Beiträge von blauelfe

    Danke, das schaue ich mir morgen mal an. Und nein, es ist noch immer fehlerbehaftet nach dem Update.

    Hallo,

    ich benutze seit Jahren das Programm Mailstore Home, um meine Mails, die via Thunderbird abrufe, um sie auf meinem PC zu sichern. Nun bekam ich ein Update Hinweis von Mailstore Home, was ich auch durchgeführt. Anschließend habe ich wieder meine Mails archiviert und bekam bei jedem Postfach eine Warnung, siehe Text, unten was, bedeutet das, was muss, ich da machen, ich hab leider überhaupt keine Idee, danke. Vor dem Update lief immer alles rund, ohne Warnungen. Ich verschiebe auch alle Mails, die ich für wichtig halte, in lokale Ordner, da sonst mein Postfach zu voll wird.

    Zitat:


    Der Vorgang wurde abgeschlossen mit Warnungen.

    342 neue E-Mails wurden archiviert.

    Das Thunderbird-Postfach....@t-online.de enthält Nachrichten, die sich auf einem IMAP-Server befinden. Somit wurden lediglich E-Mails aus dem lokalen Thunderbird-Cache archiviert, der möglicherweise nicht alle Nachrichten des IMAP-Postfachs auf der Server-Seite umfasst. Es wird empfohlen, ein entsprechendes Profil aus der E-Mail-Server Liste zu verwenden, um die Nachrichten direkt vom jeweiligen IMAP-Server zu archivieren.

    Ich glaube, wir reden wohl einander vorbei. Deinstalliere mal die Software "google Drive" (genaue Bezeichnung bitte) wieder und mache es bitte nur mit dem Browser, der Link dazu:


    https://myaccount.google.com/


    Meiner Meinung nach wäre es am einfachsten; per Browser sich im Google-Account anzumelden, rechts oben neben dem Zahnrad auf das Symbol mit den 9 Quadraten (Google-Apps) zu klicken und „Fotos“ oder „Drive“ per Linksklick aufzurufen. Ggf. etwas runterscrollen ....

    Dankeschön, da wird mir jetzt eine Export Funktion angezeigt, das ist es bestimmt. Ich lade die jetzt mal runter, entzippe die und lösche sie anschließend in drive.

    Hallo,

    ich habe drive, bin da angemeldet und meine docs werden alle angezeigt, aber nicht meine Fotos, kein einziges, die belegen den ganzen Speicherplatz. Es erscheint nur meine Ablage mit den docs, mehr nicht. Wenn ich Fotos aufrufe, kann ich die nur einzeln speichern, das will ich nicht, ich will die in einem rutsch downloaden und dann aus drive löschen. Habe da bisher keine Anleitung gefunden.


    Zitat:

    Meiner Meinung nach wäre es am einfachsten; per Browser sich im Google-Account anzumelden, rechts oben neben dem Zahnrad auf das Symbol mit den 9 Quadraten (Google-Apps) zu klicken und „Drive“ per Linksklick aufzurufen. Standardmäßig erscheint „Meine Ablage“. Dann siehst Du erst alle Dateien und Ordner, die im Lauf der Zeit gespeichert wurden.


    Per Rechtsklick kannst Du gewünschte Dateien und Ordner per „Herunterladen“ auf die lokale Festplatte oder SSD des Computers wieder speichern.

    Zitatende:

    Guten Morgen,


    ich habe ein paar Fragen zu google drive:


    1. Es wird mir angezeigt, dass mein Speicher fast voll ist, 93%, ich habe mir jetzt google Drive heruntergeladen auf dem PC, weil ich dachte, ich könne dort alle Daten sehen, aber ich sehe nur meine gesamten google doc Dokumente.

    Es sind aber vermutlich andere Daten, Fotos, etc., die den Speicher so vollmachen. Wie kann ich denn diese anderen Dokumente herunterladen, um Speicher freizugeben und nach Möglichkeit in einem Rutsch, also z.b. alle Fotos von 2021 auf einmal?


    2. Besteht die Möglichkeit, bei google docs sich die Dokumente nebeneinander anzeigen zulassen, ich muss die immer einzeln aufmachen, wenn ich was suche, das ist mühsam, ich meine damit, wie bei Word, sich die Dokumente nebeneinander anzeigen zu lassen auf dem Bildschirm?


    Danke für Hilfe.

    Zitat:

    Dieser Vollbild-Modus standardmäßig mit Angabe des Pfades in grüner Schrift erscheint in IrfanView in der Tat per Doppelklick mit der linken Maustaste, egal ob Du nun im geladenen Bild selbst oder im freien Bereich klickst. Zurück kommst Du mit einem Klick auf die Taste ESC.


    ich klicke nicht doppelt, nur 1 x


    Zitat:

    Nach dem Klick hältst Du auch die linke Maustaste während des Ziehens vom Rahmen bis zum gewünschten Umfang richtig fest und lässt die dann erst wieder los? So kenn ich das ..



    ja.. habe ich. Ich schreibe noch mal irfanview selber an, schauen wir mal.



    und ja, ich klicke auch immer Strg. + Y

    Hallo,

    sorry, ich war ein paar Tage nicht am PC, daher gab es von mir keine Antwort.


