Beiträge von rollos

    Hallo,
    habe ca. 80 Fotos gemacht, sie mir noch vor Ort auf dem Apparat angesehen. Zuhause nun sagt mir mein PC, die Karte könne ohne Formatierung nicht bearbeitet werden. Ich habe mit allen möglichen Programmen versucht die Bilder herunterzuladen, aber nichts klappt. Seltsamerweise, wenn ich die Karte jetzt im Fotoapparat ansehen will, klappt auch das nicht mehr, sondern die Kartenbearbeitung wird gezeigt.Vielleicht kann jemand helfen?
    DerApparat ist eine Olympus C-750 UltraZoom mit olympus XD Fotocard 123MB
    Besten Dank
    rollos

    Eigendlich wollte ich für meinen neuen PC ein Asus-Board kaufen, aber beim stöbern stieß ich auf ein -MSI P55-CD53, P55 ATX Mainboard (Sockel LGA1156, Intel P55, 6.4 GT/s FSB- hat jemand Erfahrung mit diesem Teil?
    Nachdem ich es überall für ca. 100,.€ gesehen habe, fand ich es bei Amazon, für sagenhafte 21,80€ neu und habe es bestellt, notfalls Rückgabe. Aber vieleicht kann mir jemand etwas über das Teil sagen?
    wäre prima Danke
    rolloso

    Hallo,
    ich möchte gerne folgendes zustande bringen. Wenn ich bei der Arbeit am Computer, Musik, höre und ich über Skype einen Anruf erhalte, muß ich erst mein Headset, welches USB- Anschluß hat einstöpseln, dann wird aber die normale Wiedergabe unterbrochen.
    Nun habe ich es mit einer USB Audio Card, an welche mein Headset gestöpselt wird, versucht, aber wieder Pleite die normale Wiedergabe meiner Musik über den Board eigenen Soundchip wird unterbrochen. Ich möchte also ganz einfach, Musik hören und gleichzeitig über Skype telefonieren, und hoffe mich verständlich ausgedrückt zu haben und jemand kann mir einige gute Tips zu diesem Problem geben.
    Besten Dank
    rollos

    Hallo,
    danke für eure Teilnahme an meinem Problem. Also am Board liegt es nicht, habe einzeln alle Anschlüsse geprüft, alles OK. Auch jeder Drucker und Scanner funktionieren mit einem direktem Kabel zum PC einwandfrei. Dann habe ich ein neuen USB Hub mit Stromversorgung besorgt, angebaut und es geht nichts. Bin gesundheitlich zur Zeit ziemlich angeschlagen, deshalb geht nichts mit voller Kraft, eher lahmarschig von statten.
    Werde morgen die ca. 6Mtr. Leitung vom PC zum USB Hub überprüfen, aber kann solch ein Kabel so einfach versagen?
    Mal sehen Vielen Dank sagt
    rollos

    Hallo,
    vielleicht kann jemand bei folgendem Problem helfen?
    Mein Board, Gigabyte G33-DS3R ca. 1,5 Jahre alt scheint aufzumucken.
    Vor 2-3 Monaten versagte die integrierte Netzkarte, worauf ich eine neue einbaute.
    Nun das nächste Ding, plötzlich eine Meldung, Ein USB Gerät funktioniert nicht probieren Sie noch mal, oder benutzen Sie ein anderes. Tolle Meldung , alle Geräte überprüft, alles in Ordnung.
    Nach langer Sucherei bin ich nun der Meinung, mindestens eine der vier hinteren USB-Anschlüsse tut es nicht mehr, also wieder das Board.


    Was tun? Gibt es eine Möglichkeit die USB zu überprüfen? An einemAnschlußhabe ich einen USB Verteiler mit Stromversorgung, daran 3 Drucker und 1 Scanner, funktioniert seit Jahren.
    Dieser Verteiler ist ziemlich eingebaut, somit schwer zugänglich.
    Vielleicht kann jemand helfen?
    Besten Dank

    Hallo,
    habe mal geforscht ,weil das Problem selber schon mehrfach bei mir auftrat, allerdings als
    MBR Error1. Nun erfahre ich hier es gibt auch 2 und 3.
    Ich habe einen Wechselrahmen eingebaut, und verfüge über drei Festplatten mit verschiedenen
    Betriebssystemen. Beim starten erscheint MBR Error1, ich kann dann jede der drei Platten nach
    einander einschieben und starten, immer wieder MBR Error1.
    Vor einiger Zeit trat der Fehler wieder auf, worauf ich eine externe USB Festplatte löste, worauf
    wieder korrekt gestartet wurde. Nun klappte es ohne diese Platte wieder einige Woche astrein, ich starte seitdem immer ohne die externe.
    Gestern nun wieder MBR Error1, diesmal löste ich beide internen Festplatten, und siehe er startet
    tadellos. Nach ein wenig Arbeit herunterfahren, Festplatten beide anhängen, starten und alles tutti.
    Es macht mich irre, aber was kann die Ursache dafür sein?
    Vielleicht hat ja jemand eine Tipp? Im Voraus

    Besten Dank
    rollos

    Hallo.
    habe am 13.05.2008 PaperPort11 von Nuance/ScanSoft regulär mit Rechnung gekauft.
    Heute nun wollte ich es neu installieren und finde die einzugebene Seriennummer nicht,(wohl verbummelt). Habe auch vor einigen Tagen an Nuance gemailt, aber keine Reaktion bisher.
    Was tun? ohne das Programm neu kaufen zu müssen.
    Vieleicht musste jemand solch ein Problem auch schon mal bewältigen?


