Beiträge von s!rus

    Hallo,


    ich nutze Windows 7 auf einem Laptop, der mit einem 22" Bildschirm verbunden ist, den man Hochkant drehen kann. Dieses drehen fällt für mich 1-3x täglich an, und jedes mal muss ich über rechtsklick -> Bildschirmauflösung -> Bildschirm 2 auf Hochkant / Querformat stellen und dann ok drücken und dann das Beibehalten bestätigen.


    Hat jemand eine Idee wie das auch schneller gehen könnte? Eventuell ne Idee wie ich eine Verknüpfung direkt auf den Desktop machen könnte "Hochkant" und "Querformat" und durch das ausführen direkt gewechselt wird???


    ich wäre für Hilfe wirklich unglaublich dankbar, da das doch ganz schön nervt jedesmal... Danke schonmal im Vorraus ;)

    Zitat von Kato Fuji;741039

    Welches Mainboard ist das denn genau?


    es ist ein Asus-Board, den genauen Typ müsste ich erst nachschauen.


    Aber: Das Problem habe ich nun gelöst, es lag nun doch an der BIOS-Konfiguration. Die beiden SATA-Platten lassen sich im BIOS-Menü nicht unterscheiden und waren vertauscht. Nun funktioniert es. Wieso es mit eingelegter CD funktionierte, bleibt aber ein Rätsel.


    Vielen Dank an alle Helfer.

    habe alle Vorschläge, die im verlinkten Thread des ersten Antworters beschrieben wurden (chkdsk und Reperatur mit Win-CD) durchgeführt und das Problem besteht weiterhin


    hilft eine weitere Neuinstallation bei solchen Problemen? Oder liegt es doch an BIOS oder sonstiger Konfiguration?


    im BIOS steht als erste Boot-Wahl das CD/DVD-Laufwerk, das ist auch einwandfrei angeschlossen.
    Als 2-3 stehen 2 Festplatten, jedoch kann man da nicht so genau sehen welche welche ist. Wenn allerdings die Win-CD drinne liegt aber ich keine Taste drücke, bootet der PC ja von der richtigen Platte, weswegen ich mir nicht wirklich vorstellen kann das es an der Boot-Konfig liegen könnte.


    Angeschlossen waren wie gesagt eine SATA (System-HDD) und eine nachträglich eingebaute IDE-Platte. Nun habe ich noch eine zusätzliche SATA-Platte eingebaut. auf dem M-Board sind zum Anschluss 2 schwarze und 2 rote SATA-Ports vorhanden. Am schwarzen hängt das CD-Laufwerk, am roten die erste HDD. also je ein Port frei. egal an welchen ich nun die neue HDD hänge, gleiches Problem. Also am Anschließen kann's wohl auch nicht liegen...


    habt ihr noch Ideen für mich?


    MfG, Danny

    Hallo Leute,


    habe vor 3 Tagen eine 1TB-SATA-Platte in meinen PC eingebaut, am späteren Abend dann das System neu aufgespielt. (ich halte beides als Auslöser für möglich)


    seither habe ich nun das Problem das der PC nurnoch hochfährt, wenn die Windows-CD im Laufwerk liegt. Liegt keine CD im Laufwerk erscheint folgende Nachricht weiß auf schwarz:

    Zitat

    DISK BOOT FAILURE, INSERT SYSTEM DISK AND PRESS ENTER


    lege ich dann die System-CD ein und drücke Enter, passiert garnichts. Starte ich dann neu und lege die Win-CD ein, dann kommt die aufforderung ich solle eine beliebige Taste drücken um von CD zu starten. Drücke ich nichts, startet der Rechner dannach voll automatisch.


    Zum System: Ich nutze Windows XP prof. SP3, habe nun 2 SATA-Platten und eine IDE-Platte verbaut. Vorher lief alles Problemlos.


    Ich hoffe das einer einen Tipp hat, der mir weiterhilft.


