Beiträge von pcuser

    Da steht jetzt bei


    < 5000 € --> 1,9% + 0.35 €


    Heißt das jetzt, wenn mir jemand 1€ überweist, bekomme ich


    1 € - 0.35 - 1,9% v. 1 € --> nur noch ~63 ct ???


    Da muss ich also von vorneherein dem Benutzer sagen, dass es im Prinzip nur 1 € kostet, aber durch die Paypal Gebühren er mehr bezahlen muss !?

    Hallo.


    Ich hätte da mal eine Frage zum oben genannten Thema.
    Ich habe mit einem Freund einen GameServer gemietet, bei einem Hoster.
    Wir möchten die Servergebühren nicht komplett alleine übernehmen und haben uns überlegt eine Art "Donation System" einzuführen. Wir haben uns kleine Features überlegt, die der Spieler dann im Spiel bekommt, wenn er einen bestimmten Betrag bezahlt. (Handelt sich um 50 ct. bis MAX 2 € )


    Da die Preise die wir uns überlegt haben recht niedrig sind, dachten wir, da die meisten Spieler heutzutage ein Handy haben, dass wir das Geld über ein PayByCall System erhalten könnten.


    Meine Frage wäre jetzt, hat da jemand erfahrungen mit ? Ich habe jetzt DaoPay gefunden, kenn ich auch schon von einem anderen Server.


    Ich stelle mir das so vor, dass man bei besagter Firma ein Konto bekommt, auf das das Geld dann fließt und von diesem Konto kann ich das dann an den Server Hoster zum Beispiel überweisen. Ist das so ?


    Gruß, pcuser

    Zitat von Skyrunner90;649228

    @ Wuotan
    [...] is der ausbau voll im gange. momentan is der ausbau auf das NGN geplant (bis 2013). soll heißen das jeder mindestens 16k bekommt...


    Was meinst du damit ? Ist das eine "neue Version" von DSL ? Und wie is das mit den "jeder bekommt 16k" . Soll dann überall DSL 16000 verfügbar sein, wenn dieses "NGN" verlegt ist ?

    Tach.


    Ich hab ma ne kurze Frage zur Telekom und zwar haben wir DSL 2000 hier bei uns. Meint ihr, wenn genug Nachbarn sich zusammen tun und gemeinsam ne Mail an die Telekom schreiben, verlegen die schnelleres Internet, bzw. schlaten es frei (weiß nich wie das geregelt is, ob extra ne neue Leitung verlegt werden muss oder die nur an nem Verteilerkasten was umkabeln müssen) ? Weil im Moment bieten die hier nur DSL 6000 (mit MAX. 3072 kbit ) an [ Verarschen ? ] Und ich kenne Nachbarn, die auch gerne schnelleres (richtiges DSL 6000 oder schneller) bestellen würden, wenn es verfügbar wäre ^^

    Jo. Vielen Dank nochmal für deine Hilfe.
    Jetzt muss ich nur noch schauen, wie ich die Datei auf meinem PC so veröffentlichen kann, dass man auch von außen drauf zugreifen kann und seine Stats abzurufen. Ich verwende im Moment EasyPHP mit Apache. Habe auch von Xampp gehört, aber noch nicht ausprobiert. Gehst damit vielleicht besser ? Kenne mich da leider nicht so aus.


    Fehlermeldung : Parse error: parse error, unexpected $end in C:\Program Files\EasyPHP 2.0b1\www\ucpindex.php on line 44

    PHP
    <form action="index.php?action=login" method="post" name="login">
    Username :  <input name="username" type="username" value="Username">
    <br>
    Password :  <input name="password" type="password"  value="Passwort"> 
    <br>
    <input type="submit" type="button" value="Login !">


    Wo muss ich da das </form> hinmachen ? Und, umfasst das hier


    PHP
    <form action="index.php?action=login" method="post" name="login">

    denn auch beide Felder. Sowohl Name als auch Password ?

    Sodele. Hab jetzt schon mal damit angefangen, eine Loginseite in HTML zu machen. Schaut im Moment so aus :



    Muss ich das jetzt über den php Code setzen, oder mit einem Button jetzt die Eingaben mit der URL der php Datei verknüpfen, die die SQL Abfrage macht ?


    Btw : Hast eine PM ;)

    Also in Informatik ( Klasse 11 ) haben wir bisher nur so sachen wie
    <b> , <i>, <u>, <br>, <p>, <img src='URL' a='...'>, <title>, <center>, <table> und so gemacht. Mehr nicht. Deshalb kann ich mit dem Form Name nich viel anfangen ^^ Ich werd mir morgen erst mal eine Login Seite basteln, bei der man Benutzername und PW eingeben kann und einen Button, der das dann verbindet und auf die Seite mit dem UCP weiterleitet. Aber vielen Dank für deine Hilfe. Ich glaub alleine hätt ich da noch Wochen dran gesessen :)


    Bin dann erst mal ne Mütze voll Schlaf nehmen :D
    Bis Morgen dann...

