP auch richtig (Zone 2) eingestellt.


    Bitte helft mir!

    Wenn ich mich nicht irre, sollte es mit PowerQuest (oder jetzt Symantec) Partition Magic (ich glaub 8 oder 9 ist die aktuelle Version) gehen. Zumindest hat der, wenn ich Partitionen verändert hab, automatisch die Pfade in der Registry etc auf Wunsch angepasst.

    Wenn du Windows XP benutzt, brauchst du nichts anderes machen als beide Programme zu installieren (am besten zuerst Ghostscript). Danach kannst du aus allen Anwendungen PDFs erstellen, indem du sie auf dem automatisch erstellten Free PDF XP Drucker ausdruckst.

    Welche VNC Version nutzt du? Das "normale" VNC; TightVNC oder UltraVNC, oder ein komplett anderes?


    Bei den meisten Versionen gibt es irgendwo in den Einstellungen eine Option, um das Icon im Systray zu verbergen.


    Um auf Grayghosts Frage zurückzukommen: Warum willst du das eigentlich machen?

    Nun ja, das Problem ist folgendes: C ist ja dein Systemlaufwerkt, d.h. du kannst es nicht einfach im laufenden Betrieb von Windows "neu bespielen". Beim Image erstellen geht das, weil DriveImage (wie alle anderen Programme dieser Art auch) meines Wissens den Schattenkopiemodus oder etwas ähnliches verwendet, um auch gerade gesperrte/verwendete Dateien sichern zu können.


    Um das Image wiederherzustellen ist es am Besten, du bastelst dir eine Windows PE Boot CD, siehe dazu genaueres auf der Homepage von DriveImage XML. Dort findest du auch Hinweise wie du das Programm in die CD integrieren kannst, so dass du dann von diesem Windows auf CD im Notfall dein Image zurückspielen kannst und auch Daten sichern kannst.

    Also ich kann dir folgende Programme empfehlen:
    Media Portal (Open Source): Mein Favorit
    GB-PVR (Freeware): hab ich bis vor kurzem benutzt, auch sehr gut


    Oder wenn du Nero ab Version 7 besitzt, probier mal Nero Home aus, das ist auch nicht schlecht.


    Also wie gesagt, am Besten finde ich Media Portal, das hat einen sehr großen Funktionsumfang, lässt sich einfach bedienen und funktioniert gut. Aber das ist meine Meinung, probier doch einfach welches Programm dir am Besten gefällt. Du musst dich nur auf der jeweiligen Website umsehen, ob deine Karte unterstützt wird bzw. ausprobieren ob es geht.


    Achja, die vorgestellten Programme sind alle ausgewachsene Mediacenter, mit denen du noch viel mehr kannst als "nur Fernsehen und aufzeichnen"!


    Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    Geh mal in die Systemsteuerung --> Sounds und Audiogeräte. Unter Gerätelautstärke gibt es rechts ein "Erweitert". Da klickst du drauf. Dann gehst du auf Optionen --> Eigenschaften und wählst Aufnahme. Danach bestätige mit OK und schau mal ob jetzt in dem Fenster bei Mikrofon das Häkchen gesetzt ist (falls nicht, dann setz es) und ob die Lautstärke passt. Danach sollte es eigentlich funktioneren.

    Die Frage wegen der Kompression ist bloß, welche Daten auf den Platten liegen. Wenn du vorwiegend Fotos, Videos und Musik hast siehts sehr schlecht aus, da das ja meist schon komprimiert ist (jpg, mp3, divx...). Da lässt sich dann nur mehr sehr wenig bis nichts rausholen.

    Falls du es einfach und unkompliziert haben willst, dann lad dir von MS höchstpersönlich das Zune Theme herunter. Du findest es hier rechts unten als Download (Personalize my PC). Das Theme ist schwarz mit nem orangen Start-Button und du brauchst halt keine zusätzliche Software installieren, da es ja von MS selber ist. Ich kann es dir nur empfehlen!