Beiträge von nane

    probleme mit dsl aol-dfü (ohne aol software) gibts eigentlich
    nur wenn der MTU wert höher als 1400 eingestellt ist.
    das ist der grund für verzögerungen bzw nicht erscheinen oder
    anzeige irgendwelcher seitenfehler beim aufbau.


    netzwerk und absolute anschlags bandbreite ohne probleme.

    moin :)


    ich kann bestätigen das die stinknormale dfü einwahl
    jetzt bei aol möglich ist.
    ich persönlich verwende den ppp von r.schlabach :)
    bringt (meiner meinung nach) mehr als der cfos schrott.


    somit ist auch hardware routing jetzt möglich.
    ich setze z zt noch auf software routing - hat sich auch
    vor dfü/aol (mit aol soft und 2 ip's) schon als sehr gut bewiesen.


    hier noch etwas mehr dazu - für die immer noch ungläubigen :)


    http://www.dslclub.de/forum/showthread/t-70814.html


    also ich kann nur sagen - aol hat überzeugt.

    aber hat schon wer eine dienstleistung geschenkt bekommen? *g*
    ich denke das dann *aol typisch* pro rechner mehr = 20 euro fällig sind.


    natürlich pro monat :)


    irgendwie muss die aol eigene werbung ja finanziert werden.
    jetzt geht ja erstmal der preis für die flat in die höhe auf 29.90 euro.
    telekom erhöht auch wieder auf allen feldern.


    am ende sitzt der kunde - und der hat fast keinen spielraum mehr
    um sich sowas zu leisten.


    der kreis schliesst sich - und das schneller als gedacht.

    hier kam die frage nach dem sinn auf :)
    ohne mit der antwort zu tief in einen grenzwissenschaftlichen bereich
    zu ziehen kann ich nur sagen .. lernen=wissen.
    wer den einfachen weg wählt wird viel von sich selbst verlieren
    bzw niemals nutzen können. (übrigens der grund für kriege).
    das gilt für alles in materie vor(ver)kommende.
    .. einfach ein stück lebenserfahrung.



    nun einen link zur linux aol variante ohne aolsoft
    http://pengisnotaol.piranho.de/


    zum router geschehen sei nur gesagt -
    interessierte können ein klares ziel erarbeiten.
    dazu ist die beste übung zuerst das linux connecten
    zu erforschen.


    und damit hier kein falsches bild entsteht ..
    ich mag aol auch nicht - aber ich lerne gerne wie man
    selbst gestellte aufgaben löst. insbesondere wenn die
    masse sagt - das geht nicht :)
    das erhaltene wissen deckt in der gesamtheit ein riesiges feld
    mit früchten - die einfach geerntet werden sobald man hunger verspürt.


    in diesem sinne - viel erfolg für alle die es versuchen möchten.
    denn .. von nix kommt nix.


    bit data
    nane

    na da können wir ja froh sein das die erde doch
    keine scheibe ist :)


    ein gutes beispiel ist eine linux variante mit aol protokoll
    läuft vollkommen ohne die aol soft - aber über den ganz
    normalen angemeldeten aol account.


    und so geht es auch win basiert.
    und wenn man die erhaltenen 2 IP's dann noch richtig zu
    nutzen weiss - dann lacht man über t-offline etc :)


    was will ich damit sagen?


    was man nicht kennt - gibt es trotzdem :)


    wer sich anstatt ewig rum zu googlen nach anleitungen
    selbst mal mit einer sache beschäftigt - der wird es schaffen.


    was würde passieren wenn alle nur nachplappern?
    könnte es dann neue erfindungen/erkenntnisse geben?
    wenn zu viele nur nachplappern - dann steht die menschheit
    vor einer verschlossenen türe - wie es z zt jeder bemerken kann
    der halbwegs bei sinnen ist.


    geht nicht - gibts nicht
    also macht was aus eurem leben ..

    aol läuft MIT ROUTER unvergleichbar gut !
    zb mit software router -- winroute.
    anleitungen dafür werden kaum zu finden sein - aus gutem grund.


    der einzige haken ist einfach nur - ohne kenntnis gehts nicht.
    zwar wurde das protokoll vor kurzem etwas verändert,
    was aber die sache nur einfacher gemacht hat :)
    ich vermute das aol in kürze von hause aus für mehrplatz/dau's
    vorbereitet wird - zumindest lässt die änderung diese
    vermutung zu.


