Beiträge von F3l!x.

    moin


    ich hab grad beim installieren von linux meinen mbr zerschrottet. passiert ja öfter mal.
    normalerweise leg ich dann die xp cd rein und mach über die reperaturkonsole fixmbr und fixboot. jetzt ist das problem, dass ich mein admin pw nichtmehr weiß^^...


    also meine frage: kann ich das pw irgendwie rausfinden? und wenn nicht kann ich die zwei befehle auch irgendwie ohne das pw durchführen?


    hoffe auf baldige antwort da ich mein xp wieder brauch. hier in linux fühl ich mich nicht daheim


    danke für schnelle hilfe


    mfg felix

    ich hab das asus vorgeschlagen, da es online für unter 100€ zu bekommen und ist und daher in deine preisspanne gepasst hätte. siehe hier


    der größte auffallende vorteil ist wohl, dass es wlan integriert hat. aber nimm das msi neo fr2 damit wirste zufrieden sein, genauso aber mit dem abit ip35 oder einem gigabyte. ds4 ist super ds3 auch ok. geschmackssache.

    für hundert euro würde ich das asus p5k-e wifi/ap empfehlen. hab ich selbst im rechner und da kannst du bis über 500mhz fsb übertakten. ´beim e8400 wären das über 4,5ghz... und sag nichts von der kühlung undso ich hab es mit fsb über 500 getestet und die temps waren im grünen bereich und 24/7 betrieb ist so wie beim auto leerlauf wenn du nur durfst etc. wie gesagt mach dir um die külung keine sorgen die heatpipes sind zu 90% blickfang.


    bei der southbridge das r steht für raid. wirste aber wohl nicht brauchen.


    mfg


    ich sag mal so wenn du nicht ocen willst (übertakten) brauchst du überhaupt nicht auf die kühlung schauen. hört sich eher so an, dass sie gut aussehen muss. wenn du viele festplatten, sli, raid übertakten oä willst dann müsste man sich gedanken machen sonst wirst du keinen unterschied merken zwischen einem board für 60€ oder einem für 200€ aufwärts.
    msi neo2 ist schon fein. abit ip35 ist auch sehr gut.

    wenn danach noch so viel frag ist und es so lange gedauert hat, gehst du viel zu schlecht mit dem pc um. solltest beo so krasser fragmentation windows mal neu aufspielen. von O&O würde ich aber abraten hab es auch lange benutzt es verlangsamt das system aber sehr stark. vor allem den systemstart. schaut zwar schön aus wenn alles komplett aneinander ist aber positiv wirkt sich das leider nicht aus. ich empfehle dir Auslogics Disk Defrag


    mfg

    les dich mal in das thema ein: ich empfehle dazu computerbase.de ich kann dir zwar grundwerte geben die du einstellen musst aber davon lernst dunichts. erarbeite dir das selber das ist sinnvoller. was hast du für eine cpu kühlung? welches mainboard?

    wenn eine gts dann natürlich die 512er mit g92 chip. die gts ist aber nicht zu vergleichen mit einer 3870. die spielt mindestens eine liga höher, kostet aber dem entsprechend mehr. gts gibts glaub ich ab 165€ die 3870 ~115€.

    die wissen ganz genau was sie da machen da es zum teil der job von den leuten ist. beim 3dmark musste halt mal auf die version und vor allem die settings schauen. videos gibts ja auch verschiedene formate etc. da kann ein 5min vid 2mb aber auch 50mb groß sein. meinste nicht die haben in solchen sachen bisschen mehr ahnung und erfahrung als wir?