Beiträge von Lutzeputz

    Dankeschön!!!!!
    Erstmal bis hier soweit


    Habe im Moment hab ich wenig zeit den Rechner neu aufzusetzen.
    Melde mich dann abschließend noch mal.


    Danke
    Lutz

    Na das sind doch mal gute Nachrichten...........


    Ich gehe mal davon aus das mein USB Stick und meine externe Platte natürlich auch betroffen sind.
    So clever war der Trojaner Programmierer wohl.
    Kann ich da noch meine Daten retten?
    Über einen MAC z.B.?


    Lutz

    Es war auch ein Trojaner
    Aber ich glaube nicht der Alureon...
    Oder doch (siehe weiter unten)?


    Habe damals auch im Netz dazu gesucht.
    Und dort standen dann teilweise auch riesige Anleitungen zum entfernen (wie wir sie jetzt hier auch schon zusammen haben...) oder dass man besser neu aufsetzten solle.
    Das habe ich dann auch gemacht und mir nichts weiter dabei gedacht.


    Ein paar Wochen später ist mein PayPal Konto gehackt worden (30 Dollar für Aeria Games & Entertainment).
    Dieses habe ich jedoch lange nicht genutzt (lange nicht eingeloggt) und dann für eine e-Bay Transaktion nur über IPad (Browser) bzw . iPhone PayPal App abgewickelt.


    Ob es da nun einen Zusammenhang gibt weiss ich nicht....


    Weil ich halt seit kauf des iPads, für meine Geldgeschäfte nur dieses nutze, aus Angst vor genau dem was hier gerade passiert...


    Lutz

    Moin
    Der Scanner war scheinbar drauf.
    Ich hatte vor ein paar Wochen schon mal ein Problem und habe den Rechner neu aufgesetzt.
    Habe dann alle Updates nach und nach gemacht und mehr nicht.
    Habe diesen Scanner nicht bewusst Installiert.


    Lutz

    Hallo


    Hatte ein paar Fehlermeldungen a la:
    Windows - Keine Datenträger
    Exeption Processing Message c0000013 Parameters 75b0bf7c 75b0bf7c


    Die Scan Ergebnisse hab ich in ein RAR gepackt:
    File-Upload.net - PPF_Scan1.rar


    Habe, nachdem ich gesehen habe das alle Partitionen und die Externe FP mit gescannt werden, den USB Stick noch eingestöpselt.
    Hoffe der wurde noch mit erfasst.


    Danke
    Lutz

    Hallo
    Der Windows eigene (?)
    Meldung "bla bla wurde halb entfernt bla bla"
    Kann mich nicht genau erinnern


    AntiVir (Regenschirm) ist nicht darauf angesprungen


    Lutz

    Hallo
    Habe mir nun auch diesen Trojaner eingefangen.
    Habe schon nach dieser Anleitung gehandelt ( http://www.paules-pc-forum.de/…alureon-e.html#post887755 )
    und hiermit ein eigenes Thema eröffnet.


    Auswertung:


    18:31:34.0328 2764 TDSS rootkit removing tool 2.7.20.0 Mar 9 2012 17:10:43
    18:31:34.0546 2764 ============================================================


    Hatte 5 Funde die ich "geskipt" habe.


    Onlinebanking betreibe ich nur über iPad/Iphone die auch mal am Rechner angeschlossen waren.
    Vermutlich werden die aber nicht angegriffen, oder?


    USB Stick und Externe Festplatte waren auch schon dran.


    Wie soll ich weiter vorgehen?


    Vielen dank
    Lutz

    Also jetzt habe ich das Problem schon ein paar Wochen und kaum schreibt man drüber ist es weg....
    Dem Rechner hat es wohl nicht zugesagt das ich auf Apple.com war :D


    Bios Datum und Uhrzeit stimmen übrigens.


    Ich behalte es im Auge...


    Danke
    Lutz

    Hallo
    Seit ein paar Wochen startet meine Rechner nicht mehr wirklich gut.
    Wenn ich ihn anschalte erscheint das „Siemens Fujitsu Computers“ Logo und es dauert 30-40-50 sec. bis das Bios den Rechner checkt.
    Normal waren da mal 1-2sec.
    XP Startet dann aber ganz normal und es treten auch keine weiteren Probleme auf.


    Ein freund meinte das vielleicht die Motherboard Batterie leer sein könnte.
    Rechner müsste so ca. 7Jahre alt sein (XP ist von 2002 sehe ich gerade) und ist täglich mehrere Stunden in gebrauch.



    Kann das jemand bestätigen bzw. hat jemand eine andere Idee?



    Danke
    Lutz


    P.s.
    XP mit SP3
    Motherboard „FUJITSU SIEMENS D1607“
    Sonst noch was wichtig?

    Hallo
    Habe ein kleines Problem.
    Ich wollte ein Festplatte in zwei teile teilen.
    Ich habe dafür den Paragon Partitions Manager 6.0 benutzt.
    Hat auch alles soweit hin gehauen.(denke ich...)
    Ich habe nur dummerweise (schätze ich ma so..) die zweite neue Partition auf Aktiv gesetzt.
    Wenn ich jetzt neu starte bekomme ich die Meldung „Ungültige Partitionstabelle“
    Frage wie kann ich „E“ auf inaktiv setzen?


    Danke
    Lutz

    Hallo.
    Doch doch...
    Es handelt sich um meine eigene Festplatte.
    Wollte nur aus Interesse mal wissen wie lange mein Rechner insgesamt schon gelaufen ist.
    Wie viele Stunden (Lebenserwartung) rechnet man denn so für eine Festplatte?
    Probleme macht sie bis jetzt keine (auch nur aus Interesse)


    Lutz

    Hallo.
    Ich wollte mal die Gesamtlaufzeit meiner Festplatte wissen.
    EVEREST zeigt mir unter Datenträger > S.M.A.R.T. > Power-On Time Count


    ID - 09
    Eigenschaften-Beschreibung – Power-On Time Count
    Grenzwert - 0
    Wert – 93
    Schlechtester Wert – 93
    Daten – 6291
    Status – OK: Keine Fehler



    Was heisst das jetzt?
    6291Stunden?


    THX
    Lutz