    MfG, Danny

    dieses Angebbot hier hab ich in nem örtlichen Shop gefunden, bei dem ich auch mein Notebook gekauft habe... ist das ausreichend und vom Preis-/Leistungs-Verhältnis in Ordnung?


    Hallo,


    für die kommenden 2-3 Jahre werde ich eine Technikerschule besuchen und ich möchte aus diesem Anlass mein Notebook entlasten und mir einen Desktop-Rechner zulegen...


    Anwendungen die ich damit erledigen möchte:


    - Technische CAD-Zeichnungen mit AutoCAD (aber keine hammerharte 3D-Anwendungen)
    - Office (Excel + Word)
    - Musik / Filme abspielen
    - Bildbearbeitung mit Photoshop, Gimp und einigen Tools
    - ausreichend Speicher (min 1TB) für Bilder (bin Hobbyfotograf) eventuell sogar 2x1TB
    - Spiele (nicht die aktuellen Grafik-Blockbuster nötig)


    Preis sollten etwa 500,- sein.


    Vorhandene Hardware gibt es nicht (außer Bildschirm, Tastatur und Maus)


    Ich freue mich auf eure Tipps :) Danke schonmal

    Hallo,


    ich habe meiner Freundin gestern das Spiel zur TV-Serie Desperate Housewives mitgebracht, da sie die unbedingt wollte, ich habe es installiert, es startete und sie konnte bis ins 3te Level Spielen, dann ist ein Fehler aufgetreten:


    Die Spielfigut(Characktere die gesteuert werden kann) blieb im Haus in einem Gang stehen und lässt sich seither nicht mehr bewegen. Beim Versuch einen alten Spielstand zu laden hat sie versehentlich den alten mit dem aktuellen (hängengebliebenen) überschrieben.


    Habt ihr einen Tipp, wie ich das Spiel dazu bringen kann sich wieder zu bewegen (alle anderen Charaktere bewegen sich nach wie vor, bringt einem aber nichts...) ???


    Würde mich über Tipps freuen


    MfG, s!rus

    ich seh das genau so wie BLoody, dass er sowas sucht. Ich suche übrigens nach gleichem. Habe ein K800i und kauf mir anfang nächsten Jahres ein neues (vorraussichtlich Blackberry Bold 9000)


    Das BBB9000 hat zwar GPS allerdings keine ganz auf den BB geladene Karte und muss immer über UMTS sich die Daten ziehen... das dauert und kostet -.- also mal sehen. Egal wie da wäre so ne Routenbeschreibung oder Offline-Karte toll :)

    Hallo,


    die Treiber von der Onboard-Sounkarte habe ich schon installiert, trotzdem habe ich keinen Sound.


    Mir ist egal, ob der OnBoard oder der PCI-Sound geht, hauptsache Ton und ich benutze sowieso nur einen Anschluss


    Wie kann ich das noch hinbekommen? Danke schonmal

    Hallo zusammen,


    habe gerade einen PC neu aufgesetzt. Habe anschließend alle Treiber von den beiligenden CDs installiert. Nun kommt aber kein Mucks mehr aus den Boxen :(


    Unterm Geräte-Manager heißt es, dass mir der Audiocontroller für Multimedia fehlt. Ich hoffe mir kann jemand helfen. Nachstehend ein Kurzbericht von Everest, da ich nicht ganz rausgefunden habe, was für Hersteller und Typ es ist.


    Das Board ist von Asus und ich habe sowohl eine On-Board-Soundkarte als auch eine im PCI-Slot



    --------[ EVEREST Ultimate Edition 2006 (c) 2003-2006 Lavalys, Inc. ]---------------------------------------------------


    Version EVEREST v2.50.480/de
    Benchmark Modul 1.3.117.0
    Homepage http://www.lavalys.com/
    Berichtsart Kurzbericht
    Computer SIBYLLE
    Ersteller Whitesweety
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional 5.1.2600 (WinXP Retail)
    Datum 2008-05-12
    Zeit 19:26



