Beiträge von RipvanFish

    Everest Home > Motherboard > SPD (so findets man bei mir)


    4300er sind einfach OC-Bausteine wuerde ich sagen.
    Wenn Du Deinen Ram nicht uebertaktet hast, dann greif zu normalen 533 (Die halten eben die Uebertaktung nicht aus - zumindest nicht auf Garantie).


    Schau mal in Dein Handbuch (Mainboard) welchen Ram das MB unterstuetzt, dann kannst Du auch gleich 800er oder 667er kaufen, den kannst Du dann vl. mal weiterverwenden oder so.
    (Schnellerer Ram passt sich dem langsamen an)

    kA wie es mit den Schlaeppis aussieht, aber die normalen PCs von denen sind duerftig... aus eigener Erfahrung!
    Und der Service tendiert gegen Null.


    Hab selber n Laptop von MSI und bin damit zufrieden, meiner hat damals 600€ gekostet (jetzt Preisklasse ~450€ wenn mans noch findet) und das P/L-Verhaeltnis hat gestimmt.
    Sicher bekommt man besseres, aber denke nicht fuer den Preis.


    Zum Kundenservice von MSI kann ich nichts sagen.

    Irgendein Tool schnappen zum Temperaturprüfen und gucken wie warm es ist nach 20min Windoof-Idle-Betrieb.
    Dann mal n Bench durchlaufen lassen (3D-Mark oder wie die heißen) und wenn der ohne Probleme durch its direkt nochmal Temp checken.


    Mehr faellt mir da eigentlich nicht ein..

    Fuer Crysis (wenn Du denn auf nix verzichten willst) sollte dann schon die GTS512 her denke ich oder was besseres.
    Wenn Du n bisschen verzichten kannst, dann gibts die GT (512!!!!) schon fuer ~190€, wuerde ich persoenlich nehmen (ob Du Schatten oder Lichteffekte jetzt auf High oder Medium hast).

    1.) Wenns schneller gehen soll, muss wohl Vista her (gibt doch bestimmt auch Linux welches da besser arbeitet als XP)
    2.) Nein wir empfehlen Mainboards die besonders schlecht sind, damit wir was zu lachen haben
    3.) Gleiches gilt fuer die HD, absoluter Schrott, koenntest Dir aber 2 einbauen.
    4.) Nehm einfach den naechstbilligen Ram mit 800MHz Taktung. 2x1GB reichen.
    5.) Die MSI scheint OC zu sein, ist die 40€ aber nicht wert, die Karten unterscheiden sich nur bei den Aufklebern.

    Zitat von pcnoob

    Hardware Treiber von deiner Soundkarte neu installieren würde helfen denke ich...


    mfg.


    +1


    Ansonsten vl. mal ins richtige Forum stellen die Frage... (oder googlen oder suchen)

    Nicht jeder braucht ein uebertaktetes System, es gibt Leute, die haengen nicht 24/7 vor dem PC rum und denen ist es lieber ein normales System mit Garantie zu haben (jaja ich weiß braucht man eigentlich nicht - aber wen es beruehigt).


    Genauso gibt es Leute, die sich ueber jeden euro freuen den sie einsparen koennen und wer mit der 3850 zufrieden ist, weil er nur cod4 spielen will, warum sollte dann der 48+ nicht reichen, da hat man fuer wenig Geld DAS was man braucht und nicht was DU brauchst.

    Ich denke gegen die Adapter ist prinzipiell nichts einzuwenden, aber warum unnoetig Geld ausgeben.
    Wie gesagt haben die Boards immernoch 1 IDE-Kanal, was es ermoeglicht 2 Geraete anzuschließen (Master und Slave).


    Ich weiß ja nicht WAS Du an Laufwerken hast, normalerweiße hat man 1x Festplatte, 1x DVD-Brenner und meistens noch ein normales Laufwerk.
    Das normale kann man ja weglassen, das verlaengert den Brennvorgang minimal und meistens brennt man ja von der Platte nicht von CD-auf-CD.


    Vorrausgesetzt Du hast noch mehr Laufwerke, dann kannst Du gucken was wieviel in der Neuanschaffung kosten wuerde und die zwei wertvollsten behalten.


    Ich wuerde dann den Rest im SATA-Standard dazukaufen, damit Du fuer dei Zukunft gewapnet bist, weil wer weiß, was der Adapter kostet und wie Reibungslos das funktioniert.

    4800+ boxed 70€
    Board mit nForce Chipset oder AMD 690G 50€
    2GB 800er Ram 32€


    Damit kannst Du 2 IDE-Laufwerke weiterbenutzten.
    Sprich DVD-Brenner+HDD.
    Wenn Du damit nicht auskommst:


    DVD-RW 30€
    DVD-LW 20€
    250GB HDD 40€


    Reicht fuer COD4 doch dicke...

    Zumal das Board irgendwie sinnlos ist, da Du mit einer ATI-Karte sicher kein SLI betreiben kannst :P


    bei hwv oder so selber zusammenstellen und gut 100€ sparen (wie geschrieben) oder auf ein staerkeres Intelsystem setzten (fraglich ob Du das umbedingt brauchst)

    Das liegt ja zT auch daran, dass die HD nicht schnell genug ist usw.
    Mit dem Vorgeschlagenen System gehts aber schnellstmoeglich (wobei ich bei Browser usw. keinen Unterschied sehe zu einem 3000+, den Du bereits hats. Vielleicht ist Dein Windows zugemuellt).


    PS: Was effektiv bringt denn bitte der groeßere Cache? Außerdem hat der 4800+ immer noch n knaller Preis, von daher.

    Also fuer Deine Zwecke tuts auch ein PC fuer <500€ (oder das System von HT², ist aber n Tacken teurer, und wann die E8x00 mal vorraetig sind weiß man auch nicht).


    AMD 4800+ X2 boxed ~70€
    Mainboard mit nForce 5x0, 690G oder besser ~55€
    2x1GB 800er Ram ~32€
    250GB HDD ~40€
    8800GT 512MB ~190€
    Gehauese ~30€
    MarkenNT 400W ~50€
    DVD RW ~30€


    Du wirst Dich wundern wie schnell damit alles geht.
    Und wenns in 2 Jahren nichtmehr fuer die neuen Spiele passt, dann kommt eine neue GraKa/CPU her und nochmal 2GB Ram.
    Ist also zukunftsfaehig und fuer normalsterbliche ausreichend.

    Sennheimer sollen so unglaublich toll sein (welche Modelle weiß ich natuerlich nicht, aber die gabs vor 1 Monat bei Saturn fuer ~65€).


    Ansonsten ist mir grad was eingefallen, was fuer Dich von interesse sein kann, weil Du geschrieben hast, dass Du bis jetzt Deine MP3 nicht ueber die Tags organisiert hast und das jetzt nachholen musst: http://musicbrainz.org/ Das Programm ueberprueft MP3-Dateien auf bestimmte Merkmale, gleicht dann mit einer Datenbank im Internet an und schlaegt Tags vor.
    Hat bei mir mit einigen klassischen Sachen und mit einem Haufen Metallica Alben die ich vergessen hab zu benennen wunderbar funktioniert.

    Hardwareversand.de


    Beim Netzteil musst Du aber aufpassen, denn die neuen PCs brauchen mehr Strom, deshalb wird Dein altes wohl nicht ausreichen.
    400W MarkenNT sollte es schon sein, bei NoName-NTs weiß man nie genau wieviel die Teile wirklich liefern, da wird eines mit 400W-Aufkleber mit sicherheit nicht genug Strom liefern.