Beiträge von ulos

    moin
    jo,was du vorhast nennt sich clan, wenn du css zocks einfach mal fragen wer bock auf eunen neuen clan hat und das wars schon.



    gruss
    ulos

    Zitat von Wuotan

    Hi,
    fallst du den PC schon länger hast, würde ich mal den Lüfter abbauen alles sauber machen und vor allen dingen neue Wärmeleitpaste auftragen hat bei mir 5° weniger auf der CPU gebracht, obwohl der Lüfter nicht verstaubt war.
    MfG


    moin
    ich weiss nicht, die wärmeleipaste sollte chon bis zum nächsten prozessor wechsel durchhalten, ich zum beispiel müsste mein ganzes board aussbauen um neue paste aufzutragen.ich mach mir auch wegen 5-8 grad mehr keine sorgen, solange nichts abstürzt oder bluescreens kommen ist mir das ziemlich egal.


    also,ruhig blut (-:


    gruss
    ulos

    moin
    ich schraub gerade mein neuen pc zusammen,und hab erstmal den fetten ,dicken cpu kühler von SCINF-1000 auf das board gequetscht ,was für ein gefummel, were was abgedreht (-.
    nach mehren piepen und testläüfen startet der rechner und ich komme sogar ins bios.
    komisch nur das der cpu-lüfter nicht ansprang der wahrscheinlich temperatur gesteuert ist und erst anläuft wenn es warm wird, liege ich da richtig ? funzen tut der lüfter, hab im probehalber an das netz-teil angeschlossen.


    ps:morgen werde ich das betreibssysten installieren Oo



    gruss
    ulos

    moin
    monster pc = monster probleme (-.


    darf man fragen was für ein betriebs-system du hast?


    aslo, der bildschirm friet ein und bluescreen das hört sich nach ein hitze oder speicher problem an.


    wenn du dich trauts nehme mal ein riegel raus und versuchs mal und berichte.



    gruss
    ulos

    Zitat von herde

    Ich habe den PC jetzt mal eine Weile stehen lassen (ca. 20 min) und habe dann noch mal geschaut ob sich etwas getan hat. Und tatsächlich war der Bootvorgang abgeschlossen!!


    Was kann der Grund sein das der PC so lange bootet? Das Problem habe ich erst seit heute (gestern war noch alles normal)!


    Könnte es sein das die Festplatte einen Fehler hat?


    moin
    man, man was für ein gewusel (-:


    also, wenn dein rechner so lange bootet kann verschiedene ursachen haben.


    schau mal im geräte manager nach ausrufezeichen vieleich ist da was falsch oder garnicht installiert.


    gruss
    ulos

    moin
    anfang nächster woche kommen meine computer bausteine, nun wollte ich fragen wie ich bei der installation einer hd unter raid vorgehen muss, hab mit raid keinerlei erfahrung.


    1:ich verbaue nur eine hd, ist raid dann überhaupt aktiv?


    2:wenn ja,wie installiere ich den raid-treiber bei xp installation ohne das disketten laufwerk.


    ich weiss das man bei der xp ins.die F6 taste drücken muss um nachträglich treiber zu installieren, ich würde das gerne ohne disk lw. machen da ich keins besitzte.


    gruss
    ulos

    moin
    wo her ?ich schätze mal bei google......


    wenn es irgendwann mal sein muss ,kauf ich mir die originale vista (64bi).


    also, kümmert mich wenig was die da hacken, das einzigste was man den hackern gutheissen kann , das sie auf mögliche sicherheitslöcher hinweisen und ms darauf reagieren muss.



    gruss
    ulos

    moin
    Keule68 du hast meine zustimmungen, bin selbst ein linux anfänger und werde auf keinenfall auf linux umsteigen.


    ich habe jetzt, knoppix für nottfälle und yellowdog für die ps3 ,die mehr eine spielerrei ist und die ich kaum nutzte.


    da ich musik mit den pc mache und die geräte dafür (treiber) sind auf xp abgestimmt und es wäre für mich ein emenser aufwand dies auf linux umzusetzten .


    also, für mich ist linux ein netter zeitvertreib, umsehen was geht. bitte nicht missverstehen liebe linux anhänger (-:


    ich muss zugeben das sich vieles bei linux getan hat, doch leider gibt es zuviele abwandlungen von linux das man da nich mehr durchsteigt welche version man den nehmen soll.


    gruss
    ulos

    moin
    hab mal aus aktuellen grund knopprix 5.5..1 von der cd gebootet.


    1:sie bootet


    2:analyse des system, kann keine warnung feststellen


    3:startbildschirm kommt


    4:die meldung:" zu wenig speicher es konnte nicht alles gestartet werden"


    5:habe nur noch das schöne hintergrund-bild und die konsole wo man befehle eingeben kan.



    ich schätze mal das knoppix mein ram nicht richtig erkennt ,habe immerhin 2gb in dualchannel laufen, vielöeicht mag knoppix ja kein dualchannel? oder was meint ihr.


    mein sys. intel d830 -2gb ram-7800 gtx.




    gruss
    ulos


    moin


    sasser virus? dieser lässt aber einen hochfrahren des rechner zu, erst nach zirca 60 sec. gibst einen neutstart-- da haber der laptop garnicht mehr hochfährt bin ich mir da nicht so sicher.



    gruss
    ulos

    moin
    wenn nichts mehr geht neuinstalltion .
    erwahrungsgemäss ist das die einzisgte möglichkeit wieder ein sauberes system zuerlangen.
    also, wenn nichts besonders auf deinen laptop ist, würde ich das machen.
    um sensibele daten zu retten,muss man anderwertig agieren, da gibst verschiedene möglichkeiten wie zb.boot-rettung cd´s doch da sollte man einigermaßen wersiert sein, damit du weiss was ich meine hier ein link http://ultimate-boot-cd.softonic.de/



    gruss
    ulos

    moin
    hier meine konfig


    COOL-CAS0209 Gehäuselüfter Airguard

    CASMID-CBC01S Chieftec Mesh-Serie schw/sil

    CASPSATX430PO 430W BeQuiet Dark Power P6 Pro

    MBOGIG7750610 Gigabyte GA-965P-DS3 Rev 3.3

    CPUINT7755941 INTEL Core Duo E4300 1.8GHz

    COOL-SCY1001 Scythe Infinity SCINF-1000

    HD250GBSAM872 250GB-S-ATAII/300

    RAM20D2671820 2GB DDR2-RAM Corsair XMS

    DVD-BRESA2050 SAMSUNG SH-S183A


    eine grafikkarte hab ich noch ist eine 7800 gtx, die muss erstmal reichen.
    das ganze kostet um die 600 euronen mit versand.


    bedenken habe ich mit den cpu-lüfter der ist ja richtig fett, stelle mich haber der herraufoderung (-.


    gruss
    ulos

    moin
    das mainboard ist in krütze, wenn sich nicht mal der cpu-lüfter dreht ,ist mit allerwahrscheinlichkeit dein board kaputt, man kann nur hoffen das deine cpu noch funtz.


    gruss
    ulos



    Edit by Christian Matt:
    Bitte keine unnötigen Komplettzitate des Vorposts

    moin
    my english is very careful (-: also, die version würde das ermöglichen

    Zitat von ulos


    SLAXBoot CD v 5.1.8
    SLAX Boot CD is used to boot SLAX from USB devices on computers which can't boot from USB directly. It can be also used to boot SLAX from ISO file on disk.


    dann könnte ich ja gleich von cd aus booten oder wie soll ich das verstehen?
    das würde aber keinen sinn machen, könntes du mir vieleicht mal erklären, wäre nett.



    gruss
    ulos