Beiträge von trinidad

    Danke.


    @Schwabenpfeil: Lag wohl an der Aus (Über-)lastung.
    Heute klappt es auf jeden Fall wieder reibunslos.
    Auch das gestern nicht vorhandene Bild in meinem Beitrag und die Bilder von Thomas2010 sind jetzt vorhanden.


    Gogeta_X: Den Tipp mit dem Editorwechsel werde ich mir merken.


    Schönen Sonntag noch.


    Gruß trinidad

    Ja, das ist (zumindest dem Namen nach) genau die richtige Option!


    Und die fertige CD hat dann natürlich andere Dateien als Inhalt und nicht mehr die Datei mit der Endung .iso.


    Gruß Trinidad

    Hallo,


    seit heute habe ich das Problem, dass ich hier im Forum einem Forenbeitrag keine Bilder mehr hinzufügen kann.


    Ich gehe den Weg über "Bild/Grafik dem Beitrag hinzufügen" und suche mir dann im Dialogfenster von postimage.org mein Bild auf der Festplatte aus und speichere es.
    Im Beitragsentwurf erscheint dann z.B. die URL:
    "[Blockierte Grafik: http://s4.postimage.org/4swvick/NERO6.jpg]" (Die hier auch nicht übernommen wurde!)


    Sobald ich aber auf Vorschau oder Thema erstellen gehe, wird das Bild nicht angezeigt und die URL ist aus dem Entwurf verschwunden.


    Das ganze unter Win7, dem Firefox 3.6.13 und keinen zwischenzeitlich durchgeführten Programminstalationen, -deinstallationen.
    Das Bild ist im jpg Format und hat eine Größe von ca. 67 KB

    Auch mit dem IE8 will es nicht klappen!


    Zudem werden mir im Forum teilweise Beiträge vermutlich ohne Bilder angezeigt. Auf jeden Fall sind die Beiträge unvollständig.

    So z.B. hier die Beiträge von Thomas2010 von 19:28 und 19:36.


    Hat jemand eine Idee? Melde mich Sonntag wieder!

    Hi Sylvia,


    was funktioniert denn nicht?
    Ich kann Deinen letzten Beiträgen nichts entsprechendes entnehmen und weiß auch nicht, was Thomas2010 mit "deine Einstellungen sind korrekt" meint?!


    Ist da vielleicht etwas relevantes dem Korrekturstift zum Opfer gefallen?


    Gruß

    Zitat von eumel;837947

    jaa... ich benutze nero...aber nur nero6 :D und da gibst leider diese funktion ned


    Da behauptet das Handbuch von NERO 6 aber etwas anderes: ;)


    Schau mal bei den endgültigen Brenneinstellungen unter "Mehr..."
    Dort findest Du bei NERO 6 unter anderem "simulieren". Dort kannst Du einen Haken setzen.


    [Blockierte Grafik: http://s4.postimage.org/367x42gdg/NERO6.jpg]


    Im übrigen ist NERO 6 ja nun auch schon etwas älter. Kommt das Programm überhaupt schon mit DL klar?



    Gruß trinidad

    Da hast Du mich vollkommen falsch verstanden!


    Ich glaube auch nicht, dass 7Zip den gesamten Ordner auf 700MB komprimiert.
    7Zip teilt ihn in Teile à 650 MB oder 700 MB auf. Je nachdem welche Option Du wählst.
    Diese Teile könntest Du dann einzeln brennen und später wieder zusammenfügen.


    Ist aber ja nicht mehr nötig, da er sich ja stückweise kopieren läßt.



    Gruß

    Zitat von eumel;837939

    die dvd sieht jetzt von unten voll beschrieben aus...ich kann sie am pc trotzdem wiedergeben???


    Warum probierst Du es nicht einfach aus? Oder ist das eine Feststellung, dass sich die DVD am PC abspielen läßt? Dann wäre doch alles in Ordnung.


    Zitat von eumel;837939

    aber dvd-player und so sagen das die he is...


    Wer ist denn "und so"? Ich denke mal, dass das Programm (NERO?) das gemeldet hat.


    Um festzustellen, ob der Brenner i.O. ist, versuch doch ganz einfach mal eine oder mehrere andere Dateien auf eine DVD RW zu brennen. Wenn das klappt, ist der DVDE Brenner auf jeden Fall richtig angeschlossen und nicht kaputt.


    Danach versuche doch noch mal die Datei zu brennen und verwende dazu bei NERO die Option "simulieren" bzw. "Simulation".
    Schau mal, ob jetzt Fehler gemeldet werden. Den richtigen Brennvorgang kannst Du dann je nach Ergebnis ausführen oder nicht.


    Gruß

    Hallo Sylvia2004,


    die Antwort auf Deine Frage habe ich nicht direkt. (aber wie ich jetzt sehe hat Bankok sie ;))


    Aber mit 7Zip geht es. (Freeware z.B. hier runterzuladen.)


    Vorher den Ordner (für das einfachere Wiederfinden) in einen beliebigen anderen Ordner (z.B. Desktop) kopieren.


    7Zip starten und dann:
    Ordner auswählen - rechter Mausklick - Option Datei aufsplitten - CD650 oder CD 700 auswählen (je nachdem was Du hast)
    Dann hast Du Dateielemente in der passenden Größe.


    Diese auf den Ziel PC und dort (im 7Zip Explorer) wieder Rechtsklick auf Datei 001 und die Option Datei zusammenfügen wählen.
    Jetzt hast Du wieder den ursprünglich Ordner und kannst ihn ggf. noch in das Zielverzeichnis verschieben.