    Naja dann noch ne andere Frage (sorry, dass ich dich grad so "vollbombe" :D ) wie kann ich denn Benutzername UND Passwort überprüfen lassen ?


    geht das so :


    PHP
    $Name = $_GET['name'];
    $Password = $_GET['password'];
    
    
     $sql = mysql_query("SELECT * FROM players WHERE Name = '$Name' AND Password = '$Password'");


    :?:


    Und wie muss ich das dann in der URL angeben ?

    Ja so ungefähr, es lädt und lädt und lädt.....und am Ende steht da


    Also die Datenbank habe ich auf meinem eigenen PC gehostet. Per EasyPHP und die php Datei liegt auf dem Webspace.

    Wow Super ! Vielen vielen Dank !


    Ähm. Liegt es jetzt an Funpic, oder an meinem Router, dass ich vom Webspace aus, wenn ich die php Datei öffne, er nicht connecten kann ?


    EDIT : Sorry, dass ich dich so " vollbombe " mit Fragen, aber... ^^ Wie kann ich es denn machen, dass er bei der URL Name & Passwort überprüft ? z.B. http://www.meinedomain.de/ucp.…?passwort=passwortvonhans
    Dann müsste ich ja theoretisch nur noch ne Seite machen, wo man beides eingeben kann und nen Button mit Absenden oder Verbinden, der dann beides in die URL einfügt und den Spieler dann auf seine UCP Seite weiterleitet

    Jo, hab es gerade gemerkt, dass Funpic.de das ganze irgendwie nicht unterstüzt. Ich benutze EasyPHP für MySQL und phpMyAdmin und habe es auf den inegrierten Apache Server geladen. Wenn ich es dort öffne, funktioniert es auch mit den Beschreibungn. Und die gewünschten Daten werden angezeigt !!!!


    Vielen Dank ! Jetzt muss ich mir nur noch ein gescheites html script oder so basteln, damit die Angaben auch schön dagestellt werden ;) wie kann ich denn zum Beispiel es so darstellen :


    Name : [Name aus der DB]
    PlayerLevel : [Level aus der DB]


    schreib ich da einfach :

    PHP
    echo $row[Deine ID lautet : 'id']." <br>";


    :?:

    Hallo Samu,


    danke erst mal für deine Antwort ! Habe den Code mal eingefügt und Adresse, Benutzername, Passwort und Datenbankname angepasst. Hab es in phase 5 eingefügt und der obere Teil wird blau angezeigt ( habe noch <?php oben und ?> unten hingemacht ) aber ab dem }else{ wird der rest nur noch schwarz angezeigt. Wenn ich die Seite in Firefox lade, steht folgendes als Text dort

    Code
    ."; // Du kannst auch text in php schreiben echo $row['name'] ."
    "; // Mit "TEXT" echo $row['playerlevel'] ."
    "; //
    ist xhtml } else { // Falls die id nicht in der Datenbank gefunden wurde echo "Abfrage fehlgeschlagen"; } mysql_close($db); // Schließt die Verbindung 
    ?>


    Und, was mir noch aufgefallen ist, man kann, wenn man den Quelltext anschaut, sowohl IP, als auch Benutzername und IP der Datenbank sehen, aber das sollte jetzt erst mal Nebensache sein. Möchte das Ding erst mal zum laufen bringen :)


    EDIT : Die id ist übrigens ein eigenes Feld, genauso wie Name und PlayerLevel. Ist das schlimm oder ist der Code schon so bedacht ? ^^

    Hallo. Ich habe folgendes Problem.


    Ich würde gerne Inhalte aus einer Datenbank abrufen und auf einer Webseite anzeigen zu lassen. Das ganze soll so eine Art "User Control Panel" werden, wo die Spieler (ist die Datenbank eines Game Servers) ihre Stats abrufen und anzeigen lassen können. Ich habe leider 0 Ahnung von php. MySQL kann ich gerade so mit phpmyadmin verwalten ;) Ich hab schon viel gegoogelt und auch schon verschiedene Fetzen ausprobiert. Aber weiter als zu einer Fehlermeldung bin ich nicht gekommen. Die Fehlermeldung lautet : "No suitable nodes are available to serve your request."



    Das ist, was ich mir aus Schnipsel bis jetzt zusammengesetzt habe. Wäre schön, falls mir einer helfen könnte, das richtig hinzubiegen.


    Eine andere Frage, auch dazu ist, kann man es irgendwie so programmieren, dass er Name und Passwort ( in der Datenbank gespeichert ) vergleicht und nur für den jeweils registrierten Benutzer die Daten angibt. Weil so wie ich es oben habe, muss ich für jeden spieler eine eigene php Datei machen, und dann kann ja jeder die Stats des anderen angucken, z.B.


    http://www.meinwebspace.de/Name1.php
    dann kann ja jeder einfach beliebig den Name ändern und von jedem Spieler die Daten sehen.


    Aber wichtiger ist mir im Moment erst mal, dass das allgemein angezeigt wird. Zur Not kann ich den php-Dateien vorerst komplizierte Namen geben, und nicht einfach den Spielernamen nehmen. Wenn die Datei z.B. svsjbdhpix.php nenne und ne andere z.B. gtasvs47amd.php wird es schon schwieriger die Stats der anderen zu sehen. [ wäre vorerst auch ne Möglichkeit, mit der ich leben könnte :D ]


    Gruß


    pcuser