    Besten Dank
    rollos

    Hallo,
    wenn ich administrator eingebe, kommt ein Fenster, Anmeldemeldung: wegen einer kontenbeschränkung dürfen sie sich nicht anmelden, toll wie?
    Im Computerbild-Forum bekomme ich bis jetzt garkeine Antwort.
    Finde auch in der Zeitschrift keinen Hinweis wo man sonst nachfragen könnte.
    rollos

    Hallo Rolf,
    danke für die schnelle Hilfe, klappt leider nicht.
    Auch im abgesicherten Modus kommt das Fenster Windows Anmeldung mit der Forderung nach Benutzername und Kennwort.
    Diese Anfrage führe ich über eine Startplatte im Wechselrahmen, wäre sonst aufgeschmissen
    danke sagt rollos

    Hallo,
    bisher lief mein Windows XP Home einwandfrei.Nach Kauf der Computerbild meinte ich, ich bräuchte Verbesserungen, unter anderem wählte ich Unsichere Passwortablage deaktivieren.
    Ich brauchte bisher kein Kennwort um mein Windows zu starten, jetzt verlangt er Benutzername und Kennwort und ist nicht zu starten, da es diese nicht gibt und ich sie nie eingegeben habe.
    Auch wenn ich mit der windows CD eine systempunkt herstellung versuche verlangt er beides.
    Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt und jemand kann mir helfen.


    Besten Dank
    rollos

    Hallo,
    ich habe da ein ziemliches Problem, und wäre über Hilfe bei dessen Lösung dankbar. Vor gut einem halben Jahr habe ich mir folgenden Computer aufgebaut:
    Gigabyte G33-DS3R mit Intel Core Duo E6750@2666 MHz
    Speicher: 4X 1024 DDR2-SDRAM,
    Festplatten: Samsung 500GB,
    als Startplatten WDC 120GB oder Maxtor 200GB im Wechselrahmen mit W-Vista oder W-XP, alles S-Ata.
    Dazu am IDE-Port BENQ DVD Brenner und ASUS DVD Laufwerk.
    Grafik: GeForce 8600 GTS und ein 500Watt Netzteil.
    In langen Abständen, ca. alle 2 -3 Wochen, fährt der Computer nicht hoch. Es geht immer nur bis Mem Tes, es fehlt ting, also kann er wohl die Rams nicht erkennen. Erst als ich die Ram Streifen herausnahm, und einzeln wieder hineintat startete er wieder korrekt, also sind die Rams ja wohl OK. Was kann es sein???
    Bin für jeden anständigen Hilfsanstoss dankbar.
    RR

    Hallo,
    möchte einen neuen PC aufbauen. Nach langem Suchen habe ich zwei mir gut erscheinende Möglichkeiten zurecht gebastelt.
    1.) AMD Board von Gigabyte M61PM-S2 Sockel AM2, dazu eine CPU Athlon 64 X2 5600+
    2.) Intel Board von Gigabyte 965GM-S2 Sockel 775, dazu eine CPU Intel 2Core Duo 660 Dazu 2GB Speicher, wobei mir nicht klar ist ob man 800er nehmen oder ein zwei Schritte darunter bleiben sollte.
    Das Board habe ich mit Graphik on Board gewählt, so kann ich mir eine gute Grafikkarte später zulegen kann, meine alte ist AGP und die neue sollte PCI-E sein. Die restlichen Zutaten, wie S-Ata Festpl. DVD und Brenner kommen aus meinem alten PC. Das Netzteil mit 450Watt sollte auch reichen. Nun bin ich auf Reaktionen gespannt. Vieleicht kann mir jemand Verbesserungen zu meiner Zusammenstellung aufzeigen. Wäre für jeden Beitrag dankbar.
    Besten Dank sagt rolloso

    Hallo,
    bin seit Tagen am überlegen, welche CPU für meinen neuen PC, AMD oder Intel.
    Schwanke nun zwischen Intel Core2 E6400 oder E6600 reine Preisfrage. Nun stoße ich im Internet auf einen E6420 welcher wohl neuer, aber ein paar € billiger
    ist. kennt jemand den Unterschied, und ist so nett und erläutert mir diesen?
    Besten Dank sagt rollos

    Wer kann helfen?
    Suche ein Board für AMD Athlon Sockel939, oder AM2 für einen Athlon4800+, oder 5000+Das Board sollte einen AGP und einen PCIExpress Steckplatz für Grafikkarten haben. Möchte gerne meine noch sehr gute AGP Grafikk.erst später gegen eine größere PCIExpress tauschen.
    Schon mal Danke
    rollos

    Hallo liebster Schwabenpfeil,
    dein Prompter Rat war voll Erfolgreich,prima,prima und Mehrmals Dank. Hoffentlich kann ich auch mal so gut helfen.


    Nochmals Dank
    rollos

    Hallo,
    beim PC Start erscheint die Meldung: Defender nicht mehr aktuell.Will ich aktualisieren, wird mir gesagt Das Sicherheitscenter konnte nicht akt.
    Fehler Code 0x80240029 Die Suche nach Definitionsaktualisierungen nicht möglich. Windows Vista ist auf dem neuesten Stand, Sicherheits Center ist sonst Ok, Anti Virus usw. läuft nur antiSpyware nicht. Kann jemand helfen?
    Dank im voraus
    rollos


    ph2111