Beiträge von GrayGhost

    Hallo,
    vermutlich wird dir das Tool bei deinem speziellen Problem nichts nützen, aber einen Versuch ist es wert: WinDirStat heißt es und es ist Freeware. Es zeigt dir die Daten deiner Partition unter anderem in grafischer Form an. Sehr nützlich um Speicherfresser aufzuspüren.


    Die Bedienung ist sehr intuitiv um umfangreich. Im oberen Bereich hast du die Explorer Ansicht, im unteren die grafische Darstellung. Beide sind direkt gekoppelt. Über das Kontextmenü der rechten Maustaste kannst du eine Reihe weiterer, nützlicher Funktionen aufrufen.


    Vielleicht hilft es ja weiter.

    Falsche Antwort,
    rippen heißt, die dateien einer DVD zu dekodieren und als IFO, VOB, etc. auf die Festplatte zu speichern. Die frage war: Hast du die DVD Struktur geripped auf deiner Festplatte?
    Füge bitte nicht zu viele Zeilenumbrüche in deine Artikel ein. Das macht deine Antworten unnötig lang.

    Das kannst du im FF nicht machen. Aber wenn du eine Webseite erstellst, dann kannst du per windows.open() Methode erreichen, dass sich beim User das Fenster ohne diese Leiste öffnet.

    Hallo,
    willst du eine DVD rippen oder liegen die DVD Daten schon gerippt vor? AVI ist ein Container und kein Videoformat. Was hast du vor? Willst du eine SVCD oder VCD Brennen? Willst du den Film mit DivX oder XviD komprimieren?

    Hallo, versuche eine Systemwiederherstellung
    Start > Allem Programme > Zubehör > Systemprogramme > Systemwiederherstellung. Gehe zu einem Datum zurück, als alles noch fonktioniert hat. Daten werden dabei nicht gelöscht,

    Hallo, es ist nicht nötig, dass du hier so unverschämt auftrittst.


    TweakUI aus den Microsoft PowerToys installieren. Rubrik "Logon" > Autologon > Checkbox "Logon automatically at system startup". Ggf. musst du das Passwort für den User angeben, der automatisch angemeldet werden soll.


    Beim nächsten Mal bitte etwas freundlicher, bitte.

    Hallo,
    was hast du jetzt als IP, Subnetz und Gateway eingetragen? Kannst du ruhig sagen, kann niemand was mit anfangen.


    Oder bist du auf automatisch beziehen? Wie sind die anderen PCs eingestellet? Wenn du eine feste IP eingetragen hast, dann darf es nicht die IP des Routers und nicht die 192.168.x.255 sein.


    Kannst du die IP des Routers anpingen?


    Bitte beantworte alle Fragen.

    Hallo,
    ich verstehe diese spitze Bemerkung nicht. Wer ernsthaft mit seinem Rechner arbeitet und auch arbeiten muss, der gibt auch Geld für gute Programme aus. Dies Programm ist doch wirklich nicht teuer. Andere geben hunderte Euros für ne Grafikkarte aus... und das nur zum rumdaddeln.


    Es gibt Software, für die es sich lohnt mal ein paar Euros auszugeben.

    Hallo, daher habe ich DBAN empfohlen. Damit wird der PC über eine Floppy oder CD gebootet. da stellt sich dann kein Windowsrecht mehr in den Weg.


    Sorry, dass ich das harte Wort Missbrauch verwendet habe. Ich denke, du hast verstanden, was ich ausdrücken wollte.


    Du solltest aber bedenken, dass du damit das Betriebssystem mit vernichtest und ggf. auch Daten, die deinem Kumpel wichtig waren.

    Hallo,
    mit Product ID meinst du wohl die, der Windows Lizenz. Wenn du die noch hast, gehört dir zumindest das Betriebssystem noch.


    Das Notebook siehst du nie wieder. Sorry, aber da will ich dir keine Hoffnungen machen. Wenn du die Seriennummer nicht hast, hast du auch keinen Beweis, dass dir die Hardware gehört.

    Hallo,
    ich habe da mal ein Tool gemacht, welches alles ausließt, was so im Computer steckt ;-). Das kannst du dir mal runterladen.


    http://ggnet.gg.funpic.de/PPF/Tools/SysInfo.exe


    Starte das Programm und nimm bitte ALLE Markierungen raus, bis auf die erste, "Hauptplatine und Computersystem". Das Tool erzeugt eine HTML Datei auf dem Desktop mit dem Namen Default.html. Diese offnest du mit deinem Browser. Die Informationen findest du ganz vorn unter Hauptplatine.