    ohne hardwarerouter mit aol getestet zu haben kann ich
    mit ruhigem gewissen behaupten - auch das ist machbar :)


    grundsätzlich gilt - wer sich auf seinen hintern setzt und sich
    wissen erarbeitet - für den gibt es keine schranken.
    wer net/dau bleiben will - soll t-offliner werden :)


    gruss
    nane

    prüfe mal das netzteil anhand der biosinternen parameter
    betreff spannungen. (bevor das board ins nirvana geht).


    könnte schon möglich sein das etwas auffällt.
    bei 08 15 netzteilen ist immer grosse vorsicht angesagt.
    spannungsspitzen kannst du so leider nicht sehen.
    ich rate immer wieder - spart nicht am netzteil
    ich persönlich setze nur noch zalman netzteile ein.
    zeichnen sich aus durch beste verarbeitung(interner aufbau) und leistung.



    auch montage des boards .. bei verzug (bedingt durch gehäuse)
    kann einiges auslösen - karten lösen sich aus den slots.


    manche gehäuse sind äusserst knapp bemessen mit k7s5a(speicherslots)
    und einem dvd bzw cd rom. (mögliche kurzschlüsse)


    ansonsten kann ich nur zustimmen - das board ist perfekt :)
    keinerlei schwierigkeiten bisher. (mehrfach verbaut)


    gruss
    nane

    auf die schnelle


    schau mal mit welchem stecker (vom floppykabel)
    du die floppy verbunden hast.
    meistens wird der fehler dort produziert.
    im normfall hast du an dem kabel 2 möglichkeiten.
    wähle die sichtbar verkreuzte zum anschluss.
    bzw teste den bootvorgang zuerst ohne floppy(s).


    gruss
    nane

    @schwabenpfeil
    also ich habe bald alle namhaften hosting provider durch ..
    und ich kann hosteurope guten herzens empfehlen :)
    die paar aussetzer sind leicht zu verkraften und nicht der
    regelfall + preis leistung stimmt.
    mann (frau weniger) muss dabei bedenken - wenn mysql sharing server laufen
    dann können von 100 DBnutzern nur 2 mit fehlerhaften abfragen
    (loops) den server auslasten. (das kann nur begrenzt geblockt werden)
    alles in allem ..
    geradezu ein vorzeige objekt gegenüber den anderen verbrechern :)



    also überlege gut.


    gruss
    nane

    Zitat

    wie es Eddie schon gesagt hat, wenn du den Rechner startest, wird der Arbeitsspeicher geprüft (ganz zu Anfang, oben), die Zahl mußt du dann durch 1024 teilen.


    Es wird nicht genau 256 MB ergeben, weil die Hersteller immer etwas mehr RAM draufpacken.


    das ist falsch :)
    das was dort als vermeintliches mehr erscheint ist eine
    zusammenfassung.
    quasi dein dimm/ram plus grundsystem.
    wenn ein speicherriegel etwas mehr hätte würden alle berechnungen
    versagen :)
    die erweiterungsstruktur ist nunmal überall systembedingt *8 bzw /8
    und darauf baut alles auf.


    hoffe mal - das war durchsichtig :)


    gruss
    nane

    macromedia flash und auch shockwave plugins
    sind schon inet standard geworden.
    macromedia hat einen bedeutenden namen und
    eine wichtige arbeit geleistet betreff multimedia
    anwendungen im www.


    also - kein problem :)


    du wirst mit teilweise erstaunlichen werken auf vielen
    webseiten belohnt. man glaubt nicht was damit alles
    machbar ist - und vor allem in kleinsten dateien verpackt.


    gruss
    nane

    da könntest du noch einiges sparen
    und dafür in ein gutes netzteil investieren :)


    statt 2100+ ein duron 1300mhz kost ca die hälfte
    das gesparte bringt schon fast die knete für ein zalman netzteil.


    ansonsten kann ich ne ati radeon auf k7s5a empfehlen.