    Ich probiere jetzt mal alles durch, im irfanview Forum auch gefragt, da bin ich nicht weiter gekommen.

    eine andere Maus habe ich bereits getestet, das gleiche Problem. Also, ich beschreibe es jetzt noch mal genauer. Ich schneide meine Bilder immer mit Strg. + y zurecht. Vorher muss ich ja die Maus ansetzten und einen Rahmen ziehen, also 1 x draufklicken und den eckigen Rahmen ziehen. Und genau hier passiert es, beim klicken wandelt der das Bild einfach so um, ich zeige mal ein Beispiel, in dem Modus kann ich ja nicht weiter bearbeiten, siehe screenshot.

    Hallo,


    danke, ich probiere das jetzt alles mal.


    LG Gabi


    So war das bei mir vorher schon eingestellt, kein Vollmodus angeklickt.


    LG

    Gabi


    So, habe jetzt alles so eingestellt, nur nicht das Bild 1: einpassen, da es zu groß ist. Ging bei 10 Bilder gut, danach kam wieder der Vollbildmodus, den ich mit Escape beenden muss. Ich muss immer Rahmen ziehen, um die Bilder zu beschneiden, wenn ich manchmal nur die Maus ansetzte, zack, ist es im Vollbildmodus, das muss doch irgendwie auszuschalten sein...ist mega nervig...


    Ich habe bis auf 2 jetzt mal alle Einstellungen gescreenshotet.

    Hallo,

    ich nutze oft IrfanView 64 bit, um Bilder zurechtzuschneiden etc. Nun nervt es mich aber kolossal, das IrfanView, wodurch auch immer, in den Vollbildmodus ständig schaltet, durch eine falsche Mausbewegung oder so? Gibt es eine Möglichkeit, das komplett auszustellen und kann man eine Bilder Bearbeitungsfunktion, Pixeln auch direkt als Schnelltaste oben ablegen?


    Danke.


    LG Gabi

    Hallo,


    ich nutze seit einiger Zeit KeepassXC und komme auch ganz gut zurecht damit.


    Zum weiteren Schutz würde ich aber gerne eine Schlüsseldatei zufügen, da gibt es den Button erzeugen, aber da tut sich nichts auf . Was genau ist denn eine Schlüsseldatei, sind das ganz lange Passwörter zusätzlich oder was anderes?



    Danke für Rat, wie ich das hinbekomme.


    Und eine andere Frage habe ich auch noch. Man kann das ja mit der Android Version synchronisieren, ich habe aber unterschiedliche
    Anwendungen auf jedemJKeepassgespeichert, wenn ich das jetzt mal wieder
    synchronisiere, bleiben denn die alten Anwendungen auch immer jeweils da drin stehen?


    Danke für Hilfe.

    Hallo ts-soft und Andere,



    danke, ich habe mir jetzt das Handbuch runtergeladen. Ich habe den Router Fritz!Box 6360 Cable von unity Media. Von Nobbi die screens hatte ich selber schon im Vorfeld erfolglos gestetet, .



    Aber Thomas, ich weiß gar nicht, was ich jetzt weiter machen soll, in dem Handbuch steht ja drin, wie man den Drucker mit dem Wifi set up verbindet, das habe ich mehrfach erfolglos versucht, der zeigt mir an ok, aber ich bin trotzdem offline.


    Danke für RAt, ich werde gleich nochmal den router testweise stromlos machen.



    EDIt Nachtrag:


    Der Drucker geht wieder!!!



    Und zwar habe ich festgestellt, das gar keine Frequenzbänder angeklickt waren in der Fritzbox, warum weiß ich nicht, habe da nix geändert. Dann habe ich mit AVM telefoniert, die haben mir eine Anleitung geschickt, die bin ich durchgegangen und jetzt geht es wieder. Ist mir trotzdem ein Tätsel.. Beide Drucker warne auch zugelassen unter Sicherheit, es lag also nur an den Frequenzen. Danke aber für alles!

    Betriebssystem Windows 10, 64 Bit
    Drucker. Epson workforce WF 2660 via Wifi



    Hallo,


    seit heute hat mein Drucker hat die Wifi Verbindung verloren, jetzt kann ich nichts mehr ausdrucken, da er mir als offline angezeigt wird. Habe schon alles Mögliche angeklickt ohne Erfolg.


    Epson selber hatte auch keine Ahnung, also die SB, könnt ihr mir bitte helfen, was ich da noch machen? Das Statusblatt habe ich ausgedruckt, falls ihr da was wissen wollt.


    Danke.

    ok, danke. Ich werde die dropbox App entfernen, denn ich kann ja auch so auf dropbox im www. Zugreifen, wenn nur ich mein PW weiß, das reicht dann ja auch.


    Mein ebay Kleinanzeigen Konto ist letztens auch durch PW Klau gehacked worden, das war schon übel, Strafanzeige läuft.