    Natürlich kannst Du dir den Umweg über das kopieren auch sparen und die einzelnen Aktionen direkt im jeweiligem Zielpfad ausführen.


    Gruß trinidad

    Wenn ich Dich jetzt aber richtig verstanden habe, hast Du eine Datei mit der Endung .iso und von dieser Datei möchtest Du eine Programm CD oder DVD erstellen.


    Der einfachste Weg:
    Du doppelklickst einfach auf die Datei. Zumindest bei NERO und Power2Go wird dadurch automatisch das Dialogfenster für das Brennen geöffnet.
    Sehr wahrscheinlich wird das bei NTI wohl auch der Fall sein.


    Oder Du machst einen rechten Mausklick auf die Datei und wählst entweder den obersten Menüpunkt "Mit ... öffnen" oder den Punkt "Öffnen mit.." und dort dann den "Windows-Brenner für Datenträgerabbilder".


    (Alles vorstehende bezieht sich auf Windows 7. Bei VISTA oder XP wird es wohl ähnlich sein; kann ich aber nicht nachprüfen)


    Sollte das alles nicht hinhauen, schildere noch mal genau, wo es hakt, ob und welche Fehlermeldungen das Programm ausgibt usw.


    Gruß

    NTI ist der Hersteller.
    Die Firma hat neben Brennprogrammen auch noch Backup Programme im Anbiet.


    Aber dann hört es mit meinem Wissen auch schon auf!


    Unabhängig von dem Programm solltest Du aber noch mal deutlich machen, worum es Dir geht:


    Willst Du eine ISO Datei erstellen, eine vorhandene ISO Datei als ISO Datei auf eine CD/DVD brennen oder von einer vorhandenen ISO Datei eine CD/DVD brennen?


    Unter einem Image verstehe ich vorrangig die Sicherung einer Partition, eines ganzen Laufwerkes, oder notfalls einer CD/DVD aber nicht einer einzelnen Datei.


    Gruß

    Hallo Chrystal90,


    versuch mal folgendes (basierend auf Word 2003):


    Linien:
    Linie einfügen, markieren und mit rechtem Mausklick Kontexmenü aufrufen.
    Dort wählen: AutoFormat formatieren..., Registerkarte Layout, Schaltfläche Weitere...
    Haken entfernen bei: Objekt mit Text verschieben
    Haken setzen bei: Verankern
    mit 2 x Ok bestätigen
    für weitere Linie(n) wiederholen


    Grafik:
    Textfeld an gewünschter Stelle einfügen, in das Textfeld die gewünschte Grafik einfügen
    Textfeld! aktivieren (erkennt man am breiten, gepunktetem Rand) mit rechter Maustaste (weiter wie oben)


    Zum Abschluß noch Linien und Grafik gruppieren (mit gedrückter Umschalttaste alle drei markieren und zum Abschluß mit rechter Maustaste anklicken und Gruppierung auswählen)


    Grafik und Linien bleiben auf der Seite unverändert und werden nicht verschoben.
    Beim Seitenwechsel - entweder automatisch oder manuell - werden sie nicht mit übernommen.
    In diesem Fall einfach auf die Folgeseite(n) kopieren.


    Falls Du Word 2007 oder 2010 benutzt, kann ich nur hoffen, dass es dort ähnlich funktioniert.


    Gruß

    Zitat von Joe90;837183

    Am Notebook gibt es auch keinen Schalter.


    Stimmt!


    Aber:

    Zitat

    <Fn> + <F3> Kommunikation: Aktiviert/deaktiviert die Kommunikationseinrichtungen des Computers.

    Quelle: Handbuch für Notebook-PC der TravelMate 5740/5740Z/5340 Serie


    Versuch das doch mal. ;)


    Gruß

    Wenn Du dich nicht nur vertippt hast:


    Zitat von Sylvia2004;836966


    Wenn ich nun auf Datei - Importieren - In Datei exportieren - Favoriten - Durchsuchen - gehe und die entsprechende Datei auf der CD anklicke funktioniert es nicht.


    kann das nicht funktionieren!


    Versuche es doch noch mal mit dem richtigen Menüpunkt.


    Wie heißt die Datei bei Dir auf der CD denn?


    Außerdem ist dies, wenn überhaupt, ein Problem vom IE und nicht von Windows 7.


    Gruß

    Nur mal so 'ne Idee:
    Hast Du vielleicht noch einen Soundchip on Board?
    Dann schau doch mal im BIOS nach, ob dieser abgeschaltet ist, oder vielleicht in "Konkurenz" mit der Soundkarte tritt.


    Gruß

    Hallo,


    TrueImage stellt die Dateien von Outlook (E-Mail-Backup) nur in das gleiche Verzeichnis wieder her, wo sie auch gesichert wurden.


    Hast Du Office 2010 bei der Neuinstallation vielleicht in eine andere Partition / Verzeichnis installiert?


    Dann wirst Du die Daten dort finden, wo Office 2010 ursprünglich installiert war.


    Gruß

    Hallo,


    ich hab mal auf der Homepage von SimfyLive zum Tatoo Konzert nachgeschaut:


    Zitat

    Hol' Dir jetzt Deine Live-Audioaufnahme dieses ganz besonderen Konzerts von Peter Maffay + Band und dem Philharmonic Volkswagen Orchestra!

    Demzufolge also ganz klar nur AUDIO und kein VIDEO!


    Gruß