    wenn du noch 133er sdram hast - verzichte ruhig auf ddr
    sofern du dich für den duron 1300 entscheiden willst.
    das wär dann der rest fürs netzteil incl gewinn :)


    ddr wird billiger bis es wirklich gebraucht wird.
    ebenso die cpu's :)


    rest ist soweit ok - allerdings hat eine ata100 hd mit 7200u/min
    erhebliche vorteile im zugriff.
    ich denke du wirst ältere varianten haben.
    da lohnt auch ein neukauf.


    und bevor sich hier nochmal einer übers k7s5a negativ auslässt ..
    ein selfmade rechner kann maximal so gut arbeiten wie sein erbauer :)


    gruss
    nane

    na - nu aber :)


    wer die meiste zeit am rechner verbringt - der muss ja "doof"
    sein - diesen nicht zu nutzen.
    der monitor läuft eh immer - ist für aktives arbeiten notwendig.
    also ist ohne weiteren energieverbrauch
    sogar ein vollwertiges tv dabei - (tv karte)


    diesen vorteil möchte ich nicht mehr missen :)
    zumal - das läuft immer mit und ich kann ja die
    tv fenster grösse selbst bestimmen - stört nicht
    beim arbeiten.


    gruss
    nane

    der klare nachteil bei softwarelösung
    liegt ja im verbrauch von rechnerleistung
    und durch internet stream versaute bandbreite.


    fazit - die o.g software lösung kann nur
    eine notlösung darstellen - bei verzicht auf
    andere rechnertätigkeit.
    - keine intensiven programme
    wie grafikbearbeitung etc. möglich bzw
    entsteht dadurch unnötige cpu belastung.


    tv karte hingegen - entlastet - das system durch
    eigene kartenTVsignal auswertung (bei bester qualle).


    gruss
    nane

    darauf gibts eine einfache antwort :)


    aol interner browser arbeitet übers interne aol netzwerk !
    andere (aol internes netzwerk) ip :)


    externer explorer geht über ip nr 2
    und muss nicht durchs aol interne netzwerk.


    testen können aol user das - indem sie dieses forum
    einmal aol intern und einmal extern ansurfen.
    könnt ihr unten auf der forenseite klar erkennen.
    siehe ip angabe


    gruss
    nane

    aol ist und bleibt ne lachnummer :)
    ich bin zwar aol user seit bestehen aol deutschland ..
    aber im gegensatz zu aol beherrsche ich die soft von denen :twisted:
    keine ahnung wer bei aol die programmierung begutachtet -
    der mensch ist eine grandiose fehlbesetzung.
    soll heissen - solang aol noch cfos treiber nutzt - ist und bleibt es schrott.
    ich hab jetzt schon länger kein total beschissen programmiertes cfos
    drauf - und die soft ist seit dem ultrastabil und schneller gehts nimmer.
    egal ob aol 6,7,8


    dank robert schlabach :) (meist bei t-onlinern bekannt)


    und bevor fragen kommen - die änderung muss programmiert werden.
    also - nur wer die kenntnis hat - wird wissen was zu tun ist.


    gruss
    nane

    anscheinend hat ECS das k7s5a in einer grossen serie
    mit falscher PIN (led/sw front) anleitung ausgeliefert.


    hier die original angaben ..


    HD_LED_P = PIN 1
    FP PWR/SLP = PIN 2,4
    HD_LED_N = PIN 3
    RST_SW_N = PIN 5,8
    RST_SW_P = PIN 6,7
    KEY = PIN 9,10


    GENIALE ANLEITUNG - nach der müssten stecker diagonal
    gesteckt werden :)


    und hier die berichtigung - (nachdem ich an mir gezweifelt hatte)
    die ich damals erst mal selbst austesten/finden musste.


    der einfachheit und übersicht dienend - doppelpin angaben.


    HD_LED = 1(+), 3(-)
    PWR_LED = 2(+), 4(-)
    PWR_SW = 6,8 <<< power taste - sonst is nix mit einschalten
    RST_SW = 5,7 <<< reset taste


    pin 9 bleibt ungenutzt und 10 fehlt.
    somit dürfte auch die draufsicht klar sein.
    (tipp - in die anleitung eintragen)


    1|o o|2
    3|o o|4
    5|o o|6
    7|o o|8
    9|o #|


    ich hoffe mal - einigen damit geholfen zu haben :)


    gruss
    nane