    --------[ Übersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Computer:
    Computertyp ACPI-Uniprozessor-PC
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 2
    Internet Explorer 6.0.2900.2180 (IE 6.0 SP2)
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername SIBYLLE
    Benutzername Whitesweety
    Domainanmeldung SIBYLLE
    Datum / Uhrzeit 2008-05-12 / 19:25


    Motherboard:
    CPU Typ AMD Athlon XP, 2200 MHz (11 x 200) 3200+
    Motherboard Name Asus A7V600 (6 PCI, 1 AGP, 1 WiFi, 3 DDR DIMM, Audio, Gigabit LAN)






    Danke schonmal für eure Hilfe :)

    Es muss an den dort einstellbaren Aktionen zur Ausführung des Datei-Typs liegen, weiß niemand eine Lösung was ich dort eingeben kann/muss damit es mir das im gleichen Ordner öffnet?


    Zur Info noch: die Plattform ist Windows XP Professional Version 2002 ServicePack 2

    Hallo,


    habe gerade an den Symbolen der verschiedenen Dateitypen am PC herumgespielt, da sich einige den Dateiordnern sehr ähneln, um sie besser unterscheiden zu können. Dabei habe ich unter [Arbeitsplatz]=>[Extras]=>[Ordneroptionen]=>[Register'Dateitypen'] auf [Dateiordner] geklickt und über [Erweitert] ein anderes Symbol ausgewählt... soweit so gut.


    Unten ist mir das Feld "Aktionen:" aufgefallen und ich glaube, dort habe ich vor dem Bestätigen mit "OK" etwas versehentlich ausgewählt. Vorhanden waren hier "find" und "CMD Befehlszeile", sonst nichts.


    Seither öffnet sich bei jedem Doppelklick auf einen Ordner ein neues Fenster. Habe beide "Aktionen" ausprobiert, doch keine geht. Und bearbeiten / Löschen kann ich sie auch nicht.


    Kann mir jemand helfen, welche Aktion ich erstellen muss, damit sich Ordner wieder im gleichen Fenster öffnen???


    Bitte bedenken: ich habe im Geschäft keine Adminrechte ;)


    Danke schonmal im Vorraus: ihr seid meine Hoffnung ;)

    Hallo,


    kann man die Angezeigten Elemente unter Arbeitsplatz ändern? Also zum Beispiel würde ich gerne "Eigene Dateien" und "Gemeinsame Dokumente" nicht mehr im Arbeitsplatz angezeigt haben.


    Und wie ändere ich die Namen von DVD-/CD-Laufwerken? Ich würde sie gerne besser unterscheiden können und Namen geben.



    Hoffe mir kann einer helfen, Danke schonmal!

    Danke für die Hilfe, jedoch ist das noch nicht ganz das was ich gesucht habe.



    Wenn ich so eine Liste nun ausdrucken soll, dann soll ich sie meist nicht nur für einen Bereich, sondern für mehrere Ausdrucken, also eine Liste auf der alphabetisch geordnet die Mitarbeiter von z.B.:


    TB-Mechanik, Service und Einkauf


    zu finden sind.



    Wie kann ich das machen?

    Hallo Excel-Profis ^^


    folgende Sachlage:


    Ich habe eine Liste mit rund 50 Mitarbeitern, aus unterschiedlichen Abteilungen.


    Für Umläufe drucken wir dann immer Listen mit unterschiedlichen Abteilungs-Kombinationen aus, je nach Umlaufinhalt.


    z.B.: TB-Mechanik + Service + Einkauf


    Bisher ist dies so gelöst, dass in einer Excel-Datei etwa 10 verschiedene Blätter liegen, mit den unterschiedlichen Kombis. Will man also einen Listen-Ausdruck für Lager und Montage, so wählt man das Blatt Lag+Mont und druckt es aus.


    Das Problem: Kommt nun ein neuer Mitarbeiter, oder geht jemand, so muss das in 10 verschiedenen Listen gelöscht/geändert werden.


    Wie kann ich das besser lösen? So das ich nur ein Arbeitsblatt habe, wo ich direkt auswählen kann, welche Abteilungen auf der Liste stehen sollen?


    MfG, s!rus